[BLOG] Mein PS-Blog von Anfang bis.... Alle 10.000 Hände ein Bericht.

    • fishfishfish
      fishfishfish
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2009 Beiträge: 998
      Guten Tag liebe Community.
      Ich habe vor 9 Tagen mithilfe des Startkapitals von hier angefangen zu Pokern und möchte versuchen, alle 10.000 Hände ein Statement abliefern, wie es mir erging, welche Fehler ich an meiner Spielweise entdeckte und möchte euch ausführliche Stats zeigen um mit eurer Hilfe mein Spiel zu verbessern. Ich nutze von Anfang an die Elephant Software und kann damit ja einiges hier zeigen.


      Nun, da dies mein erster Eintrag hier ist, möchte ich mal auf meine Poker-Vergangenheit eingehen:
      Online habe ich vor einem halben Jahr schonmal gespielt, indem ich 50$ bei Mansion eingezahlt habe. Binnen 14 Tagen und sehr wenig gespielten Händen habe ich daraus knapp über 150$ gemacht indem ich nach eigenem Ermessen und ohne SHC gespielt habe. Kannte diese Seite hier noch nicht. Bin damals immer mit 5$ an NL0.05/0.10 Tischen. Doch als es dann ein paar Tage stark stagniert hat ging irgendwann der Tilt los. Ich bin an Tischen mit höheren Limits um meinen Verlust reinzuholen. Binnen 2 Tagen war die Bankroll dann auf 0.


      Auch mit privaten Turnieren habe ich ein bisschen Erfahrung. Allerdings nur schlechte, da man mich wohl zu einfach lesen kann. Bluffen geht gar nicht, da verrät mein Gesichtsausdruck wohl schon alles. Daher werd ich auch nur noch online spielen, denn da sieht mich niemand :D . Die Turnierzeit ist allerdings auch schon weit über ein Jahr her.

      ________________________________________________________

      Dann fange ich mal mit der aktuellen Situation an:
      Am 06.02 habe ich mit der SSS angefangen und die ersten 1700 Hände gespielt. Habe mich dazu an 4 Tische bei Partypoker gesetzt und losgelegt. Habe mich nicht konsequent an den SHC gehalten und musste immer wieder folden folden folden. Nach der zweiten kurzen Glückssträhne (Bei ~Hand 1700) hab ich dann sofort aufgehört weil ich meine Verluste fast wieder reingeholt habe. -0,52$
      Zum zweiten Tag gibts nichts viel zu sagen. Es ging langsam runter und langsam wieder Hoch, sodass ich bei +1,15$ aufgehört habe. (~Hand 2200)
      Tag 3 war der Tilt-Tag. Während ich mich die ersten 800 Hände (Bis ~Hand 3000) noch wacker geschlagen habe ging es dann kontinuierlich nach unten, weil ich einfach mehr Hände gespielt habe, da einfach keine guten Hände gekommen sind. Ja, Gedult ist eine Tugend. Hab an dem Tag in 1826 Händen satte -24,44$ gemacht. (~Hand 4000)
      Erholt von dem Schock war es am vierten Tag nach 500Händen (~Hand 4500) auch vorbei mit den unbrauchbaren Händen und es ging steil nach oben auf +17$. Wurde dann leichtsinnig und bin in der Session erst auf +12$ gefallen und in der folgenden Session in der Nacht gleich noch auf +6,75$ runter. Die Konzentration war einfach weg in der Nacht. (~Hand 5100)
      Am 5ten Tag habe ich nicht viel gespielt und auch stark nach dem SHC. Besser gesagt, ich hab aufgehört als ich +7,93$ gemacht habe. Wollte nicht alles gleich wieder verdonken. (~Hand 5600)
      Nachdem ich am 6ten Tag -10$ gemacht habe (~Hand 6300) , packte mich scheinbar der Ehrgeiz und ich habe mich stetig bis auf +2,73$ hochgearbeitet. (~Hand 6700)
      Am 7ten Tag habe ich mich meiner Meiner Meinung nach schon ganz Gut an den SHC gehalten. Habe mich dann auch von 4 auf 9 Tischen gesteigert, damit ich keine Zeit mehr habe, mich irgendwie nebenbei zu beschäftigen, was ich sonst immer mal getan habe. Stressig fand ich es nicht, 9 Tische zu spielen und einen Vorteil hat es auf jedenfall: Ich komme nicht mehr in Versuchung, irgendwelche Highcards zu spielen, was vorher auch mal vorgekommen ist, wenn es langweilig wurde, weil einfach keine Karten aus dem SHC an mich ausgeteilt wurden. Habe aber leider -5,48$ an dem Tag gemacht (~Hand 7600) wobei ich echt sagen muss, ich hatte viel Pech, da ich das Geld durch Preflop-ALLIN-Situationen nach dem SHC verloren habe. Aber das passiert eben. Thats Poker. Hatte einfach an diesem Tag mehr Pech als Glück. Habe am Ende auch die 300 PartyPunkte-Marke geknackt.
      Der 8te Tag war ganz mies. Der hat angefangen, wie der 7te aufgehört hat, nur viel schlimmer. nach 60 Händen war ich über 8$ im Minus weil ich einfach zu locker gespielt habe, also auch ein paar verlockende Hände. Ich konnte den Verlust zwar fast wieder ausmerzen, doch dann folgte ein Rauf und Runter mit leichter Abwärtstendenz. Bei Hand 8000 in etwa habe ich mich entschieden, auf dem Limit [B]NL0.02/0.04[/b] weiterzuspielen, da meine Bankroll bei 25$ angelangt ist. Der Abwärtstrend hielt an, bis ich dann nach 2 direkt aufeinander folgenden verlorenen Pötten, die mich nach -10,88$ runter drückten, sofort aufgehört habe. (~Hand 9000)
      Heute, am 9ten Tag habe ich weiter NL0.02/0.04 an 9 Tischen gespielt. Valentinstag hat man nicht all zu viel Zeit, so hab ich 2 Sessions gespielt. Der Graph bis ~Hand 9300 war die erste Session. Da gings fast auf 0 aus. Die zweite lief super. War 7$ up, aber dann 2 Pötte wegen schlechtem spiel verloren und sofort aufgehört, was letztendlich zu einem +4.53$ Ergebnis führt. Wollte die 10.000 ja voll machen, aber da hätte ich nur noch mehr verloren, glaube ich. Somit sinds 9872 Hände bis zum ersten Bericht.


      Und gleich noch ein paar Screenhots über mein Gameplay. Die Werte sagen mir teilweise nichts bzw kann ich nichts damit anfangen in Bezug auf die Zukunft, aber ihr sicherlich. Vielleicht lassen sich daraus ja Tipps für mich schließen.




      Eine weitere Erfahrung, die ich gemacht habe, ist, dass scheinbar sehr sehr viele leute auf den Microlimits von hier oder vllt von anderen Pokerschulen kommen, da ist das oft garnicht mehr so einfach. und wenn mehrere SSS'ler ALLIN gehen weil der SHC das so sagt, dann ist es reine Glückssache.
      Beim NL0.02/0.04 scheint mir, sofern ich das nach den wenigen Händen die ich auf dem lLimit gespielt habe beurteilen kann, dass die leute viel zögerlicher setzen, aber auch auf Karten hoffen und kleinere Bets mitgehen.

      Das wars fürs erste von mir, ich hoffe, ihr könnt mir Anregungen geben und ich verbessere mein Spiel. Wenn der Graph weiter so verläuft wie die letzten 500 Hände, wärs ja super. Man sieht halt leider nciht deutlich, dass der Graph ganz am Ende doch bei -18.23$ ist.

      Gruß
  • 15 Antworten
    • fishfishfish
      fishfishfish
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2009 Beiträge: 998
      Guten Abend :)
      Meinen 100. Beitrag hier im Forum werde ich dann gleich mal meinem Blog widmen. Es ist wieder so weit. die nächsten 10.000 Hände sind gespielt. Gedauert hat das diesmal 11 Tage weil ich mir unter Anderem ein paar schöne Tage mit meiner Freundin gemacht habe. Ein Wellnesswochenende unter der Woche eben :D
      Was es zu erzählen gibt sind 2 Dinge: Ich war so gut wie broke. Ich musste meine gesamte Bankroll bis auf $2,50 investieren um meine 9 Tische zu spielen. Wann das war, sieht man auch deutlich am Graphen. Direkt nach knapp über 1.500 Händen am ersten Tag nach meinem letzten Eintrag hier.
      Dann liefs aber glücklicherweise. Auch wenn die Hände nicht die besten waren, hab ich mich zusammengerissen. Von dem Moment an habe ich jeden Tag grüne Zahlen geschrieben.
      Gespielt habe ich die ganze Zeit über NL0.02/0.04, aber nicht mehr wirklich nach der SSS sondern mache mir, wenn der Flop liegt, Gedanken über die eigentliche Stärke meines Blattes. Das macht mehr Spaß, als sich wie ein Bot nach nem SHC zu richten.
      Mein bisher krassester Tag war Vorgestern (24.02 ist gemeint), da konnte ich mich nach nem Absturz von -$12 (hand ~8700] auf +$6 hochretten (Hand ~9200).
      Hier mal der Graph und die Statistiken der letzten 10.000 Hände.



      Ansonsten gibts zu sagen, dass ich hab jetzt wieder NL0.05/0.10 spielen werde, da ich erstens statistisch gesehen wieder im Plus bin seit heute. Durch die Pokerstrategy Boni bin ich das ja schon länger aber ich wollte mein Spiel noch etwas verbessern und wieder ne positive Gewinn/Verlustbilanz haben.
      Vielleicht findet der ein oder Andere ja einen mehr oder weniger sinnvollen Kommentar zu meinem Blog :)

      Gruß
    • ThisRiverIsWild
      ThisRiverIsWild
      Bronze
      Dabei seit: 26.12.2008 Beiträge: 2.159
      Original von fishfishfish

      Gespielt habe ich die ganze Zeit über NL0.02/0.04, aber nicht mehr wirklich nach der SSS sondern mache mir, wenn der Flop liegt, Gedanken über die eigentliche Stärke meines Blattes. Das macht mehr Spaß, als sich wie ein Bot nach nem SHC zu richten.

      Gruß
      Das SHC gibt dir ja auch nur eine Preflopraisingrange vor. Am Flop kann man auch mit der SSS seine eigenen Postflopskills auspacken. ;)

      Anstatt der Tabelle mit allen genauen Positionen kannst du ja lieber die allgemeinen Limitstatistiken posten, die sind imo um einiges interessanter.
    • fishfishfish
      fishfishfish
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2009 Beiträge: 998
      was genau meinst du mit allgemeine limitstatistiken? dann editier ichs in den post mit rein.
    • fishfishfish
      fishfishfish
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2009 Beiträge: 998
      die trial von dem prog ist abgelaufen Ò_ó. hab da keine sicht mehr drauf. wenn party wieder an ps die punkte übermittelt was seit ein paar tagen nicht mehr passiert ist, hab ich meine 1000 punkte und somit die lizenz :)
    • TomBra
      TomBra
      Silber
      Dabei seit: 31.07.2007 Beiträge: 1.686
      du bist gold, du solltest dir vielleicht mal die ganzen artikel zum SSS-Spiel durchlesen.

      vpip von 17? think about it.
    • kriim
      kriim
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2006 Beiträge: 967
      vpip/pfr aus any position the same. vpip SB .. 47.. weiß ich nicht. hört sich nach verbranntem geld an. woah.
    • fishfishfish
      fishfishfish
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2009 Beiträge: 998
      So, hier bin ich wieder und zwar gerade sowas von motiviert und happy.
      Warum? Das zeigt der Graph:


      Bei den andern zwei Berichten hab ich ja schon dafür gesorgt dass es sich um 10.000 Hände in etwa handelt, aber heute konnte ich einfach nicht aufhören und musste die noch fischigeren Fische als ich einer bin, ausnehmen. Mit Erfolg :D
      Und ich muss sagen, das war auch nötig. Ich habe mit Nl10 angefangen, immer mit $4.00 am Tisch und erstmal schön abgekackt am laufenden Band (Bis zu Hand ~1800). Aus Angst um meine BR bin ich nochmal auf NL4 abgestiegen und voila, es ging aufwärts (bis Hand ~4000).
      Also wieder zu Nl10, denn das kanns ja nicht sein. Nach anfänglichem Hin und Her gings ja schon fast schön konstant runter.
      Meine absolute Hass-Hand ist seitdem die "66". Hab mir öfters mal gedacht: "Ach naja, die 10 cent haste über, mal callen und schauen, vllt treff ich ja noch ne 6". (Jetzt mache ich das nicht mehr!) Und genau so wars. Also am Flop dann immer fett gepusht und dann immer abgekackt weil nach meinem All-In noch irgendwas am Turn oder River kam was meinen Drilling abkacken ließ.
      Allgemein muss ich sagen, es lief echt scheiße und ich hab auch viel Geld zum Fenster rausgeworfen (bis Hand ~9700).
      Zu dem Zeitpunkt habe ich meinen PS.de Bonus dann fertig gecleart gehabt und beim Party Support nach nem neuen Bonus geragt. Die wollten nicht, dann hab ich gemeint, ich cashe aus und hol mir bei einem Anderen Pokeranbieter meines Vertrauens nen First Deposit Bonus. Naja, Party wollte nicht, und ich wollte eigentlich auch nicht. :D
      Und scheinbar haben die dann den Doomswitch falschrum gepolt, ich weiss es nicht :D

      JA wie soll ichs beschreiben? Eigentlich war's ja sowas wie Tilt meinerseits, aber ich hatte gute Karten und endlich mal luck und 2 Fische am Tisch, die sehr neugierig auf meine Karten waren, oder zu viel auf ihr Glück gesetzt haben.
      Hier eine Beispielhand meiner Senkrecht-Session :D :

      Known players:
      Position:
      Stack
      Hero:
      $18,40
      UTG2:
      $4,19
      MP2:
      $8,95
      MP3:
      $7,53

      0,05/0,1 No-Limit Hold'em (9 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy Elephant 0.67 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is UTG1 with J:spade: , J:diamond:
      Hero raises to $0,40, UTG2 calls $0,40, MP1 folds, MP2 calls $0,40, MP3 calls $0,40, 4 folds.

      Flop: ($1,75) T:spade: , 7:diamond: , 2:diamond: (4 players)
      Hero raises $18,00 (All-In), UTG2 calls $3,79 (All-In), MP2 calls $8,55 (All-In), MP3 folds.

        Wer bitte geht $8 mit, in der Hoffnung, es kommt eine 8?

      Turn: ($32,09) 5:heart:
      River: ($32,09) 6:club: (3 players)


      Final Pot: $32,09

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows a pair of jacks (Js Jd)
      UTG2 shows high card ace with ten kicker (Ad 9s)
      MP2 shows high card jack with ten kicker (9d Jh)

      Hero wins with a pair of jacks (Js Jd)

      Und hier gleich noch eine:

      Known players:
      Position:
      Stack
      SB:
      $9,78
      Hero:
      $27,62
      MP3:
      $10,88
      BU:
      $9,02

      0,05/0,1 No-Limit Hold'em (8 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy Elephant 0.67 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is MP2 with A:heart: , Q:diamond:
      2 folds, Hero raises to $0,40, MP3 calls $0,40, CO folds, BU calls $0,40, SB calls $0,35, BB folds.

      Flop: ($1,70) A:spade: , 4:spade: , 7:diamond: (4 players)
      SB checks, Hero bets $2,40, MP3 calls $2,40, 2 folds.

      Turn: ($6,50) A:club: (2 players)
      Hero raises $24,82 (All-In), MP3 calls $8,08 (All-In).

      River: ($39,40) 5:club: (2 players)


      Final Pot: $39,40

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows three of a kind, aces (Ah Qd)
      MP3 shows a pair of aces (6d Ks)

      Hero wins with three of a kind, aces (Ah Qd)

      So lief das ein paar mal ab und dann war Ruhe. Über meinen gewinn hab ich mich dann gefreut, und nen Tag Pause gemacht.
      Heute hab ich dann wieder weitergemacht und bin von 9-Tabling auf 12-Tabling umgestiegen, damit ich mich zwinge, weniger Hände zu spielen.
      Und es lief wieder super. Was ich dazu sagen muss, ich bin wie immer mit $4.00 an den Tisch und hab die Winning-Tische nicht verlassen. Besonders ein Tisch hat es mir wieder angetan.
      Hier gleich noch 2 Hände von vorhin:
      #1, mein bisher größter Reingewinn($15,41):

      Known players:
      Position:
      Stack
      Hero:
      $8,71
      MP1:
      $13,21
      MP2:
      $11,41
      MP3:
      $7,00

      0,05/0,1 No-Limit Hold'em (8 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy Elephant 0.67 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is SB with A:spade: , A:club:
      UTG2 folds, MP1 raises to $0,60, MP2 calls $0,60, MP3 raises to $1,10, 2 folds, Hero raises to $8,71 (All-In), BB folds, MP1 calls $8,11, MP2 folds, MP3 calls $5,90 (All-In).

      Flop: ($25,12) 3:heart: , 6:club: , 4:heart:
      Turn: ($25,12) 9:spade:
      River: ($25,12) Q:heart: (3 players)


      Final Pot: $25,12

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows a pair of aces (As Ac)
      MP3 shows a pair of kings (Kc Kh)
      MP1 shows high card king with queen kicker (Kd 7d)

      Hero wins with a pair of aces (As Ac)

      Darüber gibts ja nix zu sagen, aber bei der folgenden,
      #2

      Known players:
      Position:
      Stack
      SB:
      $2,14
      Hero:
      $24,12
      UTG2:
      $9,50
      MP1:
      $11,02

      0,05/0,1 No-Limit Hold'em (8 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy Elephant 0.67 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BB with 8:heart: , 7:heart:
      UTG2 calls $0,10, MP1 calls $0,10, 4 folds, SB calls $0,05, Hero checks.

      Flop: ($0,40) T:diamond: , J:club: , 9:club: (4 players)
      SB bets $0,19, Hero raises to $1,28, UTG2 calls $1,28, 2 folds.

        Strasse geflopt. Für die Art von Straße gibts sicher einen Namen, den ich nicht kenne. Aber hey, gleich mal pushen. Hat er nen Flushdraw?

      Turn: ($3,15) 4:heart: (2 players)
      Hero bets $2,80, UTG2 calls $2,80.

        Hmm, nen Flush hat er (noch) nicht, KQ wird er doch nicht etwa haben? Ich hatte echt schiss.. also vorsichtig gebettet.. Und er callt.. Oh man... Herzklopfen beginnt :D

      River: ($8,75) 6:heart: (2 players)
      Hero bets $5,90, UTG2 calls $5,32 (All-In).

        Nur KQ kann mich schlagen, ich hab nicht dran geglaubt, so ein Riesen-Pech zu haben..

      Final Pot: $19,97

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows a straight, jack high (8h 7h)
      UTG2 shows high card ace with king kicker (Kh Ac)

      Hero wins with a straight, jack high (8h 7h)

      AK????? AAAAAAAAKKKKKKKKKK???? Was zur hölle denken sich manche Leute eigentlich? Spätestens am River muss ers doch checken, dass ich mehr als nur ne High Card hab! Mir solls natürlich recht sein, aber trotzdem..

      Nun, meine BR ist jetzt natürlich für meine Verhältnisse nicht zu verachten. (~$220, eben um ein paar Cent höher, weil ich nebenbei ein Freeroll gespielt habe und Platz 130 wurde oder so. Am River wurd ich wieder ausgeluckt :D )
      Nichtsdestotrotz werde ich wohl noch ein Weilchen auf NL10 bleiben, oder was denkt ihr?
      Laut BRM müsste ich zwar schon aufsteigen, aber ich weiss auch nicht.. Wird dann halt echt viel Geld dass ich verlieren könnte. Oder halt gewinnen.. Naja, mal schauen. Morgen werd ich noch bei NL10 bleiben. Und mal schauen, wie es morgen läuft. Mit solchen Gewinnen wie die letzten Tage bin ich hochzufrieden, da brauch ich kein höheres Limit. Ich bin ja bescheiden :D
      Also denn, gehabt euch wohl und denkt daran, dass eure Meinungen hier gerne gesehen sind :)

      Gruß
    • Schorscheee
      Schorscheee
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2007 Beiträge: 11.386
      nuts, was sons. nur weil du ihn weggeluckt hast... :D
    • TomBra
      TomBra
      Silber
      Dabei seit: 31.07.2007 Beiträge: 1.686
      sehr interessante art zu spielen.
      weiter so.

      vielleicht nochma paar artikel durchschauen?
    • cse2004
      cse2004
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 231
      Um dich auch vielleicht einmal ein bißchen zum Nachdenken anzuregen bevor es zu spät ist, stell ich dir mal die Frage, warum du dich mit $4 an einen NL10 (0.05/0.10) Tisch setzt?
    • fishfishfish
      fishfishfish
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2009 Beiträge: 998
      Nunja, das is für mich mehr action, als mich mit $2 an nen tisch zu setzen und wie ein bot diese fold / allin -geschichte zu machen. vielleicht wär auch die BSS eher was für mich.. mal schauen was die zeit bringt.
    • fishfishfish
      fishfishfish
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2009 Beiträge: 998
      Ich bins wieder :D
      Diesmal liefs leider nicht so erfreulich wie beim letzten mal.
      Nur am Anfang liefs noch so weiter wie es letztes mal aufhörte. Dann hat PartyPoker vermutlich emerkt, dass sie den Doomswitch palschrum gepolt haben.
      Dann gibts erstmal nix besonderes zu erzählen. Das übliche Rauf und Runter eben. Bis zu Hand ~5700. Da bin ich dann doch von NL10 auf NL25 aufgestiegen. Und gleich mal 20$ Plus gemacht. Und dann gings im Sturzflug nach unten. Hab zwischendrin mehrmals ne Pause von 1-3 Tagen gemacht aber es wollte nich aufhören. ich lass deshalb jetzt erstmal die Finger von NL25 und Werde mal mit 50$ bei Mansion auf NL10 anfangen und schauen wie es da läuft.

      Zum Gameplay: Also ich denke, ich hab viel tighter gespielt als die vorigen 10.000 Hände aber es wollte einfach nicht.. Bin dann auch teilweise auf Tilt gewesen und mit nem Flushdraw Ace High AllIn gegangen und slche späße. Natürlich erfolglos, was auch sonst :D
      Viel mehr gibts leider auch nicht zu erzählen. Muss nun auch erstmal zum Frisör. Vielleicht liegts ja an den zu langen Haaren. :D


    • PPlay
      PPlay
      Bronze
      Dabei seit: 28.07.2007 Beiträge: 1.002
      du spielst auf mansion?? sag mal screen name.. vllt kann ich dir was zugucken und dir sagen, was du besser machen kansnt oder so :D
    • fishfishfish
      fishfishfish
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2009 Beiträge: 998
      im moment noch nicht. ich dachte eigentlich, dass das mit dem zweiten starkapital noch geht. dann habe ich vorhin aber erst gelesen, dass das nur bis zum 28.02 ging :( also werde ich wohl oder übel bei party bleiben müssen.

      edit: screenname is eh so ne sache... hier stehen meine stats mit 40k händen samplesize ^^ dann nehm ich lieber ne session auf und zensiere etwas :P
    • fishfishfish
      fishfishfish
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2009 Beiträge: 998
      Es ist mal wieder soweit. Die nächsten 10.000 Hände sind gespielt.
      Wieder mal mit ernüchterndem Ergebnis.

      Ich hab mich diesmal aber so gut es geht an den SHC gehalten und auch nur SSS mit 5§ an den NL25 Tischen gespielt.
      Geholfen hat es nur bedingt was. Zumindest heute ging es total in die Hose.. -56$ heute.. (Hand 8800-Schluss).
      Werde mich dennoch nochmal ransetzen und 300 Hände spielen wegen der Promotion, damit ich 100PP voll hab.
      Der Elefant sagt mir beim Filter der Karten JJ,QQ,KK,AA,AKo,AKs dass ich heute -14$ gemacht habe (55 Hände). Die letzten Tage mit selben Filter: +49$, +53$, +93$...
      Also bezeichne ich das Heute einfach mal als Mini-Downswing. Die Situation is im Grunde ja immer dieselbe.. Vor dem Flop All-In und trotzdem verloren.. Ich denke mal, ich war trotzdem recht tiltresistent, aber so läufts halt.

      Ich habe auch mittlerweile angefangen, die Stats der Spieler anzuschauen. Allerdings nur den VP$IP. Wenn also jemand mit nem VPIP von 7 oder so auf mein TT-Raise All-In gesetzt hat, hab ich dann doch gefoldet.
      Auch meine Stats (Ich verstehe ja leider immernochnich sooo viel davon) sind gefühlsmäßig viel besser geworden.
      Schaut einfach mal und sagt mir eure Meinung. Auch vergleichen mit den letzten Stats :)

      Vielleicht werde ich die anderen 300 Hände die ich heute noch Spiele mal Auf Vid aufnehmen, wenn ich ein Progarmm dafür finde, das richtig funktioniert. Camtasia tuts bei mir leider aus irgendwelchen Gründen nicht.

      Als Zusammenfassung, hier mal der Graph der ersten 50.000 Hände.