Günstige Fluggesellschaft

    • RuthlessRabbit
      RuthlessRabbit
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 9.531
      Gibt es eine günstigere Fluggesellschaft als AirBerlin? Suche einen Flug von Frankfurt, Stuttgart oder Baden-Baden nach Kopenhagen.
      Das günstigste Angebot waren bis jetzt €26 (mit Steuern €49).

      Ich kenne noch RyanAir und GermanWings, beide aber teurer.
  • 9 Antworten
    • Brian1986
      Brian1986
      Bronze
      Dabei seit: 18.09.2006 Beiträge: 1.022
      ok ich hänge mal ne Frage hintendran.

      Wenn ich über billigflug.de oder billigfluege.de oder keine ahnung wie die alle heißen ein günstiges Flugangebot suche, müsste ich immer mind. 100 euro bezahlen(nach london, stockholm oder ähnliches). Wobei sich die Steuern/Gebühren auf ca 80 euro summieren- eher noch mehr.

      Wenn ich allerdings auf der ryanair seite buche, gibts den flug oft umsonst undman müsste höchstens 20 euro für die Steuern/Gebühren bezahlen.


      Woher kommt dieser große Unterschied, was die Steuern betrifft?

      Im Endeffekt taugen diese ganzen billigflugvergleichsseiten gar nichts?!?
    • Kj3lt
      Kj3lt
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2008 Beiträge: 210
      versuch mal germanwings. da habe ich letzten monat flüge gebucht und sie waren mit abstand die günstigsten unter den bekannten fluggesellschaften.

      als tipp was die billigflieger suche angeht... sucht den günstigsten anbioeter und geht auf dessen seite um dort zu buchen. das erspart die provision. klappt net immer das es günstiger ist, aber etwas aufwand am pc und man sparrt schonmal 20-30+ euro pro flug/person.
    • skatemaza
      skatemaza
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2006 Beiträge: 3.235
      ganz klar ryanair, allerdings wenn man am flughafen eincheckt und nicht online und per bankeinzug bezahlt anstatt KK und großes gepäck hat kommen halt viele zusätzliche gebühren dazu.

      War mal ne Aktion, da konnte man tatsächlich mit ryanair für 0€ fliegen, wenn man online eincheckt, nur handgepäck hat und mit einer bestimmten KK bezahlt visa electron glaub ich oder so...
    • shawnyboi
      shawnyboi
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2008 Beiträge: 719
      von ryanair habe ich aber eher schlechte sachen gehört. im bezug auf sicherheit und so. also zumindest haben auch bekannte die mit ihnen geflogen sind diese erfahrungen gemacht. ich würde airberlin empfehlen.

      vllt liegts nur an mir weil ich skeptisch bin bei diesen krassen billiglines. aber ich wollts nur mal sagen :)
    • Tripper83
      Tripper83
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2008 Beiträge: 4.365
      Da häng ich auch noch ne Frage dran:

      Gibts ne Seite, wo ich keinen Ankunftsflughafen auswählen muss und am besten auch keinen Abflugshafen?

      Möchte quasi von einem beliebigen Flughafen aus dem Norden Deutschlands in eine beliebige Metropole fliegen. Einziges Kriterium ist der günstigste Preis und das Datum ist vorgegeben.
      Gibts da was?
    • Hustlenuss
      Hustlenuss
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 3.389
      Original von Brian1986
      ok ich hänge mal ne Frage hintendran.

      Wenn ich über billigflug.de oder billigfluege.de oder keine ahnung wie die alle heißen ein günstiges Flugangebot suche, müsste ich immer mind. 100 euro bezahlen(nach london, stockholm oder ähnliches). Wobei sich die Steuern/Gebühren auf ca 80 euro summieren- eher noch mehr.

      Wenn ich allerdings auf der ryanair seite buche, gibts den flug oft umsonst undman müsste höchstens 20 euro für die Steuern/Gebühren bezahlen.


      Woher kommt dieser große Unterschied, was die Steuern betrifft?

      Im Endeffekt taugen diese ganzen billigflugvergleichsseiten gar nichts?!?
      oft ist es so, dass low cost carrier auf kleine/nicht so oft frequentierte flughaefen ausweichen, um dadurch gebuehren zu sparen (z.b. frankfurt/hahn statt des "richtigen" frankfurter flughafens). die bieten dann zwar eine verbindung x-y an, man landet dann aber nicht immer (bzw. fast nie) am zentralst gelegenen flughafen sondern irgendwo in der umgebung. vorteil: wie gesagt, niedrige steuern, nachteil: zusaetzliche transportkosten nach downtown.

      eine weitere moeglichkeit sind lockangebote, bei denen die airline bewusst einen teil der kosten der sehr billigen tickets mittraegt, mit dem erhofften ziel, dass mehr leute sich die buchungsseite anschauen und schlussendlich trotzdem ein teureres ticket kaufen.
    • StefanNRW
      StefanNRW
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2007 Beiträge: 1.111
      Original von Tripper83
      Da häng ich auch noch ne Frage dran:

      Gibts ne Seite, wo ich keinen Ankunftsflughafen auswählen muss und am besten auch keinen Abflugshafen?

      Möchte quasi von einem beliebigen Flughafen aus dem Norden Deutschlands in eine beliebige Metropole fliegen. Einziges Kriterium ist der günstigste Preis und das Datum ist vorgegeben.
      Gibts da was?
      Also wenn es so beliebig ist und du vielleicht auch mit Handgepäck auskommst, dann reicht glaub ich die Ryanair Seite aus... Grad jetzt in diesen Tagen gibts es mal wieder einige Gratisflüge zu haben (gratis war ich selbst bis jetzt in London und Dublin, alle anderen Flüge so um die 10 € :) - entgegen dem, was Medien oft berichten funktioniert das günstige Fliegen eigentlich wunderbar, wenn man ein wenig sucht... Man muss natürlich wissen, dass man immer etwas außerhalb ankommt, aber wenn ich für den Flug nix zahle ist der Bus meistens locker drin...

      Billigflugvergleichsseiten lohnen sich eigentlich nur, wenn man herausfinden möchte, welche Airlines überhaupt das gewünschte Ziel anfliegen... danach kommt man mit selbst gucken schon immer besser weg...

      und @ Sicherheitsbedenken: also ich bin bis jetzt schon relativ häufig mit Ryanair geflogen und sonst auch schon mit Germanwings und Air Berlin... bei keiner dieser Fluggesellschaften hab ich mich unwohl gefühlt, man sitzt etwas enger, das ist alles... glaube allerdings, dass man als Außenstehender durchaus Probleme haben dürfte die wirkliche Sicherheit eines Flugzeugs zu beurteilen... die Ryanair Flugzeuge waren alle sehr neu, sah also sicher aus :)

      @OP: Ich denke für Kopenhagen dürfte Air Berlin wohl eine gute Wahl sein. Sind die 49 € für einen Flug oder für Hin- und Rückflug? Wenn nur für den Hinflug, dann evtl. mal schauen, ob du nicht für den gleichen Preis (99 € Hin- und Rückflug) mit der Lufthansa fliegen kannst... obwohl Air Berlin vom Service gar nicht so viel schlechter ist...
    • Brian1986
      Brian1986
      Bronze
      Dabei seit: 18.09.2006 Beiträge: 1.022
      gibts noch andere meinungen zu ryanair?
    • daiMii
      daiMii
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2006 Beiträge: 1.494
      www.billigflieger.de

      da kannst du immer sofort die besten angeboten raussuchen...