Pot Limit - maximal Raise

    • doominic87
      doominic87
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 3
      Hallo Community!

      Ich spiele in letzter Zeit ein wenig Pot-Limit und hätte da eine Frage zum Raise:

      Szenario 1:

      50/100

      ich sitze im SB (50), hinter mir der Big Blind und 2 Leute callen die 100.
      Wie berechne ich jetzt den Pot-Raise. Es liegen mein SB (50), der BB (100) und 2 x 100 im Pot.


      Szenario 2:

      50/100

      ich sitze im BB (100), 2 Leute callen die 100, der SB foldet.
      Wie berechne ich jetzt den Pot-Raise. Es liegen der SB (50), der BB (100) und 2 x 100 im Pot.
  • 5 Antworten
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      du musst immer erst den einsatz bringen
      und kannst dann noch mal um den pot erhöhen

      1:
      du füllst auf 100 auf dann sind 400 im pot also kannst du zu den 50 die du bringen musst nochmal um 400 erhöhen

      2: du kannst um 350 raisen
    • Fantomas741
      Fantomas741
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 7.614
      Während meiner Ausbildung haben sie einem folgende Regel erklärt:

      3x der Letzte Satz + Alles was liegt

      z.B.

      50/100 Blinds

      100 Call

      Pot = 300 + Blinds = 450

      Ausnahme ist wenn du ausm Blind Raist zählt dein bereits gezahlter Blind nicht zum Pot.

      Anderes Szenario gleiche Blinds

      50/100 Blinds

      UTG Raist Pot = 350
      Du willst nochmal Raisen hier rechnest du einfach 4x 350...
    • Kenver
      Kenver
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2009 Beiträge: 66
      Alles, was auf dem Tisch liegt+den letzten Einsatz x2. Dabei rechnest du eigene Einsätze nicht mit.

      In deinem Fall wären es dann 500.

      Ohne deinen SB liegen 300 im Pot+letzter Einsatz x2, d.h. +200


      Adit: Also entweder alles+letzten Einsatz x3, da ist der letzte Einsatz nicht im "alles" drin.

      Alles+letzten einsatz x2, da is der letzte Einsatz im "alles" drin.
      Kommt also das Gleiche raus.
    • dr3dd
      dr3dd
      Black
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 265
      Original von Fantomas741
      Während meiner Ausbildung haben sie einem folgende Regel erklärt:

      3x der Letzte Satz + Alles was liegt

      z.B.

      50/100 Blinds

      100 Call

      Pot = 300 + Blinds = 450

      Ausnahme ist wenn du ausm Blind Raist zählt dein bereits gezahlter Blind nicht zum Pot.

      Anderes Szenario gleiche Blinds

      50/100 Blinds

      UTG Raist Pot = 350
      Du willst nochmal Raisen hier rechnest du einfach 4x 350...
      Soweit richtig. Jedoch zählen sämtliche Einsätze, die man, sei es durch Blinds oder calls, vorher gebracht ebenfalls nicht mit zur Berechnung.

      Beispiel:
      Blinds 50/100
      Vor mir 2 caller, ich raise den Pot, also auf 550 (3x100[letzter Einsatz]+100[erster Limper]+150[Blinds]. Hinter mir reraist der Button den Pot, also auf 2000 (3x550+350). Alles foldet zu mir. Will ich nun wiederum um den Pot erhöhen, dann rechne ich meine 550, die schon liegen NICHT mit. Also 3x2000 + 350. Mein Raise geht also auf 6350.
    • AssImAermel
      AssImAermel
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2007 Beiträge: 436
      maximale Erhöhung = alles was schon im Pott drin ist + den doppelten Betrag, den Du callen müsstest (kann auch 0 sein, wenn Du BB bist)

      Punkt