Moneybookers in € oder Neteller in $

    • Nuts343
      Nuts343
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2008 Beiträge: 366
      Die Überschrift sagts eigentlich schon.
      Ich habe ein Moneybookers Konto in € und ein Neteller in $.
      Wo fallen weniger Gebühren, Verluste bei Währungswechsel, etc. an?
      Ich konnte dazu noch keine explizite Antwort finden.
      Danke für die Antworten.
  • 3 Antworten
    • olli13
      olli13
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 1.012
      MB hat den besseren Kurs und weniger Gebühren.
    • Nuts343
      Nuts343
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2008 Beiträge: 366
      Auch wenn das MB Konto in € geführt wird?

      Ich hab hier im Forum irgendwo gelesen, dass es besser sei das MB / Neteller Konto in $ zu führen weil der Umrechnungskurs Bankkonto zu MB / Neteller Konto besser sei als der von MB / Neteller Konto zu Poker Account.

      Daher hab ich gedacht das Neteller günstiger für mich sei.
    • olli13
      olli13
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 1.012
      Keine Ahnung wo du das gelesen hast.
      Wenn du von einem $ Neteller auf ein € Bankkonto transferierst bezahlst du Gebühren bei Neteller und der Kurs ist sehr schlecht.
      MB hat den besseren Wechselkurs und nur wenig Gebühren, dabei spielt es ja keine Rolle ob du die Währung direkt tauscht beim Transfer von der Pokerseite oder erst bei der Überweisung zur Bank.
      Du bekommst auf keiner Seite den Wechselkurs einer Bank.
      Alternativ wäre ein Bankkonto in $ bei ComDirekt zb.