AA erfolgreich Postflop spielen

    • Rollswap
      Rollswap
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2008 Beiträge: 183
      Ich hab mal ne Frage, wie ist es grundsätzlich am Besten Postflop AA weiterzuspielen. Vor allem auf niedrigen Limits, wo öfters einfach mist gespielt wird.

      Zum Beispiel: (BSS)


      Preflop: Hero is MP3 with A:diamond: , A:spade: . MP1 posts a blind of $0,10.
      MP1 checks, MP2 calls $0,10, Hero raises to $0,60, CO calls $0,60, BU folds, SB folds, BB folds, MP1 folds, MP2 folds.

      Flop: ($1,30) 8:diamond: , 4:spade: , 9:club: (2 players)

      Hero bets $1,0, CO raises $3,0.


      Also wie spiel ich die Hand weiter, wie reagiere ich auf Gegenwehr? Denke mal die C-Bet steht ausser Frage. Gegenwehr kann bei diesen Limit TpTk sein, oder aber auch ein kleines Pocketpair zum set getroffen, oder aber auch einfach QQ. Wie sieht das später bei höheren Limits aus?
      In wieweit zieht ihr die Stacksize des Viliain mit ein?
      Stats, dürften klar sein, wie diese zu bewerten sind.


      Und wie sieht es aus, wenn ich IP bin. Er macht C-Bet, ich raise, er 3-bettet ? Bei der Situation würde ich schon eher ein fold finden. Ist es aber richtig?
      welche linie ist langfristig gesehen die wohl effizienteste? Klar reads auf den Gegner braucht man bei höheren Limits immer, und die Stats sollten auch immer im Auge behalten werden.

      Freue mich auf eure Meinungen dazu.

      so long
      Rollswap

      PS: Sollten irgenwelche zahlen nciht stimmen, dann hängt euch bitte nicht daran auf, es ist ein erfundenes Beispiel
  • 6 Antworten
    • Pokerfu
      Pokerfu
      Global
      Dabei seit: 11.02.2008 Beiträge: 7.523
      Vielleicht hast du das Handbewertungsforum noch nicht entdeckt? Guck da mal rein gibbet bestimmt geschätzte drölfmillonen AA Hände plus Bewertung. Ansonsten gibbet auch noch Strategieartikel auch zum Thema Overpair. GL
    • Insaniac
      Insaniac
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 3.398
      bis einschließlich nl50 hab ich AA quasi nie gefolded

      ist das sss oder bss?

      und auch wenn du ip bist:
      da du pfa sein solltest kann villain keine contibet machen, nur ne donkbet, die wir je nach board callen oder raisen (wenn call, dann natürlich am turn all in)
    • meanbob
      meanbob
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2008 Beiträge: 1.160
      Mach mir da eig. wenig gedanken, gegen set bin ich tot klar aber wenn ich da öfter folde weil ich Dämonen seh, wo komm ich denn da hin.

      Nur wenn Villain Setminer Stats hat, komm ich von der Hand manchmal weg, gegen alle anderen gehe ich 100% broke, heisst ich versuche das Geld am Flop reinzubringen. Kann nat. nur für meine Limits sprechen.
    • nikotho
      nikotho
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 1.317
      als ich früher micros gespielt habe bin ich mit overpairs gegen raises am flop meistens broke gegangen, konnte aber bei turnraises oft von meiner hand wegkommen, weil die fische irgendwie immer call flop, minraise turn mit set gespielt haben.
      Die stacksize ist natürlich wichtig, wenn er nur 50bb hat, kann er da nicht profitabel auf setvalue callen, also kannst du easy broke gehen.
      Wenn du ip bist solltest du auf dem board nicht raise/fold spielen denke ich. Dann lieber nur callen.
      Generell ists aber immer schwer so allgemein etwas zu sagen, am besten du guckst dir spezielle situationen im handbewertungsforum an. Mit der zeit kriegt man dann nen gefühl was man wann machen sollte.
    • sgepower06
      sgepower06
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2007 Beiträge: 722
      Auf NL10 bin ich gegen jeden Fisch auf fast jedem Flop mit AA broke gegangen, nur gegen Spieler die ich kannte und wußte das sie z.B. auch von PS.de sind bzw "regs" konnte ich AA bei der typischen limp/call UTG check raise 358 flop ab und an folden weils doch stark nach set aussah. jm2c
    • waldemar2010
      waldemar2010
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2007 Beiträge: 391
      Original von sgepower06
      Auf NL10 bin ich gegen jeden Fisch auf fast jedem Flop mit AA broke gegangen,
      auch profitabel??? die meisten fishe zeigen agression erst ab twopair-imo
      auf einem face face rag flop + raise - kanst deine aces ruhig folden