Wie hoch = guter ROI?

    • Instinctively
      Instinctively
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2008 Beiträge: 2.191
      Hi all!
      Bin momentan noch absoluter SNGnoob, starte momentan erst mit HU-SNG's und würde gern wissen: Wie hoch ist ein einigermaßen guter ROI, auf sagen wir 500-1000 microlimit SNG's ?
      Danke für die antworten
  • 17 Antworten
    • Ares1982
      Ares1982
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2008 Beiträge: 152
      10 % ist ok
    • Bobbs
      Bobbs
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2006 Beiträge: 4.264
      Da helfen die Stickys.
      Klick
    • Phantom07
      Phantom07
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 3.160
      auf HU SnGs sind 10% nicht drin. Gut ist wie die meisten sagen werden alles über Null und normal sind so um die 8% würde ich sagen.
      Zählt aber nur für HU SnGs
    • Instinctively
      Instinctively
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2008 Beiträge: 2.191
      vielen dank für die antworten
    • Ares1982
      Ares1982
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2008 Beiträge: 152
      also ich hatte 10% auf 5000 hu sng(10er bis 30er) und ich bin net der überreißer
    • Hendrix1970
      Hendrix1970
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 536
      Original von Bobbs
      Da helfen die Stickys.
      Klick
      Die werte, die da vor 2 jahren mal aktuell waren sind inzwischen totaler bullshit. der einzige, den ich bisher gesehen habe, der wirklich 15% ROI hatte auf dem 16sngs auf stars ist spacegravy und mit dem sollte man sich tunlichst nicht vergleichen. allgemein muss man imho inzwischen die werte mindestens halbieren (wenn man tichtig gut spielt).
    • BillyTheChip
      BillyTheChip
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 1.221
      hab ich auch schon festgestellt. irgendwie scheint auch der unterschied 11er zu 22er auf party größer geworden zu sein
    • UrielSeptim
      UrielSeptim
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2007 Beiträge: 3.487
      Original von Hendrix1970
      Original von Bobbs
      Da helfen die Stickys.
      Klick
      Die werte, die da vor 2 jahren mal aktuell waren sind inzwischen totaler bullshit. der einzige, den ich bisher gesehen habe, der wirklich 15% ROI hatte auf dem 16sngs auf stars ist spacegravy und mit dem sollte man sich tunlichst nicht vergleichen. allgemein muss man imho inzwischen die werte mindestens halbieren (wenn man tichtig gut spielt).
      Jemand der die halbierten Werte schafft, spielt sicher nicht gut.
    • locasdf
      locasdf
      Black
      Dabei seit: 07.06.2008 Beiträge: 6.505
      gibt nicht allzuviele leute, die die stakes wie angegeben auf ne samplesize mit den angegebenen ROI beaten. wenn du das mit scope untermauern koenntest, wuerde deine aussage evtl bisschen glaubwuerdiger sein.

      €: ich merk grad: hatten wir die diskussion nicht schonmal?
    • m4rkus23
      m4rkus23
      Black
      Dabei seit: 19.08.2005 Beiträge: 3.756
      Is sone Diskussion nich eigentlich überflüssig?
      Um den Roi zuverlässig von der Varianz zu bereinigen sollte man schon so 50k SNGs spielen.
      Das dauert aber halt mal selbst als aktiver Spieler 4 Jahre.
      Nach 4 Jahren dürften die Werte ausm ersten Jahr aber leider mal vollkommen an Aussagekraft verloren haben, man wird seinen real Roi wohl nie erfahren.
    • UrielSeptim
      UrielSeptim
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2007 Beiträge: 3.487
      @locasdf
      Die Rede ist vom halbierten ROI.
      Aber was sagt der ROI alleine schon aus? Mit 20tabling wird das wohl tatsächlich niemand schaffen, mit 4tabling sieht es wieder völlig anders aus.
    • Instinctively
      Instinctively
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2008 Beiträge: 2.191
      Original von m4rkus23
      Is sone Diskussion nich eigentlich überflüssig?
      Um den Roi zuverlässig von der Varianz zu bereinigen sollte man schon so 50k SNGs spielen.
      Das dauert aber halt mal selbst als aktiver Spieler 4 Jahre.
      Nach 4 Jahren dürften die Werte ausm ersten Jahr aber leider mal vollkommen an Aussagekraft verloren haben, man wird seinen real Roi wohl nie erfahren.
      schon klar, aber von 50k sng's ist hier nicht die Rede, ich wollt eigentlich nur nen durchschnittlich guten Wert erfahren(klar spielt Varianz eine riesen Rolle), um mich an dem zu Orientieren, ich denke 10% sind ganz ordentlich.
    • locasdf
      locasdf
      Black
      Dabei seit: 07.06.2008 Beiträge: 6.505
      Original von UrielSeptim
      @locasdf
      Die Rede ist vom halbierten ROI.
      Aber was sagt der ROI alleine schon aus? Mit 20tabling wird das wohl tatsächlich niemand schaffen, mit 4tabling sieht es wieder völlig anders aus.
      ka, ich find 4% auf den 55ern schon durchaus solide und ich denk auch nicht, dass die meisten winningplayer wesentlich mehr haben.
    • Instinctively
      Instinctively
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2008 Beiträge: 2.191
      Original von locasdf
      Original von UrielSeptim
      @locasdf
      Die Rede ist vom halbierten ROI.
      Aber was sagt der ROI alleine schon aus? Mit 20tabling wird das wohl tatsächlich niemand schaffen, mit 4tabling sieht es wieder völlig anders aus.
      ka, ich find 4% auf den 55ern schon durchaus solide und ich denk auch nicht, dass die meisten winningplayer wesentlich mehr haben.
      ty denke auch das auf den 55ern viele regs sind
    • UrielSeptim
      UrielSeptim
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2007 Beiträge: 3.487
      Original von locasdf
      Original von UrielSeptim
      @locasdf
      Die Rede ist vom halbierten ROI.
      Aber was sagt der ROI alleine schon aus? Mit 20tabling wird das wohl tatsächlich niemand schaffen, mit 4tabling sieht es wieder völlig anders aus.
      ka, ich find 4% auf den 55ern schon durchaus solide und ich denk auch nicht, dass die meisten winningplayer wesentlich mehr haben.
      Auf den 55ern schon, aber bis zu den 33ern müsste für einen guten Spieler mehr als der halbierte ROI möglich sein.
    • Instinctively
      Instinctively
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2008 Beiträge: 2.191
      kleine andere frage noch am Rande:

      kennt jemand von euch spezifische Gründe, Cashgame HU zu bevorzugen, im gegensatz zu HU sng's? oder umgekehrt.
    • odielee
      odielee
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2008 Beiträge: 1.354
      Original von Instinctively
      kleine andere frage noch am Rande:

      kennt jemand von euch spezifische Gründe, Cashgame HU zu bevorzugen, im gegensatz zu HU sng's? oder umgekehrt.
      Ob man lieber mit steigenden blinds spielt oder nicht ist sicher Geschmackssache - auf den niedrigen Limits ist aber der Rake bei Cashgame HU viel zu hoch, da ist das SnG-Format 100%ig profitabler.