waschmaschinenkauf (alte soll abgeholt werden)

  • 4 Antworten
    • pure
      pure
      Administrator
      Administrator
      Dabei seit: 28.02.2006 Beiträge: 7.643
      Meine Waschmaschine hab ich bei einem kleineren Laden geholt, inklusive Lieferung und Mitnahme des alten Geräts sowie weiß gar nicht wie lang Garantie mit Vor-Ort-Service. Die haben mich auch so beraten, dass ich als absoluter Waschmaschinenlaie eine Vorstellung davon hatte, was ich brauche und was überflüssig ist, hab ich nur leider alles wieder vergessen.

      Bei solchen Sachen würde ich jedenfalls nicht zu Saturn & Co gehen sondern lieber ein bisschen mehr zahlen (falls überhaupt) und dafür einen ordentlichen Kundenservice haben.
    • karofuenf
      karofuenf
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2007 Beiträge: 1.198
      deine alte (maschine :) ) nimmt der kleine waschmaschinenhoeker von um die ecke normalerweise kostenlos mit.
      ich habe mir ne miele gekauft, die war nach 24h schon hin, techniker extrem unpuenktlich und unverschaemt, also mmn ist deren ruf besser als die technik und der service.
      kam uebrigens auch aus nem kleinen laden, aber den garantiekundendienst macht der hersteller selber...
    • daphne66
      daphne66
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2008 Beiträge: 806
      schau mal bei QUELLE, die nehmen die alte Maschine glaub ich mit. Die hauseigenen Privileg-Produkte sind ganz gut und es gibt einen eigenen Kundenservice
    • Lio70
      Lio70
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2006 Beiträge: 861
      Mitnehmen tun die das fast alle umsonst. Elektroschrott kann man auch in allen Wertstoffhöfen/Umweltbetrieben der Stadt kostenlos entsorgen - u.U. sind die Händler auch angehalten, die Altgeräte mitzunehmen.

      Wenn Du nicht viel Geld ausgeben willst, dann tut es u.U. auch eine generalüberholte Waschmschine - bei uns gab es einen Laden, der hatte generalüberholte Miele-Geräte, da habe ich vor 10 Jahren meine Waschmaschine gekauft. Das Teil läuft heute noch wie ne 1.

      Lio