Wahrscheinlichkeitsrechnung

    • baschin
      baschin
      Global
      Dabei seit: 08.11.2007 Beiträge: 879
      moin zusammen

      hab in der schule grad die wahrscheinlichkeitsberechnung.
      das erste was mir dazu natürlich einfällt : Poker ^^ / odds & outs

      nun da ist mir aber die frage in den sinn gekommen wie ich denn die wahrscheindlichkeit dass mein out kommt ausrechne.
      Dank Phil Gordon weiss ich dass wenn ich n Flushdraw hab, er zu 4 x 9 outs = 36% ankommt.
      aber wie komm ich auf die rechnung ?

      thx

      [x] op hat keine ahnung von mathe
      [x] op sollte nochmal odds & outs lesen ^^
  • 18 Antworten
    • N2ator
      N2ator
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2008 Beiträge: 183
      [x] op sollte in der schule gut aufpassen

      13-4 = 9 sind deine outs ?
      wieviele karten kommen noch ?
      wieviele karten wurden schon verteilt ?
      ich sag einfach mal 45 karten sind noch da !
      ==> im turn hast du ne wahrscheinlichkeit von 1/5 das dein flush ankommt
      wenn nicht dann hast du am river nochmal 44 karten ==> nochmal ~ 1/5 das flush ankommt
      ==> dein flush kommt ca 2/5 an sind etwas weniger als 40 %

      anders siehts aus wenn schon karten weggeworfen wurden etc.
    • baschin
      baschin
      Global
      Dabei seit: 08.11.2007 Beiträge: 879
      lol

      gehen wir davon aus dass wir nur FLOP & HOLECARDS kenne ( also 5 cards )
      52-5 = 48 die wir nicht kennen
      davon sind 9 cards die wir brauchen können 9/48 = 0.18 für den turn
      und für den river sinds dann 9/47=0.19

      also turn & river (0.18+0.19)/47.5 ?
    • ZodiaC
      ZodiaC
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2005 Beiträge: 798
      nicht ganz, der Flush soll ja entweder auf dem Turn ODER auf dem River ankommen.
      also p = 9/48 (der Turn bringt den Flush) + (1-9/48)(der Turn bringt nicht den Flush) * 9/47(der River bringt den Flush) = 9/48 + 39/48*9/47 = 34,3%

      Oder du rechnest mit den Gegenwahrscheinlichkeiten: die wahrscheinlichkeit dass auf dem turn nicht der flush kommt ist 39/48 und auf dem River ist diese 38/47.
      p(kein Flush) = 39/48 * 38/47 = 65,7%
      p(Flush) = 1 - p(kein Flush) = 34,3%

      Warum das andere 36% sind weiß ich nicht^^.
      Zodiac
    • Buschm4nn
      Buschm4nn
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2008 Beiträge: 4.500
      Original von ZodiaC

      Warum das andere 36% sind weiß ich nicht^^.
      Zodiac
      Du hast ja am Tisch nicht die Zeit, deinen Rechner zu zücken, und die Equity bis auf die Nachkommastelle ausrechnen. Deswegen gibts die Faustregel, Outs * 2 = Wahrscheinlichkeit für jede Street, bzw Outs * 4 für Turn + River. Das kommt dann grob hin, auf jeden Fall so gut, dass es am Tisch für ein grobes Überschlagen der Equity reicht.
    • alexanderhirth
      alexanderhirth
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 2.354
      Original von baschin
      52-5 = 48 die wir nicht kennen
      Original von ZodiaC
      also p = 9/48 (der Turn bringt den Flush
      Soll man jetzt weinen oder lachen? :D


      52-5 ist und bleibt 47 ! ! !


      5 Karten bekannt, 52 im Deck, 9 zum Flush.


      Ergo liegt die Wahrscheinlichkeit bei:

      Turn: 9/47

      +

      River: 9/46
    • lust1gerMolch
      lust1gerMolch
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2008 Beiträge: 2.490
      man kann auch sagen das jeder out ca 2% sind und wenn du noch 2 karten hast vom flop zum river mit einem flushdraw dann sind 9*2=18 das auf 2 karten 18*2=36 ^^
    • PetroAce
      PetroAce
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2009 Beiträge: 413
      und wer bekommt nun den preis? :D
    • ZodiaC
      ZodiaC
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2005 Beiträge: 798
      tz ich hab mich mit den 48 halt auf ihn verlassen^^. Nein also dann ergibt sich ja p = (39/47) * (38/46) = 31,4%, noch weiter von 36% weg ;)
    • JustgAMblin
      JustgAMblin
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2007 Beiträge: 11.441
      Naja OP sollte eher in Deutsch besser aufpassen damit er das Wort Wahrscheinlickeit nicht falsch schreibt.
    • alexanderhirth
      alexanderhirth
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 2.354
      Original von ZodiaC
      tz ich hab mich mit den 48 halt auf ihn verlassen^^. Nein also dann ergibt sich ja p = (39/47) * (38/46) = 31,4%, noch weiter von 36% weg ;)
      a) Gibt es nach wie vor 9 und nicht 8 Kartne zum Flush ;)
      b) Stimmt 9/47 + 9/46, und das gibt 0,1914 + 0,1956 = 38,7%
    • Setarell
      Setarell
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2007 Beiträge: 11
      Original von alexanderhirth

      b) Stimmt 9/47 + 9/46, und das gibt 0,1914 + 0,1956 = 38,7%

      Ach, und, wenn ich 6 mal nen Würfel schmeiß, ist die Wahrscheinlichkeit = 100% dass ne 6 kommt? sorry, aber du hast nicht die leiseste Ahnung von Wahrscheinlichkeitsrechnung.


      Zodiac hat das fast völlig richtig gemacht.

      der einfachste Weg ist die Gegenwahrscheinlichkeit auszurechnen:

      p = Wahrscheinlichkeit das Flush nicht kommt:
      p = 38/47 * 37/46 = 0,65

      1-p = Wahrscheinlichkeit das Flush kommt
      1-p = 1-0,65 = 0,35


      Ohne Gegenwahrscheinlichkeit zu rechnen ist komplizierter. Es gibt 3 Möglichkeiten:

      p1= Turn bringt Flush
      p2= River bringt Flush
      p3= Turn und River sind die erforderliche Farbe

      p1 = 9/47 * 37/46 = 0,154
      p2 = 38/47 * 9/46 = 0,158
      p3 = 9/47 * 8/46 = 0,031

      p = Wahrscheinlichkeit, dass Flush kommt
      p = p1+p2+p3 = 0,343


      scheint irgendwo ein Rundungsfehler vorzuliegen, aber der Rechenweg müsste stimmen.
    • baschin
      baschin
      Global
      Dabei seit: 08.11.2007 Beiträge: 879
      Original von Setarell
      Original von alexanderhirth

      b) Stimmt 9/47 + 9/46, und das gibt 0,1914 + 0,1956 = 38,7%

      Ach, und, wenn ich 6 mal nen Würfel schmeiß, ist die Wahrscheinlichkeit = 100% dass ne 6 kommt? sorry, aber du hast nicht die leiseste Ahnung von Wahrscheinlichkeitsrechnung.


      Zodiac hat das fast völlig richtig gemacht.

      der einfachste Weg ist die Gegenwahrscheinlichkeit auszurechnen:

      p = Wahrscheinlichkeit das Flush nicht kommt:
      p = 38/47 * 37/46 = 0,65

      1-p = Wahrscheinlichkeit das Flush kommt
      1-p = 1-0,65 = 0,35


      Ohne Gegenwahrscheinlichkeit zu rechnen ist komplizierter. Es gibt 3 Möglichkeiten:

      p1= Turn bringt Flush
      p2= River bringt Flush
      p3= Turn und River sind die erforderliche Farbe

      p1 = 9/47 * 37/46 = 0,154
      p2 = 38/47 * 9/46 = 0,158
      p3 = 9/47 * 8/46 = 0,031

      p = Wahrscheinlichkeit, dass Flush kommt
      p = p1+p2+p3 = 0,343


      scheint irgendwo ein Rundungsfehler vorzuliegen, aber der Rechenweg müsste stimmen.
      makes sense
      aber warum machst du 38/47 * 37/46 und nicht 38/47 + 37/46 ?
      hatten erst 1 lektion stochastik
    • plague
      plague
      Bronze
      Dabei seit: 17.12.2006 Beiträge: 29
      makes sense
      aber warum machst du 38/47 * 37/46 und nicht 38/47 + 37/46 ?


      man multipliziert hier die beiden Sachen, weil wenn man sich das als Baumdiagramm vorstellt, wie das sehr häufig in der Stochastik gemacht wird. man multipliziert die Pfade, um eine Wahrscheinlichkeit eines Ereignisses zu bekommen. Das nennt man auch Pfadmultiplikationsregel.

      An einem einfacheren Bsp ( bei einem Würfel von 1 bis 6 ) sähe das so aus:

      Wahrscheinlichkeit für eine 6 -> 1/6
      Wahrscheinlichkeit zwei 6en hintereinander zu würfeln -> 1/6 * 1/6 = 1/36
      usw.

      Deswegen musst du hier mutliplizieren und nicht addieren.

      Soweit ich weiß, müsstest du addieren, wenn du noch ein weiteres Ereignis hinzufügst, was sich nicht auf dem gleichen Pfad befindet. Also wenn quasi beide Ereignisse eintreten sollen, die aber unterschiedlich sein können. Hab gerade kein gutes Beispiel dafür im Kopf, aber hoffe du hast das verstanden :) .

      Falls ich da irgendwo nicht ganz richtig liege oder ich es unverständlich erklärt habe, bitte korrigiere, bin selber gerade nicht mehr so ganz drin im Thema.
    • AngelDustDE
      AngelDustDE
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2007 Beiträge: 360
      Und ich Fisch dachte immer man hat 50% - er kommt oder er kommt nicht ;) (sorry, mußte sein)

      Jetzt im ernst:

      Wenn ich aus den 4 verdeckten Assen, 2 versuche habe das Herz Ass zu ziehen hab ich doch 2 mal eine 1 zu 4 Chance, also jeweils 1/4.

      Ich darf aber nicht 1/4 + 1/4 = 2/4 rechnen, was ja bedeuten würde ich ziehe einmal 2 Karten aus den vieren. Das würde ja 50% entsprechen. (wobei ich ja dann 1/4 + 1/3 rechnen müsste, da eine karte ja weg wäre?!)

      Muß ich jetzt 1/4 mal 1/4 was 1/16 ergeben würde und somit nur 6,25% entspricht? Glaube ich habs noch nicht ganz, Schulzeit ist doch schon etwas her...

      Übrigens die 2% Regel ist top, auch im Livegame sehr nützlich.
    • jumali
      jumali
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2009 Beiträge: 1
      hat von euch mal jemand an die burncards gedacht???
    • gollo13
      gollo13
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2007 Beiträge: 1.176
      Original von jumali
      hat von euch mal jemand an die burncards gedacht???
      und warum sollte man das?

      karten die man nicht kennt haben darauf keinen einfluss weil sich die wahrscheinlichkeiten das karten die du brachst oder eben nicht brauchst geburnt werden aufhebt.

      wenn du villain ne range gibst die dich zwingt deine outs zu discounten ist da wieder was anderes
    • plague
      plague
      Bronze
      Dabei seit: 17.12.2006 Beiträge: 29
      Original von AngelDustDE
      Und ich Fisch dachte immer man hat 50% - er kommt oder er kommt nicht ;) (sorry, mußte sein)

      Jetzt im ernst:

      Wenn ich aus den 4 verdeckten Assen, 2 versuche habe das Herz Ass zu ziehen hab ich doch 2 mal eine 1 zu 4 Chance, also jeweils 1/4.

      Ich darf aber nicht 1/4 + 1/4 = 2/4 rechnen, was ja bedeuten würde ich ziehe einmal 2 Karten aus den vieren. Das würde ja 50% entsprechen. (wobei ich ja dann 1/4 + 1/3 rechnen müsste, da eine karte ja weg wäre?!)

      Muß ich jetzt 1/4 mal 1/4 was 1/16 ergeben würde und somit nur 6,25% entspricht? Glaube ich habs noch nicht ganz, Schulzeit ist doch schon etwas her...

      Übrigens die 2% Regel ist top, auch im Livegame sehr nützlich.


      zum Bsp mit den Assen:

      Wenn du 4 Asse hast und du möchtest nur das :heart: Ass haben, dann sieht das wie folgt aus:
      im ersten Versuch hast du die Chance 1/4, dass Ass zu ziehen. 3/4 der Karten bringen dir nicht das :heart: Ass.
      Wenn du es jetzt nichit gezogen hast im 1. Versuch, dann hast du jetzt im 2. Versuch die Chance 1/3 dass :heart: Ass zu ziehen ( da das erste Ass nicht zurückgelegt wird). Also beträgt die wahrscheinlichkeit dass du im zweiten Versuch das :heart: Ass ziehst 3/4 * 1/3 = 3/12

      Jetzt musst du nur die beiden Wahrscheinlichkeiten ( :heart: Ass im 1. oder im 2. Versuch) addieren, da, wenn du dir ein Baumdiagramm vorstellst, die beiden Möglichkeiten auf unterschiedlichen Pfaden des Diagramms sind. Dass heißt 1/4 + 3/12 = 6/12 = 1/2 = 50% :)

      Hoffe das ist verständlich erklärt =)
    • ZodiaC
      ZodiaC
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2005 Beiträge: 798
      also wenn du aus 4 Karten in 2 versuchen 1 bestimmte ziehen willst, dann hast du beim ersten Versuch die Chance 1/4 dass du sie gleich triffst und 3/4 dass du eine andere ziehst. Wenn du sie schon gezogen hast, ist dass danach egal, wenn nicht dann hast du beim zweiten durchgang die chance 1/3 die richtige karte zu ziehen.

      -> somit ergibt sich p(karte) = 1/4 (es klappt beim ersten versuch) + 3/4(es klappt nicht beim 1. versuch) *1/3 ( es klappt beim zweiten versuch) = 1/4+1/4 = 1/2

      Ist ja irgendwie klar das ergebnis ;)

      edit :: zzzzz zu langsam