.

  • 50 Antworten
    • Valardus
      Valardus
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2008 Beiträge: 427
      Ich weiß nicht ob die Idee wirklich so gut ist, es ist zwar in der "Grauzone", aber durch solche Aktionen, auch wenn sie vielleicht +EV sind, wird das Augenmerk auf das angesprochene Thema gelegt und dann wird genau das Gegenteil erreicht.

      Ich warte erstmal andere Meinungen ab, bevor ich unterschreibe :rolleyes:

      €dit: Bitte keine Flames ;) ist nur meine Sichtweise, kann natürlcih auch völlige Stuss sein, was ich da geschrieben habe.
    • Kuschelbaer
      Kuschelbaer
      Black
      Dabei seit: 08.04.2006 Beiträge: 5.406
      Bin irgendwie zu blöd die zu finden.
    • w3cRaY
      w3cRaY
      Silber
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 5.252
      sticky für mich
    • Farnemo
      Farnemo
      Black
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 871
      Original von Biggie1982
      Bin irgendwie zu blöd die zu finden.
      #2
    • sarc
      sarc
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 06.06.2008 Beiträge: 12.193
      Scheinbar wurde die wieder entfernt... Zensur bei Petitionen?
    • Jericho69
      Jericho69
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2008 Beiträge: 53
      Ich wollte mir die Petition gerne mal anschauen, kann sie aber leider nicht finden. ?(
    • GND
      GND
      Bronze
      Dabei seit: 09.12.2007 Beiträge: 213
      nichts zu finden

      weder unter dem datum, noch in der suchanfrage nach 'poker' oder 'online'
    • Valardus
      Valardus
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2008 Beiträge: 427
      Wahrscheinlich wird die Petition zuerst von der Onlineredaktion auf Zulässigkeit überprüft, bevor unterzeichnet werden kann.
    • Marc1160
      Marc1160
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2007 Beiträge: 509
      gute idee, die namen der pokerspieler öffentlich zu sammeln. das erspart dem bka viel arbeit.
    • AnJo280
      AnJo280
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2009 Beiträge: 5.677
      "Wer fragt,kriegt auch Antworten."
      Das einzig weise,was mein ehemaliger Stufenleiter je gesagt hat...
    • biersteff
      biersteff
      Bronze
      Dabei seit: 07.11.2007 Beiträge: 1.155
      Original von Marc1160
      gute idee, die namen der pokerspieler öffentlich zu sammeln. das erspart dem bka viel arbeit.
      denke auch, dass das evtl. nicht so ne gute idee wäre, sich dort "zu outen"
    • CitizenJolly
      CitizenJolly
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 1.793
      Original von Valardus
      Ich weiß nicht ob die Idee wirklich so gut ist, es ist zwar in der "Grauzone", aber durch solche Aktionen, auch wenn sie vielleicht +EV sind, wird das Augenmerk auf das angesprochene Thema gelegt und dann wird genau das Gegenteil erreicht.
      #2, die aktuelle Lage gefällt mir noch ganz gut, muss es auch nicht haben das hier Steuern drauf eingeführt werden oder sonst was was die sich einfallen lassen können.

      Finds daher blöd zum jetzigen Zeitpunkt eine Petition einzureichen. Was soll erreicht werden, dass Pokern nicht mehr als Glücksspiel angesehen wird?
    • AntoineRichard
      AntoineRichard
      Global
      Dabei seit: 16.03.2008 Beiträge: 46
      .
    • Fernseher
      Fernseher
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2007 Beiträge: 1.161
      Original von Marc1160
      gute idee, die namen der pokerspieler öffentlich zu sammeln. das erspart dem bka viel arbeit.
      klar, weil das bka sich mit onlinepokerspielern beschäftigen will...
      andererseits bin ich mit der aktuellen situation zufrieden, solange onlinepoker nicht ausdrücklich verboten ist, sollte man sich doch am besten nicht beschweren oder?
    • CitizenJolly
      CitizenJolly
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 1.793
      Original von AntoineRichard
      Ich finde es generell sehr wichtig hier Position zu beziehen und nicht aus Angst oder Faulheit einfach weitzupokern. Es wäre für uns alle ein großer Gewinn aus dieser Grauzone aufzutauchen!
      Position beziehen reicht nicht als Grund, was willst du erreichen? Glücksspiel legalisieren?
    • Valardus
      Valardus
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2008 Beiträge: 427
      Original von AntoineRichard
      Ich finde es generell sehr wichtig hier Position zu beziehen und nicht aus Angst oder Faulheit einfach weitzupokern. Es wäre für uns alle ein großer Gewinn aus dieser Grauzone aufzutauchen!
      Ich bin mir da wirklich nicht sicher, ob das eine so gute Idee ist, durch solche Aktionen das Augenmerk der Politiker auf "uns" zu richten :(

      "Aus Angst weiterpokern">>verstehe ich nicht ganz

      Ich nenne es eher "Unannehmlichkeiten durch ein "stilles Abkommen" aus dem Weg zu gehen"

      Solange nichts konkretes offen gegeben wird, können wir doch mit der jetzigen Situation, mehr oder weniger "zufrieden" sein.

      €dit: Fernseher&CitizenJolly sind imo schon meiner Meinung ;)
    • xkinghighx
      xkinghighx
      Gold
      Dabei seit: 25.10.2007 Beiträge: 4.439
      Original von AntoineRichard
      Ich habe gerade im deutschen Bundestag eine OnlinePetition für die Legalisierung von Onlinepoker eingereicht.

      Man findet sie unter folgendem Link:

      https://epetitionen.bundestag.de/index.php?action=petition;sa=list2

      Ordnet die Liste nach Mitzeichnungsfrist. Die liegt auf dem 27.03.09.
      Dann müsstet Ihr sie finden.
      Sie wurde geschrieben am 12.02.09

      Bitte unterschreibt alle. Alles, was Ihr dafür tun müsst, ist Euch kurz zu registrieren. Dann könnt ihr auch andere Petitionen unterzeichnen und helfen Eure Meinung besser durchzusetzen.

      Die Bundesregierung benutzt Petitionen um sich ein Meinungsbild des Volkes zu verschaffen und Ideen über Missstände oder Chance besser aufgreifen zu können.

      du kack huso. die aufmerksamkeit auf "uns" zu lenken. bist wohl lebensmüde. KEIN LVL


      also wenn das irgendwleche auswirkungen haben sollte. ( natürlich chance im 0,0000001% bereich ) wirst du dein leben nicht mehr froh.


      edit: hat jmd den namen von op gesehen bevor das rausgenommen wurde?
      ich zahl100$ für den vollen namen.
    • hidigartmann
      hidigartmann
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2007 Beiträge: 5.723
      Original von AntoineRichard

      Ich finde es generell sehr wichtig hier Position zu beziehen und nicht aus Angst oder Faulheit einfach weitzupokern. Es wäre für uns alle ein großer Gewinn aus dieser Grauzone aufzutauchen!
      steuern fürs pokern seh ich nicht als "gewinn"

      €: ich glaub OP hat grad ziemlich tief ins klo gegriffen ;)
    • TommyAs
      TommyAs
      Global
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 6.184
      Original von AntoineRichard
      Ja, der Beitrag muss als Petition erst geprüft werden, bevor er online kann, Deshalb wird man ihn wahrscheinlich erst morgen finden. Ich glaube kaum, dass die Bundesregierung die Daten der Unterzeichnenden so aufnimmt, dass jeder gleich als potenzieller illegaler Spieler gesehen wird. Das ist ja schließlich bei ähnlichen Petitionen auch nicht der Fall.

      Ich finde es generell sehr wichtig hier Position zu beziehen und nicht aus Angst oder Faulheit einfach weitzupokern. Es wäre für uns alle ein großer Gewinn aus dieser Grauzone aufzutauchen!
      Also ich kann nur jeden von euch davor warnen seinen Namen da preis zugeben!!!
      Was Datenschutz vor allem von seiten der Bundesregierung angeht sind wir immer noch bzw. wieder in der DDR wenn es nicht sogar noch schlimmer geworden ist dank unseres aktuellen Innenminsters!

      Der Fall Zumwinkel sollte allen die Augen geöffnet haben in welch einer Bananenrepublik wir hier leben!

      Also wer keinen besuch vom BKA haben will oder demnächst noch mehr angebote von Online Casinos (halte ich auch nicht für ausgeschlossen jenachdem wer da alles bei der Regierung einsicht in die Daten hat und diese weiter Verkauft) bekommen will sollte es lassen!