NL 50 macht mich kaputt

    • Tigga
      Tigga
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2005 Beiträge: 7.541
      Hi,

      so seit den letzten 10-12k Händen läuft auf NL 50 garnichtsmher. Es geht nurnoch runter. ich hab mittlerweile -4BB/100.



      hier mal die stats:




      ich hab im moment keine ahnung mehr, was ich machen soll, vll kann mir einer von euch helfen.

      Mein WTS ist zu hoch, das weiß ich, hab auch in den letzten paar K händen daran gearbeitet.
  • 17 Antworten
    • Schmette
      Schmette
      Gold
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 5.252
      Tigga
      Moderator Psychologie

      Hmmm du bist doch hier Mod? Dann müsstest du das ja eigentlich wissen.

      Was mir immer gut getan hat:
      1. 1-2 Tage Pause.
      2. 2-3 Limits runter gehen und wieder Spass am spielen haben.
      3. Mal was anderes außer No-Limit spielen.

      Ja das wars dann auch schon.

      GL
    • Tigga
      Tigga
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2005 Beiträge: 7.541
      naja gut danke, aber glaub mir, das hab ich auch schon gemacht, Limit SnGs und alles mögliche, 1-2 wochen nicht mehr gepokert hilft alles nix ...
    • neveris
      neveris
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2006 Beiträge: 401
      ich hab zwar nicht wirklich ahnung von den stats bei nl aber dein went to showdown erscheint mir mit 30 viel zu hoch...
      hier gabs mal nen threat zu den stats von winning playern.
    • Tigga
      Tigga
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2005 Beiträge: 7.541
      Original von Tigga
      ...Mein WTS ist zu hoch, das weiß ich, hab auch in den letzten paar K händen daran gearbeitet.
      aber trotzdem danke ;)
    • Wuermchen300
      Wuermchen300
      Bronze
      Dabei seit: 24.08.2006 Beiträge: 984
      Private Coaching :)
    • wusah
      wusah
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 15.792
      Na also du wirst da doch noch rauskommen. Wie sagt man so schön? Mund abputzen und weitermachen.

      Hattest doch mal gesagt dass du auch FL bis 3/6 (oder wars sogar 5/10 ?) schlägst. Wie wärs mal wieder ne Zeit lang zu wechseln? So ein bisschen Abwechslung schadet mir zumindest als mal nicht.

      Behalte einfach die Gelassenheit und lass dich von so ein paar Beats nicht verunsichern.
    • Warlord
      Warlord
      Black
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 2.000
      Auch, wenn du es selbst schon erkannt hast und es schon jemand vor mir geschrieben hat, aber dein WTS ist definitiv VIEL zu hoch!!!
      Ich halte bei NL Cashgames einen WTS von 18-22% für ideal und ab >25% wirds mittel- bis langfristig definitiv extrem teuer!

      Desweiteren finde ich deine Turn- und River-Aggression deutlich zu niedrig. Am Turn solltest du IMO zwischen 2,5 und 3 AF haben und am River immernoch knapp 2 (oder wenigstens zwischen 1,5 und 2).

      Ich wette, dass es bei dir auch wieder hoch geht, wenn du an diesen zwei Punkten arbeitest. Ich spreche da übrigens aus Erfahrung, denn ich selbst bin erst vor knapp 2 Monaten auf NL Cashgames umgestiegen und hatte am Anfang selbst auch noch einen zu hohen WTS. Der kam bei mir von meiner FL Zeit. Ich habe einfach zu oft "down gecallt". Dann hab ich am SD relativ oft große Pötte verloren und so kam es, dass meine Aggro-Werte, ähnlich wie deine, nichtmehr dem Optimum entsprachen. So kann man NL Cashgames aber nicht spielen.
      Arbeite an diesen zwei Punkten und nach etwas Zeit wird dein Graph wieder gut aussehen.

      Gruß, Sascha.
    • kozip
      kozip
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 1.984
      "2-3 Limits runter gehen und wieder Spass am spielen haben."

      auf NL10 hat man keinen spass, sondern nur stress mit mainiacs.
    • Kendo
      Kendo
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 2.301
      Original von Warlord
      Auch, wenn du es selbst schon erkannt hast und es schon jemand vor mir geschrieben hat, aber dein WTS ist definitiv VIEL zu hoch!!!
      Ich halte bei NL Cashgames einen WTS von 18-22% für ideal und ab >25% wirds mittel- bis langfristig definitiv extrem teuer!

      Desweiteren finde ich deine Turn- und River-Aggression deutlich zu niedrig. Am Turn solltest du IMO zwischen 2,5 und 3 AF haben und am River immernoch knapp 2 (oder wenigstens zwischen 1,5 und 2).

      Ich wette, dass es bei dir auch wieder hoch geht, wenn du an diesen zwei Punkten arbeitest. Ich spreche da übrigens aus Erfahrung, denn ich selbst bin erst vor knapp 2 Monaten auf NL Cashgames umgestiegen und hatte am Anfang selbst auch noch einen zu hohen WTS. Der kam bei mir von meiner FL Zeit. Ich habe einfach zu oft "down gecallt". Dann hab ich am SD relativ oft große Pötte verloren und so kam es, dass meine Aggro-Werte, ähnlich wie deine, nichtmehr dem Optimum entsprachen. So kann man NL Cashgames aber nicht spielen.
      Arbeite an diesen zwei Punkten und nach etwas Zeit wird dein Graph wieder gut aussehen.

      Gruß, Sascha.

      hu? 2-3 af am turn und 2 af am river - hmm ich hab seit jeher maximal 2af am turn und am river maximal 1.5, aber eher richtung 1.

      ich denke was immer gut tut sind hände posten und strategien nochmal durchgehen, notfalls mal NL 25 und NL 50 parallel spielen und gucken was man anders macht auf NL 25.
    • Warlord
      Warlord
      Black
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 2.000
      Jedenfalls find ich 1,6 und 1,1 AF für Turn und River zu niedrig und diese Werte signalisieren schon, dass man ein wenig zu oft einfach nur callt, was sicher nicht optimal ist (ja Bluff-Inducing, Pot-Control, etc alles schön und gut, aber i.d.R. sollte man schon selbst die Initiative haben).

      Gruß, Sascha.
    • neveris
      neveris
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2006 Beiträge: 401
      Original von Tigga
      Original von Tigga
      ...Mein WTS ist zu hoch, das weiß ich, hab auch in den letzten paar K händen daran gearbeitet.
      aber trotzdem danke ;)
      ups... habs irgendwie überlesen ^^

      ansonsten kann es ja viele gründe haben.
      du schreibst dass deine gegner regelmäßig ihre 2outer treffen... hört sich doch nachm downswing an. also ganz normal.
      das es so lange so steil bergab geht kann doch einfach damit zusammenhängen dass du noch deine fehler im spiel hast.
      vielleicht wirklich einfach mal NL25 spielen oder die tischanzahl reduzieren und sich nochmal jeden move selber erklären. hände posten etc =)
      bei ner längeren talfahrt ist es doch nicht unwahrscheinlich dass du unterbewusst einfach tiltest (also zu viel downcallst weil du einfach zu lange kein pot mehr gewonnen hast)

      aber eigentlich weisst du das doch alles selber ;)
    • alexx205
      alexx205
      Bronze
      Dabei seit: 11.06.2006 Beiträge: 27
      Finde auch, dass dein AF an Turn und River zu gering ist!
      Du bettest viel zu wenig, und callst einfach zu viel!
      Ich würd daran versuchen zu arbeiten.
    • Tigga
      Tigga
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2005 Beiträge: 7.541
      naja weniger als 4 tisch und ich muss literweise kaffee trinken ^^ das geht nicht NL25 läuft es ja gut, das hab ich auch schona usprobiert, das ist ja gerade das, was mich so total kirre macht ^^
    • alexx205
      alexx205
      Bronze
      Dabei seit: 11.06.2006 Beiträge: 27
      Hm, ich hab noch nie ausprobiert mit mehr als 4 Tischen zu spielen... ;)
      Aber das machen ja anscheinend einige, an vielen Tischen gleichzeitig spielen. Kann man da überhaupt noch irgendwie auf die Gegner achten? Das wird find ich bei 4 Tischen schon garnich mehr so leicht!
      Vieleicht also doch bissel weniger Tische, adfür mehr auf die Gegner achten und nen paar Lieter Kaffe mehr :D
      Wobei, wenn man auch auf Gegner achtet, wirds garnich so langweilig...
    • Tigga
      Tigga
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2005 Beiträge: 7.541
      ok bevor hier rumgeraten wird, wieviel tische ich spielen, es sind 4 ;) nicht mehr nicht weniger und eigentlich hatte ich auch nicht vor, daran was zu ändern, aber ich kanns vll mal ausprobieren ^^

      Vll bin ich aber doch zu schlecht zum pokern ... naja werde die nächsten tage wahrscheinlich mal garnix in rihtung poker machen außer ein paar dinge durchlesen und vll coaching anhören und dann mal weiterschauen
    • cubaner
      cubaner
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 4.245
      Original von Tigga
      ok bevor hier rumgeraten wird, wieviel tische ich spielen, es sind 4 ;) nicht mehr nicht weniger und eigentlich hatte ich auch nicht vor, daran was zu ändern, aber ich kanns vll mal ausprobieren ^^

      Vll bin ich aber doch zu schlecht zum pokern ... naja werde die nächsten tage wahrscheinlich mal garnix in rihtung poker machen außer ein paar dinge durchlesen und vll coaching anhören und dann mal weiterschauen
      einfach weitermachen, wenn du nur lang genung dranbleibst wirds irgendwann wieder besser! (kenne das mit diesen downswings irgendwoher :D :D )

      packst das schon, bist doch einer von den guten ;)
    • kriegskeks
      kriegskeks
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 17.571
      Schau dir Slaans Coachings an. Die lassen die eigenen Misserfolge gering erscheinen. :>