How to evaluate turn?

    • prinzmaldi2
      prinzmaldi2
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2007 Beiträge: 299
      NL 400 Live.

      Ich isoliere utg limper mit ak (raise auf 22), 2 coldcaller, limper callt auch.

      flop: k 9 6 2x herz (Pot: 94€)
      utg checkt, ich bette 62€ , 1. coldcaller callt, rest foldet

      turn: k 9 6 10 rainbow (flush hittet nicht) (Pot: 218 €)
      ich bin oop, villain hat ca. 160€ left, ich hab ihn gecovert.

      zu villain: er ist ganz klar der typische casinogambler, der wenig ahnung vom spiel hat, sich aber dennoch der tatsache bewusst ist, dass ich internetspieler bin und hier wohl meistens ak oder aa halte ( wie er selbst gesagt hat)

      jetzt zu meiner frage: da ich weiss, dass hier vieles von reads abhängig ist, sage ich mal vorweg, dass ich ihm beim flopcall nen k mit 10, j, q und selten a als kicker gegeben habe. auch möglich, dass er hier mit qj callt, aber eher unwahrscheinlich, 78 ss würde er sicher preflop und am flop callen.

      auf diesen infos basierend:
      wie hart hittet die 10 seine range? wie spielt ihr den turn? ist es evtl. besser, check-call (-fold) zu spielen, als zu pushen, um mehr infos zu kriegen?
      vielleicht noch als info: er meinte selbst, dass er jedes herz am turn gepusht hätte, weil er mir ak gegeben hat. (stimmt wohl zu 25% ;-)

      ich freue mich über jegliche ernsgemeinte beiträge

      danke
  • 5 Antworten
    • BlizzyG
      BlizzyG
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 1.989
      ich find hier keinen fold, finds auch recht klar bei den stacksizes auch wenns 3 villains am flop sind

      m.M.n: EV(shove)>EV(c/c push)>EV(c/f), dich callen hier einige schlechtere hände, außerdem will ich ihm sicher keine freecard geben, um dann am river es trotzdem reinzustellen weil er grad mal 3/4 pot hat :rolleyes:

      btw: wäre die hand im HB forum nicht besser aufgehoben?
    • prinzmaldi2
      prinzmaldi2
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2007 Beiträge: 299
      Original von BlizzyG

      btw: wäre die hand im HB forum nicht besser aufgehoben?
      da haste wohl recht, da werde ichs nochma versuchen....
      aber ohne dir zu nahe treten zu wollen, natürlich ist das im i-net immer ein push.....live aber selbst gegen hammerfische nicht unbedingt, ausserdem ist es (im ggs. zum i-net) auch gut möglich, dass fishiger villain trotzdem
      k 6 auf turn und river behind checkt.
      da, ich aber selbst wenig erfahrung live habe, wollte ich von livespielern rat haben,...- trotzdem danke erstma.
    • fabstinho
      fabstinho
      Black
      Dabei seit: 14.08.2006 Beiträge: 657
      Original von prinzmaldi2
      Original von BlizzyG

      btw: wäre die hand im HB forum nicht besser aufgehoben?
      da haste wohl recht, da werde ichs nochma versuchen....
      aber ohne dir zu nahe treten zu wollen, natürlich ist das im i-net immer ein push.....live aber selbst gegen hammerfische nicht unbedingt, ausserdem ist es (im ggs. zum i-net) auch gut möglich, dass fishiger villain trotzdem
      k 6 auf turn und river behind checkt.
      da, ich aber selbst wenig erfahrung live habe, wollte ich von livespielern rat haben,...- trotzdem danke erstma.
      also ich bin klassischer livespieler. meiner meinung nach kannst du das beruhigt checkfolden, wenn villain mit dem linken nasenflügel zuckt oder sich eine haarsträhne aus dem gesicht streicht (selbstverständlich nicht nach links, dann wäre es ein offensichtlicher call!)...
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Ob du nun Live oder im I-Net spielst macht ja nur bedingt einen Unterschied. Letztlich hatte dieser Spieler doch gerade mal über einen halben Stack, wenn er am Turn nur noch so wenig left hat.

      Da er ja gerade mal knapp über 2/3 PS left hat und gerade KQ/KJ wohl gut in seiner Range liegen (was du selber sagst), finde ich einen Push hier auf jeden Fall vertretbar.
    • Dr3vil
      Dr3vil
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2007 Beiträge: 384
      Original von fabstinho
      Original von prinzmaldi2
      Original von BlizzyG

      btw: wäre die hand im HB forum nicht besser aufgehoben?
      da haste wohl recht, da werde ichs nochma versuchen....
      aber ohne dir zu nahe treten zu wollen, natürlich ist das im i-net immer ein push.....live aber selbst gegen hammerfische nicht unbedingt, ausserdem ist es (im ggs. zum i-net) auch gut möglich, dass fishiger villain trotzdem
      k 6 auf turn und river behind checkt.
      da, ich aber selbst wenig erfahrung live habe, wollte ich von livespielern rat haben,...- trotzdem danke erstma.
      also ich bin klassischer livespieler. meiner meinung nach kannst du das beruhigt checkfolden, wenn villain mit dem linken nasenflügel zuckt oder sich eine haarsträhne aus dem gesicht streicht (selbstverständlich nicht nach links, dann wäre es ein offensichtlicher call!)...
      Lvl???