bankroll mit einbeziehen?!

    • schaken
      schaken
      Bronze
      Dabei seit: 26.12.2008 Beiträge: 7
      Moin,

      ich hab da mal ne fräge und dazu habe ich bis jetzt noch nichts gefunden...
      Wenn ich mir beim Elephant den Overview anzeigen lasse, dann fehlen da alle Achsenbeschriftungen und vor allem stimmen die werte nicht.
      Ich habe weder mit Null oder -4 Big Blinds angefangen, noch habe ich jetzt irgendwie 100 Big Blinds oder was auch immer für Dollars. Es muss doch irgendwo ne Möglichkeit geben, dem Elephant mitzuteilen, wie groß meine BR ist und dann kann er sich selbst ausrechnen, wie groß sie im Moment ist.

      Ich habe das Startgeld von PS in Anspruch genommen und dann ab $40 den Elephant dazugeschaltet (save handhistory inklusive).
      Meine Startbankroll ist also $40 wo kann man das einstellen?!
      Kleines Bild zur Verdeutlichung ist angehangen :)
  • 9 Antworten
    • Datalife999
      Datalife999
      Silber
      Dabei seit: 05.02.2009 Beiträge: 944
      noch habe ich jetzt irgendwie 100 Big Blinds oder was auch immer für Dollars.

      Ich empfehle dir ganz dringend sämtliche Anfängerartikel um erstmal zu lernen was überhaupt der Big Blind ist und dann kommst Du selbst auf die Lösung ;)
    • schaken
      schaken
      Bronze
      Dabei seit: 26.12.2008 Beiträge: 7
      Das beantwortet meine Frage irgendwie überhaupt nicht.
      Es ist für mich nicht logisch, mit -4 Big Blinds oder 0 Dollarn anzufangen,
      das gaukelt mir der Elephant aber vor.
      Ich habe am 12.2 mit wesentlich mehr Dollars angefangen zu spielen,
      der Graph ist so völlig wertlos. Kannst du bitte dazu Stellung nehmen und nicht
      einfach auf die Anfängerartikel verweisen?

      Ich empfehle das angehangene Bild mal anzugucken um zu verstehen, worum es mir geht!
      ;)
    • feanor1980
      feanor1980
      Black
      Dabei seit: 21.05.2007 Beiträge: 1.349
      Vielleicht solltest du dein Bild selber mal anschauen ;)

      Du hast bei 0bb und 0 $ angefangen:

      Blaue Kurve = Dollar (dazu gehört die blaue Ordinate, links zu sehen)

      Rote Kurve = bb (dazu gehört die rote Ordinate, rechts zu sehen)

      Die Ordinaten sind gegenüber der Abszisse leicht versetzt, damit die Kurven sich nicht überdecken und es übersichtlicher ist...

      So wie ich das sehe spielst du NL25 hast am 12.02 ca. 1 Stack gewonnen (=25$ bzw 100bb).

      Der Graf gibt nur Aufschluß über deine winnings (und fängt immer bei 0 an), alles andere wäre imo auch Blödsinn.

      Hoffe ich konnte dir helfen.
    • X3nic
      X3nic
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2008 Beiträge: 554
      Wenn du gerade erst mit den 50$ angefangen hast, solltest du dir nochmal den Strategieteil mit dem Bankroll management durchlesen...
    • Datalife999
      Datalife999
      Silber
      Dabei seit: 05.02.2009 Beiträge: 944
      Und nicht nur den...ich habs ja auch nicht böse gemeint und es tut mir leid falls meine Antwort nicht dem entsprach was Du gern hören wolltest.
      Um deiner Frage in vollem Umfang gerecht zu werden sind die Artikel und Videos zu diesem Thema ganz einfach 1000 mal besser als meine, in diesem Fall schnell zusammengetippte, rudimentäre Antwort.

      Was hätte es dir gebracht wenn ich gesagt hätte: " Der Graph den Du dort im Elephant siehst hat nicht den Sinn die Entwicklung deiner Bankroll darzustellen sondern....xx...yy..und zz usw. Man kann mit diesem Diagramm soviele nützliche Dinge anstellen die ich in der hier gegebenen Kürze kaum geben kann. Deshalb mein Verweis auf die Artikel ;)
    • schaken
      schaken
      Bronze
      Dabei seit: 26.12.2008 Beiträge: 7
      Super, alles klar!

      Sowas ähnliches hab ich mir gedacht, hielt es aber für unlogisch oder unpraktisch.
      Andererseits, wenn man Geld nachholt, macht es natürlich Sinn.
      Vielen Dank, damit ist meine Frage komplett beantwortet.
      Die erste Antwort klang so, wie sie oft in "Linux-Foren" zu lesen ist:
      "RTFM!"

      Deswegen fiel meine Antwort sehr angefressen aus, sorry!

      Warum ich nl25 spiele hat den folgenden Grund:
      ich habe das Gefühl, dass die Leute sich hier mehr Gedanken um ihr Geld machen
      und nicht so schnell "all in fliegen". Soll heißen, ich erwarte weniger Badbeats von Callingstations :)
      Das Thema wurde bestimmt schon zich mal diskutiert, keine Ahnung..
      Jedenfalls bin ich davon überzeugt, dass nl25 Spieler "vorsichtiger" sind als nl10 Spieler.

      Ich mag mich täuschen :/

      Vielen Dank an euch!
    • nimsel
      nimsel
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2008 Beiträge: 1.318


      Warum ich nl25 spiele hat den folgenden Grund:
      ich habe das Gefühl, dass die Leute sich hier mehr Gedanken um ihr Geld machen
      und nicht so schnell "all in fliegen". Soll heißen, ich erwarte weniger Badbeats von Callingstations smile
      Das Thema wurde bestimmt schon zich mal diskutiert, keine Ahnung..
      Jedenfalls bin ich davon überzeugt, dass nl25 Spieler "vorsichtiger" sind als nl10 Spieler.



      ich würde einfach nochmal drüber nachdenken. ;)
    • feanor1980
      feanor1980
      Black
      Dabei seit: 21.05.2007 Beiträge: 1.349
      Original von schaken


      Warum ich nl25 spiele hat den folgenden Grund:
      ich habe das Gefühl, dass die Leute sich hier mehr Gedanken um ihr Geld machen
      und nicht so schnell "all in fliegen". Soll heißen, ich erwarte weniger Badbeats von Callingstations :)
      Das Thema wurde bestimmt schon zich mal diskutiert, keine Ahnung..
      Jedenfalls bin ich davon überzeugt, dass nl25 Spieler "vorsichtiger" sind als nl10 Spieler.

      "BadBeats" heissen "Badbeats" weil sie selten vorkommen!

      d.h. du gehst als haushoher Favorit AllIn. Du gewinnst in 9 von 10 mal und kassierst einmal einen BadBeat! Also ganz klar +EV

      Das sind genau die Situationen die du suchst und warum Callingstations einfach nur Goldminen sind. Warum du "vorsichtigere" Gegner suchtst (und dann max. 60% Favorit bist) ist mir ein Rätsel ?(

      Also entweder du beherzigst die oben genannten Ratschläge und hälst dich ans BRM oder du sagst mir deinen Nick und Plattform, damit ich mich an deinen Tisch setzte und du wenigstens an mir broke gehst...
    • schaken
      schaken
      Bronze
      Dabei seit: 26.12.2008 Beiträge: 7
      Es ist einfach nicht so einfach...
      Die Leute spielen Kamikazepoker und riskieren viel zu viel!
      Ich komm im nl25 einfach viel besser zurecht.