Ich bin zu blöd für Postgres.

    • nevermind7777
      nevermind7777
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2006 Beiträge: 854
      Servus zusammen,

      bevors Geflame wegen meiner Faulheit gibt: Ich habe die Suchfunktion benutzt, aber ich finde nirgends die Lösung. Auch nicht in netsraks Thread. Gestern ging es noch, hatte allerdings einen kleinen Windowscrash. Ich vermute mit dem Port stimmt was nicht. Allerdings bin ich absoluter Computer-Noob, der hier vom Tuten und Blasen keine Ahnung hat.

      Also, ich hab den Standardfehler:

      could not connect to server: Connection refused (0x0000274D/10061) Is the server running on host "127.0.0.1" and accepting TCP/IP connections on port 5432?

      Hatten ja schon mehrere. In der Sufu hab ich die Lösung gefunden, postmaster.pid zu löschen. Leider gibt es das File bei mir nicht (und ja, ich hab versteckte Dateien auf "anzeigen").

      Sonst finde ich keine Lösung, die ich verstehe. Würde mich über jede Hilfe sehr freuen.

      EDIT: Ich vermute, dass der Windowscrash irgendwas am Port 5432 verändert hat. Aber ich hab keine Ahnung wie ich das nachschaue/ändere.
  • 13 Antworten
    • netsrak
      netsrak
      Gold
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 37.251
      Die grundsätzliche Frage ist ja erstmal ob der Postgresql Dienst läuft?
      Und wenn nicht und er sich auch nicht starten lässt, musst du rausfinden warum nicht?

      Die postmaster.pid Datei gibt es nur wenn der Dienst läuft oder unkontrolliert abgestürzt ist, das bedeutet also noch gar nichts.
    • nevermind7777
      nevermind7777
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2006 Beiträge: 854
      Der postgres Dienst läuft nicht.
      Bei connected und running steht "no".

      Wenn ich versuche, über pgadmin zu connecten, kommt oben genannte Fehlermeldung.
    • netsrak
      netsrak
      Gold
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 37.251
      Tja, da kann ich dir nur raten, dir nochmal den Punkt Troubleshooting aus meiner Einführung zu Gemüte zu führen.
      Wenn das nichts nützt selbst im Internet recherchieren und wenn du nicht weiter kommst Postgresql vollständig deinstallieren und neu installieren.
    • nevermind7777
      nevermind7777
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2006 Beiträge: 854
      Kann ich ein Backup machen, ohne mit der DB verbunden zu sein? Wenn ja, wie? In pgAdmin III wird "Backup" oder Ähnliches nicht angezeigt.
    • Kick4Ass
      Kick4Ass
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 17.218
      1) Backup geht nicht wenn PostgreSql nicht läuft.

      2) Schau mal bitte bei den Diensten, und schubs dort PostgreSql einfach mal von Hand an, um zu sehen ob der Dienst überhaupt laufen kann.

      Sonst Morgen weiter.
    • nevermind7777
      nevermind7777
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2006 Beiträge: 854
      Es kommt:

      "Dienst PostgreSQL Database Server 8.3" wurde auf "Lokaler Computer" gestartet und dann angehalten. Einige Dienste werden automatisch angehalten, wenn sie sich im Leerlauf befindet, wie z.B. Leistungsprotokoll- und Alarmdienste."

      Im Taskmanager hab ich auch keinen postgres.exe laufen, nur pg_ctl.exe

      Den Port 5432 hab ich bei den Netzwerkverbindungen unter Windows nochmals extra freigeschaltet.
    • Kick4Ass
      Kick4Ass
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 17.218
      Original von nevermind7777
      Es kommt:

      "Dienst PostgreSQL Database Server 8.3" wurde auf "Lokaler Computer" gestartet und dann angehalten. Einige Dienste werden automatisch angehalten, wenn sie sich im Leerlauf befindet, wie z.B. Leistungsprotokoll- und Alarmdienste."

      Im Taskmanager hab ich auch keinen postgres.exe laufen, nur pg_ctl.exe

      Den Port 5432 hab ich bei den Netzwerkverbindungen unter Windows nochmals extra freigeschaltet.
      Dann bin ich ratlos, evtl. mal in den einschlägigen Foren suchen.

      Ich weiß auch nicht genau was passieren würde wenn Du versuchts die gleiche Version drüber zu installieren. Denke mal das könnte Probleme geben.

      Hast Du wiederherstellungspunkte ?? das würde evtl. gehen.
    • nevermind7777
      nevermind7777
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2006 Beiträge: 854
      Was sind wiederherstellungspunkte? :D

      Naja, werds wohl neu installieren müssen, gibt es echt keine Möglichkeit die Datenbank irgendwie zu speichern, wenn man nicht reinkommt?
    • netsrak
      netsrak
      Gold
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 37.251
      Wie schon oben gesagt, es gibt sicherlich noch Möglichkeiten, die Installation zu retten. Dazu sind aber Systemkenntnisse und/oder Eigeninitiative und Recherchen im Internet erforderlich.

      Das einfachste ist daher eine Neuinstallation.
      Evt. kannst du bei einer Neuinstallation das vorhandene data Verzeichnis wieder einbinden (Initialize cluster).
      Und in Zukunft regelmäßig Backups machen und die Handhistories archivieren.
    • nevermind7777
      nevermind7777
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2006 Beiträge: 854
      Sagen wir mal so: Ich habe zu wenig Systemkenntnisse, um nach mehreren Stunden Suche nicht zu verzweifeln.
    • LeGoLaS05
      LeGoLaS05
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2007 Beiträge: 2.027
      wenn ich beim stack builder odbc entry to use installieren möchte dann kann ich leider nur remote server angeben! Kann mir da jemand helfen?
    • nevermind7777
      nevermind7777
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2006 Beiträge: 854
      So, habs komplett deinstalliert (nach Anleitung von PS) und neu installiert. Aber ich kriege wieder dieselbe Fehlermeldung. Scheint aber echt am Port zu liegen. Den Port 5432 hab ich aber unter Windows freigegeben. Ich bin echt am verzweifeln. Kann mir niemand helfen? ;(

      Und nein, ich frage nicht weil ich zu faul zum googlen bin, ich kriegs einfach nicht hin. ;(
    • Enormo
      Enormo
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2006 Beiträge: 721
      Am Port liegts sicher nich, da der Dienst davon unabhängig is. Wenn also der Dienst nicht gestartet wird, dann is der Port völlig egal. Ich mein ich hätte mal was zu dem "gestartet und angehalten" von Diensten gelesen - werd nochmal nachschaun und wenn ich was find hier reinschreiben. Ich nehm an, wenn Du den Dienst dauerhaft zum laufen bekommst funktioniert alles..

      Edit: Vllt hilft ja dat hier: http://www.pg-forum.de/konfiguration/2737-8-2-vista-server-doesnt-listen.html