Mal ne Frage zu AA

    • Felix05
      Felix05
      Bronze
      Dabei seit: 06.07.2008 Beiträge: 89
      Spiele normalerweise 1$ Sng turbo auf Party.
      Da wird ja mit allem reingepusht was nur geht.

      2 Hand
      UTG1 raise auf 300 , MP1 reraise auf 2000 All in.
      Ihr sitzt mit AA im Co.

      Hab so oft schon mit AA verloren, daß ich wirklich überlegt habe wegzuwerfen. (So wie diesemal natürlich auch wieder) :(

      Aber kann man das überhaupt machen? ?(

      Hab gecallt und:
      UTG1 callt auch:
      Open UTG1 -8 8
      MP1 -10 Qo
      ich -AA

      Flop: 3 Q 5
      Turn 8
      River K

      und raus ist mann dann.
  • 24 Antworten
    • Mangalitza
      Mangalitza
      Global
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 1.510
      Nach raice und reraice kann man AA folden.Das Risiko ist einfach zu hoch,es
      geht ja auch,um 1$.
    • SonnyPeda
      SonnyPeda
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2008 Beiträge: 6.306
      [x] quit poker
    • max23
      max23
      Bronze
      Dabei seit: 24.10.2006 Beiträge: 141
      In der early Phase eines Tunieres ist das ein klarer Fold, das Risiko auszuscheiden ist einfach zu groß.
    • itSmIn3z
      itSmIn3z
      Black
      Dabei seit: 17.09.2008 Beiträge: 2.524
      Wollt ihr ihn verarschen?? Wenn nicht => siehe #3

      Du solltest Entscheidungen nicht am konkreten Ausgang bewerten. Auch gegen zwei Spieler hast du mit AA über 70%
    • Milkmoo
      Milkmoo
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2007 Beiträge: 1.218
      wenn vor dir 8 spieler ai sind würde ich wohl folden, bei 2 nicht
    • Sneaky4tw
      Sneaky4tw
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2007 Beiträge: 58
      Also wenn du die SnGs so stark dominierst, dass du Sie auch ohne so einen Pott gewinnst, kannst du folden. Aber eigentlich ist das ein klarer Call.
      Rechne doch mal deine Gewinnchancen aus. Liegst immer mindestens zu 65% vorne, wie in diesem Fall, aber meistens noch mehr. Hier hast du einfach nur Pech gehabt. Ist halt einfach nen Bad Beat. Also ich hätte das ganz klar gecallt. Ist für mich eher ne Situation auf die ich warten würde. Gibt doch nichts schlimmeres als auf AA keine Action zu kriegen.

      Und early hin oder her. Wenn du das gewinnst hast du den dreifachen Stack und kannst klar dominieren. Wenn du es gut machst haste das SnG damit schon halb in der Tasche.

      Also Call!
    • MrSwain666
      MrSwain666
      Black
      Dabei seit: 14.11.2006 Beiträge: 3.673
      omg was für antworten....
    • Dvl321
      Dvl321
      Black
      Dabei seit: 03.11.2007 Beiträge: 6.780
      so stark kann man das SnG gar nicht dominieren
    • Odin86
      Odin86
      Bronze
      Dabei seit: 30.06.2007 Beiträge: 1.252
      Ich denke es ist ein klarer Fold, ich meine es gibt so viel bessere Starthände als AA und die Gegner auf den 1$ Turbos sind wirklich auch dermaßen tight und machen solche moves nur mit super Händen. Zumal haben wir aufgrund des gelesenen Contents sowieso eine dermaßen große Edge, dass wir gerne mal darauf verzichten können unseren Stack zu verdreifachen....

      Nee mal ehrlich, du denkst ergebnisorientiert. Fakt ist, dass du mit AA grundsätzlich vorne liegst und von daher auf jeden Fall callen solltest. :)
    • Nathanael86
      Nathanael86
      Bronze
      Dabei seit: 30.10.2006 Beiträge: 877
      Kurz und kanpp:

      auf den 1$ Sng(die btw wgn dem rake kaum profitabel spielbar sind) AA und KK nie preflop folden. auf lange sicht gewinnen die häufig. Kann mal sein dass es phasenweise scheise läuft.
    • betwinner
      betwinner
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2007 Beiträge: 2.385
      deswegen würde ich nie 1$ SNG spielen, gleiche Ergebnisse wie auf 1$ SNG erziele ich mit mad-tilt sngs mit 100 Chips Startstack. Aber denkt an euer BRM.
    • funkphenomena
      funkphenomena
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 1.343
      ueberleg doch mal, was die zeit kostet, die du da investierst um im schnitt bruchteile von einem $/SNG zu gewinnen.

      und da, wie du selbst sagst, dort so unreasonable gespielt wird, lernst du auch nie, wies richtig laeuft.

      move up.

      fold AA scenario: wenn du an der bubble von einem satellite spielst, vor dir 3+ andere in der hand hast, 78 BBs deep bist aber mit nem badbeat trotzdem draussen waerst.
    • Konti23
      Konti23
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2008 Beiträge: 3.636
      Aber mit 77 BB musst du selbst dann noch pushen. Denk dran, wenn du in so einer Situation bist!
    • Sneaky4tw
      Sneaky4tw
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2007 Beiträge: 58
      Original von Dvl321
      so stark kann man das SnG gar nicht dominieren
      Ja, stimmt. Blöder Satz. Irgendwann muss man ja seine Chips gewinnen. Wann besser als mit AA.
      Nehm den Satz wieder zurück. :D
    • Shaner1913
      Shaner1913
      Bronze
      Dabei seit: 17.12.2008 Beiträge: 2.265
      was is das eigentlich für ne sinnlose diskussion bitte?

      Asse sind preflop die nuts , also wenn du die chips preflop reinkriegst dann SHIP IT.

      Wer nur weil er mit AA en paar mal verloren hat ernsthaft überlegt die zu folden sollte sich nochmal ganz genau die einsteigerartikel durchlesen.
    • schnue
      schnue
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2006 Beiträge: 410
      Dito.
    • Felix05
      Felix05
      Bronze
      Dabei seit: 06.07.2008 Beiträge: 89
      Erst mal Vielen Dank für eure Antworten.
      Das ich preflop vorne bin ist klar und ich werde weiterhin callen.
      Irgendwann müssen die ja mal halten . :D
      Mich hat einfach mal die Meinung von andern interessiert.

      Was die andern in Sache Zeit/Nutzen/Gewinn angeht:
      Ich spiel die Dinger bei Party halt sehr gerne. ( Auch wegen meiner BR)
      Die sind wenigstens nach 15-20 min. fertig.
      Während das bei Full Tilt ( ca.1 Std.) oder bei Pokerstars ( 1,5 - 2 Std.)
      schon ganz anders aussieht. X(
      Der Gewinn ist schon wichtig aber ob ich nach 15 min oder nach 1 Std. mit
      0,60$ Gewinn oder auf der Bubble rausfliege ist für mich ein Unterschied.
      Bin halt zu ungeduldig. :evil:
      Mich nervt es wenn man 20 min. nur die Blinds reiumschiebt und nichts geht voran.

      Und größer SNG bzw Tuni´s machen mir keinen großen Spaß.

      Trotzdem danke nochmals für Eure Antworten.

      Gruß
      Felix05
    • schoxx
      schoxx
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2007 Beiträge: 3.577
      Au man, nur weil für einige von euch "ambitionierten" spielern so eine
      Frage total einfach und logisch ist, muss sie das doch nicht
      für einen anfänger sein!
      Gibt in der pof phase auch situationen wo man kings foldet.
      Da wundert sich auch jeder zuerst. so what.
      Alles arrogante möchtgerns hier :P
    • Y0d4
      Y0d4
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2006 Beiträge: 12.154
      Original von Felix05
      Erst mal Vielen Dank für eure Antworten.
      Das ich preflop vorne bin ist klar und ich werde weiterhin callen.
      Irgendwann müssen die ja mal halten . :D
      Mich hat einfach mal die Meinung von andern interessiert.

      Was die andern in Sache Zeit/Nutzen/Gewinn angeht:
      Ich spiel die Dinger bei Party halt sehr gerne. ( Auch wegen meiner BR)
      Die sind wenigstens nach 15-20 min. fertig.
      Während das bei Full Tilt ( ca.1 Std.) oder bei Pokerstars ( 1,5 - 2 Std.)
      schon ganz anders aussieht. X(
      Der Gewinn ist schon wichtig aber ob ich nach 15 min oder nach 1 Std. mit
      0,60$ Gewinn oder auf der Bubble rausfliege ist für mich ein Unterschied.
      Bin halt zu ungeduldig. :evil:
      Mich nervt es wenn man 20 min. nur die Blinds reiumschiebt und nichts geht voran.

      Und größer SNG bzw Tuni´s machen mir keinen großen Spaß.

      Trotzdem danke nochmals für Eure Antworten.

      Gruß
      Felix05
      Du könntest mal die Turbos auf Stars testen, die brauchen so 35-40 Minuten und haben eine gemächliche Struktur eigentlich.
    • 1
    • 2