Mein Umstieg auf SH.... ist gescheitert

    • KillerPole
      KillerPole
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2008 Beiträge: 2.053
      Hi Leute.
      Nach 50k Händen FL Fullring habe ich jetzt endlich den Umsteig auf SH gewagt.
      Mit 530$ ging es an die 0.5/1$ SH-Tische. Gespielt habe ich zu 100% nach den Silber-Charts und hatte als Hilfe nebenbei das Long-HUD laufen.
      Preflop also alles OK, und ich dachte das wird schon laufen :D
      nunja.. nach nach 2 Tagen sieht mein Graph so aus:



      ;( ;( ;(

      Hier die Stats dazu:



      Ich habe mir wirklich ALLE Silber-SH-Videos (sogar die englischen, polnischen und russischen !!!) reingezogen und auch die Cornholio-Coachings besucht und dachte, ich wäre gut auf SH vorbereitet.

      Doch wie ihr seht, ging das alles gründlich in die Hose :(

      Ich habe Postflop wahrscheinlich noch krasse Leaks. Ich kann einfach nicht mit marginalen Händen im HU umgehen..

      Hier eine Beispielhand, die für viele weitere steht:

      Preflop: Hero is SB with J:heart: , K:heart:
      3 folds, BU raises, Hero 3-bets, BB folds, BU calls.

      Flop: (7,00 SB) J:spade: , A:heart: , 8:diamond: (2 players)
      Hero bets, BU calls.

      Turn: (4,50 BB) 5:club: (2 players)
      Hero bets, BU raises, Hero calls.

      BU spielt c/flop, r/turn, kann ich das hier folden BUvsSB ??

      River: (8,50 BB) 7:heart: (2 players)
      Hero checks, BU bets, Hero calls.

      Final Pot: 10,50 BB

      Solche Situationen kosten mich viel Geld, weil ich sie andauernd verliere!!
      Wie kann ich meine Postflop-Leaks finden?
      Und was sagt ihr zu meinen Stats?
      Und noch was: kann das sein, dass der down noch normale Varianz ist? Oder deutet der Graph schon auf loosing-player hin?

      Freue mich über jedes Feedback =)
  • 21 Antworten
    • limpin60
      limpin60
      Bronze
      Dabei seit: 25.12.2008 Beiträge: 50
      Der Graph bedeutet absolut nichts, du hast ne samplesize von nicht einmal 1.5k ... ob du loosing player bist oder ob es sich bei deinem down um Varianz handelt, kann man also auch nur schwer sagen ...
    • KillerPole
      KillerPole
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2008 Beiträge: 2.053
      Jo, das mit der samplesize haste natürlich recht.
      Das Ding ist, dass ich mich nicht traue weiterzuspielen, ich habe innerhalb von 2 Tagen etwas mehr als 20% meiner BR verbraten.
      Ich möchte so schnell wie möglich mein Spiel verbessern, damit ich nicht noch mehr unnötig donate und dann womöglich absteigen muss ;(
      Mir wurde auch gesagt, dass die swings bei SH enorm sind, aber das war wirklich zu viel des Guten.
    • limpin60
      limpin60
      Bronze
      Dabei seit: 25.12.2008 Beiträge: 50
      Ich denke, es wäre sinnvoll, wenn du einfach mal 5k hände auf nl50 spielst, um zu gucken, ob dein Spiel einfach nicht funktioniert, oder ob es nur Varianz war.
    • wespetrev
      wespetrev
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2008 Beiträge: 2.384
      also 50 BB down auf knapp 1000 Hände ist wirklich nicht außergewöhnlich. D. h. bis ca. Hand 950 lässt sich deine Performance ohne weiteres mit Varianz erklären.

      Danach geht's ja nochmal steil bergab, was zwar auch der Varianz geschuldet sein kann, aber ein bisschen den Verdacht nahe legt, es könnte auch Tilt im Spiel sein...

      Um deine Stats zu bewerten, ist die Sample Size imo zu klein.

      Was ich aber aus eigener Erfahrung sagen kann: der Umstieg auf SH fiel auch mir schwerer als gedacht. Nach einer kurzen Break even-Phase habe ich erst einmal gut 300 BB verloren. Inzwischen bin ich trotz heftiger Schwankungen satt im grünen Bereich.

      Das beste, um Leaks aufzuspüren, sind für mich immer noch die Handbewertungen im Forum.
    • Zw3rG
      Zw3rG
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2006 Beiträge: 4.232
      ich musste 3mal von 0,50/1$ wieder runter auf 0,25/0,50$ bei meinem umstieg auf SH dann beim 4. mal auf 0,50/1$ hab ich das limit erst geschafft und konnte auf 1/2$ aufstiegen...

      gestern musste ich das 3.mal von 1/2$ runter auf 0,50/1$ und hoffe es geht wieder up die nächsten tage... im shorthanded ist es echt fast unglaublich was für swings da möglich sind! einmal 250BB up und dann gleich wieder 380BB down.. also ich hab mich schon "fast" daran gewöhnt und ich denke wenn ich weiterhin an meinem spiel arbeite, wird das früher oder später auch bei mir für 1/2$ reichen

      ich hab schon auf titan, mansion, pokerstars und jetzt auf partypoker 0,50/1$ SH gespielt und es ist echt krass wie oft die fische mit ihren trashhänden den pot gewinnen, egal bei welchem anbieter

    • stickman1401
      stickman1401
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2008 Beiträge: 1.218
      Gaanz normal... das hat jeder.
      Mal etwas, um dich zu motivieren (oder ist es abschreckend?) :



      Meine hier dargestellten ersten 6000 Hände auf Fulltilt's FL 1/2 SH waren zwar nicht die ersten SH-Hände überhaupt, aber die ersten mit Stats usw.

      Rechts im Bild sieht man wohl gut, dass es auch anders gehen kann.
    • emrah999
      emrah999
      Black
      Dabei seit: 29.03.2006 Beiträge: 3.873
      hey Killerpole

      dein Thread ist mir aufgefallen da ich gerade jemanden brauche der "Probleme" mit dem Umstieg auf SH hat da ich ein Video machen wollte wo ich zusammen mit nem "Schüler" die Schwierigkeiten beim Umstieg zum Thema habe, evtl werden es sogar mehrere Videos.

      Du kannst das als kostenloses "Private Coaching" betrachten, es wird allerdings als Video veröffentlicht.
      Also falls Interesse besteht schreib mich bitte per communitymodul an, Details klären wir per skype

      Das gilt auch für andere die momentan noch FR spielen bzw kürzlich zu SH gewechselt sind, meldet euch bei mir
    • K4liman
      K4liman
      Black
      Dabei seit: 26.10.2008 Beiträge: 2.219
      Ich würde mir vorerst mal überhaupt keine Sorgen machen. -50BB auf 1k Hände ist halt überhaupt nichts. Wirst du noch oft genug erleben, dass du auch 50 BB in deinen ersten 200 Händen einer Session verlieren kannst.

      Alleine wenn du 2-3 große Pötte z.B am River noch verlierst, macht hier schon riesige Unterschiede. zwischen nem 10BB Pot gewinnen und ihn durch nen Suckout am River verlieren macht für dich 15BB Unterschied. Passiert dir das 2-3 mal hintereinadner was in 1000 Händen oder auch in 100 Händen passieren kann, dann ist der Verlust gleich groß.

      Ich hab den Umstieg auch erst vor kurzem hinter mich gebracht und nach kurzer 5k BE-Phase, wobei BE auch mal +-100BB Swings beinhaltet bin ich gleich mal 300BB nach unten und auch wieder auf FR zurück. Und auch der 2te Versuch wär beinahe kläglich gescheitert, nur über Boni konnte ich meine BR stabilisieren. Und jetzt 1,5 Monate später spiel ich im Upswing (oder hat die Arbeit an meinem Spiel doch soviel gebracht) mit 2,5BB/100 auf $1/2.

      Was mir am meisten geholfen hat und vielleicht auch für emrah paar Punkte wären:

      1. Spiel vs Donkbets & Calldowns mit unpaired Hands mit SD-value
      2. Spiel vs Maniacs aka der beste Bonus den du nur kriegen kannst
      3. Gegnerreads & Notes

      Ich würde übrigens deine BB-Defense nicht stur nach Chart sondern etwas tighter gestalten, habs selber erst recth spät gemerkt. 59% von dir ist zwar etwsa zuviel, aber auch die Samplesize ist noch gering Das Chart bringt dir ~50% BB-Defense, denke dass 55% ziemlich das Optimum für das Limit ist. Also gerade Hände mit schlechter playability würd ich da rausstreichen. Hat mir auch nochmal bisschen was gebracht.

      Ich hab mir übrigens beim 2ten Versucht NOCHMAL alle Videos angesehen. Gerade die Aggressivität hat mir noch ein bisschen gefehlt.
    • weberchris
      weberchris
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2008 Beiträge: 168
      Bin auch gerade dabei mich auf 0.5/1 zu etabliern.
      Die letzten 15k Haende ist das ein auf und ab zwischen 400 und 500$.
      Hoffentlich erwisch ich bald nen satten upswing :D
    • ronnie7277
      ronnie7277
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2007 Beiträge: 2.362
      Ich habe heute mittag mit dir an 1 oder 2 Tischen gesessen, und die Tisch waren schon extrem sick, jeweils 1 maniac und 2 callingstations die wie verrückt gehittet haben.
      Ich habe in deinem Spiel jetzt keine grösseren Leaks entdeckt, sah ziemlich nach solid Tag aus.
      Ps:War in der Session auch 79 Bigbets down, bei nicht einmal 400 Händen.
    • KillerPole
      KillerPole
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2008 Beiträge: 2.053
      Vielen dank für die ganzen antworten und tipps.

      @wespetrev: ich versichere dir, dass kein Tilt im Spiel gewesen ist. Im gegenteil, ich habe mich extrem ans chart preflop gehalten und postflop versucht "gut" zu spielen (was auch immer das jetzt heissen mag ^^)
      Und das Handbewertungsforum habe ich auch schon in Anspruch genommen.

      @stickman: danke für den Graphen, der muntert mich etwas auf. es ist schon krass was für enorme swings in so kurzer zeit vorkommen können. Es ist nur immer ärgerlich, dass der down am anfang eines neuen Limits oder beim Umstieg von FR auf SH kommt X(

      @ronnie: danke für die positive Einschätzung. Habe auch gemerkt, dass alle irgendwie hitten nur ich nicht.

      Ich werde jetzt wieder etwas Fullring spielen, um mein Poker-Selbstvertrauen (und meine BR !!!!) wieder zu stärken und mich dann wieder an die SH-Tische setzen...

      - Killer
    • Exxxodus
      Exxxodus
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2008 Beiträge: 50
      Hallo emrah,

      ich bin vor ca. 9k Händen auf SH umgestiegen und spiele momentan 0.5/1 mit ca. 1,5BB/100. Davor habe ich ca. 70k FR Hände gespielt.

      Mit Theorie habe ich mich ziemlich umfänglich in Form der Atrategieartikel und Videos beschäftigt und versuche jedes mir zugängliche Public-Coaching zu besuchen.
      Nichtsdestotrotz habe ich selbstverständlich massig Leaks - einiger bin ich mir bewusst, andere schlummern gewiss noch im verborgenen.
      Namentlich habe ich Probleme einzuschätzen, wann dünne Valuebets angebracht sind und wann nicht. Außerdem bin ich manchmal unsicher, wie ich starke Draws spielen soll.
      Korrektes einordnen von Boardtexturen fällt mir auch nicht immer leicht.

      Aus den Publiccoachings weiß ich, dass das ziemlich verbreitete Anfängerleaks sind.
      Ich würde mich sehr gerne als Anschauungsobjekt zur Verfügung stellen. Im Zweifel gebe ich ein exzellentes schlechtes Beispiel ab. :)
    • emrah999
      emrah999
      Black
      Dabei seit: 29.03.2006 Beiträge: 3.873
      Hallo Leute,

      ich habe vorerst denke ich genug Interessenten für meine Videos zusammen, falls noch Bedarf entstehen sollte werde ich das entsprechend in einem Thread hier bekanntmachen.

      Exxxodus: näheres klären wir innerhalb der nächsten Tage per PN nzw. skype
    • slowworm
      slowworm
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 269
      1300 Hände sind wirklich noch sehr wenig (für viele ist das eine einzige Session) und alles unter 100 BB ist wegen der Varianz eh nen Fliegenschiss.
      Sorgen sollte man sich da nur machen, wenn die Handanalyse deutliche Leaks ergibt. Falls keine glasklaren Leaks gefunden werden, einfach weitermachen.
      Dein AF und dein WTS sprechen eher nicht für Weakness, genauere Aussagen nur durch Handanalyse.
      Ich hatte auf 0,5/1 SH mal nen Down von fast 400BB, direkt vor dem geplanten Aufstieg auf 1/2. Seitdem fahre ich ein extrem vorsichtiges BRM und es läuft sehr gut, hab kein scared money und darauf kommts an. Wen du um deine BR Angst hast, solltest du in der Tat runter, evt. auf ne Seite wo es auch 0,25/0,5 SH gibt.
    • Cornholio
      Cornholio
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2006 Beiträge: 25.674
      Hi,

      Swings von 50BB hat man in jeder 2. Session, 100BB pro Session sind absolut nichts besonderes, ich würde mir da garkeine Gedanken drum machen. Muss man sich dran gewöhnen im SH.

      Versuch einfach erstmal 20k Hands dein A-game zu spielen, poste öfters kritische Hände und höre auf zu spielen, wenn du anfängst zu tilten. Dann kannst du mal gucken wie du stehst :)

      Viel Glück weiterhin
    • Bratzenkatze
      Bratzenkatze
      Bronze
      Dabei seit: 28.05.2007 Beiträge: 523
      für fl sh brauch man schon krasse Nerven. ;(

      Achja, fals noch ein Coach Interesse hat mit mir auch ein Usercoaching(video) zumachen. Bin da sehr interessiert.
    • pokahface
      pokahface
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2006 Beiträge: 6.628
      vll sollte ich auch am fl umsteigen .. wäre sicher net schlecht um auch mal was anderes ausser nl zu spielen .. es würde vll mein spiel für nl verbessern ..
      und der grund, dass hier nach -50bb bei 1300 händen geheult werden darf .. =)
    • KillerPole
      KillerPole
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2008 Beiträge: 2.053
      So, ich poste hier mal ein "Update". Nachdem ich wieder einige Hände fullring gespielt habe, um mich etwas wieder aufzubauen, habe ich mich wieder an die SH-Tische gewagt und einige kurze sessions gespielt in den letzten Tagen - und schon kommt der graph:



      Es ging irgendwie so schnell rauf wie es vorher runter ging ^^ die swings sind wirklich sick, das schwerste wird für mich sein, sich daran zu gewöhnen. Kann auch sein, dass ich etwas überreagiert habe mit meinem ersten post hier, die 120BB down kommen mir jetzt irgendwie lächerlich vor :D .

      Danke an alle, die hier gelesen und geschrieben haben =)
      Man sieht sich an den SH-Tischen

      -Killer
    • omg123
      omg123
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2007 Beiträge: 37
      versuche weiterhin dein spiel zu verbessern. generell gilt: je besser du bist, desto geringer sind die swings.
      lg
    • 1
    • 2