SNG Hände

    • Larsson23
      Larsson23
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2005 Beiträge: 83
      Soo, jetzt poste ich mal eine Hand. Ganz früh im Turnier , flop super und dann geht mein slowplay ganz schön in die Hose. Ich poste das mal auf das Risiko hin mich zu blamieren :rolleyes: . Hatte zuviel Angst vor der 8, im nachhinein muss ich sagen dass ich diese Hand echt grottig gespielt hab!

      PokerStars No-Limit Hold'em Tourney, Big Blind is t20 (9 handed) FTR converter on zerodivide.cx

      Hero (t1440)
      MP2 (t1480)
      MP3 (t1960)
      CO (t1500)
      Button (t890)
      SB (t960)
      BB (t1460)
      UTG (t2090)
      UTG+1 (t1720)

      Preflop: Hero is MP1 with Q:club: , K:diamond: .
      UTG calls t20, UTG+1 calls t20, [color:#CC3333]Hero raises to t40[/color], [color:#666666]4 folds[/color], SB calls t30, BB calls t20, UTG calls t20, UTG+1 calls t20.

      Flop: (t200) Q:spade: , 4:diamond: , K:club: [color:#0000FF](5 players)[/color]
      SB checks, BB checks, UTG checks, [color:#CC3333]UTG+1 bets t40[/color], Hero calls t40, SB calls t40, BB calls t40, UTG calls t40.

      Turn: (t400) 8:heart: [color:#0000FF](5 players)[/color]
      SB checks, BB checks, UTG checks, [color:#CC3333]UTG+1 bets t60[/color], Hero calls t60, SB calls t60, BB calls t60, UTG calls t60.

      River: (t700) 8:club: [color:#0000FF](5 players)[/color]
      [color:#CC3333]SB bets t200[/color], BB folds, UTG folds, [color:#CC3333]UTG+1 raises to t400[/color], Hero folds, SB folds.

      Final Pot: t1300
  • 15 Antworten
    • RoyalKING
      RoyalKING
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2005 Beiträge: 449
      naja....so "schuld" bist du ja nicht...ist ein Bad Beat.
      Der Flop is rainbow und am Turn konntest du ja nicht "riechen", dass da 2 8er kommen.
      Aber 2 Fehler sind:eine BEt von 40 ist viel zu klein....in SNGs callen die auch viel mehr!ich hätte bis zum turn jeweils 80-120 gebettet (je nach reads deiner gegner ob sie gern callen oder schnell verschrecken)
      und dann am Turn machst du größere Bets...jemand mit einem pair folded da direkt. Und die anderen die viell. vermuten, dass du nur bluffst, da ja ne blank card kam drawen sich dann tot gegen dich.
      und wenn alle folden dann hast du wenigstens nen kleinen Pot mitgenommen....
      hat er denn seine 3 8er gezeigt? hätte ja auch ein bluff sein können
    • Huppel
      Huppel
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2005 Beiträge: 136
      Hallo Larsson,

      gut würde ich es finden, wenn du erstmal selbst deine Aktionen in jeder Setzrunde kommentierst. Dann kann man noch besser auf eventuelle Denkfehler eingehen.
    • RoyalKING
      RoyalKING
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2005 Beiträge: 449
      also ich kann seine Gedankengänge auch widergeben wenn er doch sagt "slowplay".....
      anstatt zu reraisen called er halt nur....und auch noch so erbärmliche raises....wie gesagt er wollte sich wohl einfach nicht "verraten" ;)
      ist meine Einschätzung ;)
    • Huppel
      Huppel
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2005 Beiträge: 136
      Na wenigstens weiß ich jetzt was slowplay bedeutet. :rolleyes:
    • Larsson23
      Larsson23
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2005 Beiträge: 83
      Original von RoyalKING
      also ich kann seine Gedankengänge auch widergeben wenn er doch sagt "slowplay".....
      anstatt zu reraisen called er halt nur....und auch noch so erbärmliche raises....wie gesagt er wollte sich wohl einfach nicht "verraten" ;)
      ist meine Einschätzung ;)
      Jo, ganz recht. Ich habe mich bei dem Flop einfach eindeutig vorne gesehen und wollte da ja noch soviele Caller drinne waren den UTG +1 die Initiative geben , ihn im glauben lassen er läge vorne um ihn dann am Turn zu Re-Raisen. Das ist aber gründlich in die Hose gegangen. Weiterhin frage ich mich ob der Fold korrekt war.
    • RoyalKING
      RoyalKING
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2005 Beiträge: 449
      man lernt halt nie aus Huppel..... :tongue: :rolleyes:

      also ich hätte das ding 100% gecalled....zuviele versuchen in SNgs zu bluffen....außerdem waren das nur 400...hättest das schon verkraftet falls er echt 3 8er hätte
    • Huppel
      Huppel
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2005 Beiträge: 136
      Original von Larsson23
      Original von RoyalKING
      also ich kann seine Gedankengänge auch widergeben wenn er doch sagt "slowplay".....
      anstatt zu reraisen called er halt nur....und auch noch so erbärmliche raises....wie gesagt er wollte sich wohl einfach nicht "verraten" ;)
      ist meine Einschätzung ;)
      Jo, ganz recht. Ich habe mich bei dem Flop einfach eindeutig vorne gesehen und wollte da ja noch soviele Caller drinne waren den UTG +1 die Initiative geben , ihn im glauben lassen er läge vorne um ihn dann am Turn zu Re-Raisen. Das ist aber gründlich in die Hose gegangen. Weiterhin frage ich mich ob der Fold korrekt war.
      1. Warum minraist du mit KQo aus MP mit 2 Limpern vor dir? Entweder raist du ordentlich(5-6xBB) und versuchst HU oder gegen 2 am Flop zu sein, was aber in No Limit mit dem Blatt tricky ist, oder du limpst und hoffst auf nen Traumflop, wie du ihn erwischt hast.

      2. Am Flop würde ich definitiv raisen. Mit einer starken Hand wie Top 2 Pair, will ich nen Pot bilden und Leute für ihren draw bezahlen lassen. Bei der Anzahl von Gegnern ist man wahrscheinlich gegen ne OESD und jemand mit nem Paar. Beide werden dich auch gegen nen angemessenen raise callen. Nichts wäre schlimmer als jemandem mit 2 Outs den Turn quasi umsonst sehen zu lassen. Ich raise um 100-140.

      3. Du sagst du wolltest am Turn (re-)raisen, warum hast du es dann doch nicht?

      4. Aufgrund deines Slowplays hast du keine Info über die Stärke deiner Gegner. Ich würde, weak wie ich bin, mir ne Ohrfeige geben und folden.
    • Stargoose
      Stargoose
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 4.077
      Fold Preflop !!!

      Diese Hand willst Du so früh im Turnier nicht out of Position an nem offensichtlich sehr loosen Tisch spielen !!!

      Insgesamt ist die Hand grausam gespielt. Sei mir nicht böse, aber man sieht ganz eindeutig, das Du keinerlei Ahnung davon hast, was Du da eigentlich tust. Wenn Du SNGs spielen willst, besorg Dir Literatur dazu, arbeite Dich in dieses spezielle Thema ein, besuche JJackys Coachings. Sonst ist die Bankroll sowas von schnell weg ...
    • glatti
      glatti
      Silber
      Dabei seit: 16.05.2005 Beiträge: 904
      Die neueste Versin vn WLLH hat ein kleineres Kapitel für SnG - Spiel. Ich habe einige mit kleinem Einsatz gespielt ( 1 + .2 bei PS ) und bin dabei ganz gut gefahren. Abgesehen, daß das Buch eine solche Karte in einem früen Stadium nicht empfhlen hat: Nach dem Flop Raisen der Flden: Bei diesem Flop ganz klarer Raise und zwar mit ca. 23 der Potgröße.
    • Larsson23
      Larsson23
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2005 Beiträge: 83
      Original von Stargoose
      Fold Preflop !!!

      Diese Hand willst Du so früh im Turnier nicht out of Position an nem offensichtlich sehr loosen Tisch spielen !!!

      Insgesamt ist die Hand grausam gespielt. Sei mir nicht böse, aber man sieht ganz eindeutig, das Du keinerlei Ahnung davon hast, was Du da eigentlich tust. Wenn Du SNGs spielen willst, besorg Dir Literatur dazu, arbeite Dich in dieses spezielle Thema ein, besuche JJackys Coachings. Sonst ist die Bankroll sowas von schnell weg ...
      Ja stimmt hab echt kein Plan von Sit and Goes, spiele die nur auf meinem PS account weil mir da vom Wechsel auf PP noch kohle geblieben ist. Dass die Hand grausam gespielt war ist wohl war.
    • RoyalKING
      RoyalKING
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2005 Beiträge: 449
      also ICH finde, dass Literatur auf jedne Fall hilfreich ist...aber für den Anfang solltest du einfach soviele Sngs spielen wie nur möglich!
      wenn du kein geld dabei verlieren willst spiel ein paar Playmoney Sngs bei denen man höhere Buy-Ins benötigt (so ab 10k) dort spielen die Leute schon ganz ok!
      denn ich finde für NL braucht man viel Praxis, man muss sich einfach "wohl fühlen"....NL hat halt sehr wenig mit FL zu tun!
      bei FL kommt es stark auf deine karten an...bei NL kommt es auf deinen Stack, dein Image und deine Agressivität an. du kannst quasi mit nix auf der hand gegen 2 Pair gewinnen wenn du weißt wie du "rüberkommen" musst....
      PS:will auf keinen fall hier auf profi machen ;) bin nur ein Anfänger aber die Prinzipien hab ich verstanden, so daß ich schon ziemlich oft an den final table komm (meinem limit entsprechend natürlich nur!)
    • Larsson23
      Larsson23
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2005 Beiträge: 83
      Original von RoyalKING
      also ICH finde, dass Literatur auf jedne Fall hilfreich ist...aber für den Anfang solltest du einfach soviele Sngs spielen wie nur möglich!
      wenn du kein geld dabei verlieren willst spiel ein paar Playmoney Sngs bei denen man höhere Buy-Ins benötigt (so ab 10k) dort spielen die Leute schon ganz ok!
      denn ich finde für NL braucht man viel Praxis, man muss sich einfach "wohl fühlen"....NL hat halt sehr wenig mit FL zu tun!
      bei FL kommt es stark auf deine karten an...bei NL kommt es auf deinen Stack, dein Image und deine Agressivität an. du kannst quasi mit nix auf der hand gegen 2 Pair gewinnen wenn du weißt wie du "rüberkommen" musst....
      PS:will auf keinen fall hier auf profi machen ;) bin nur ein Anfänger aber die Prinzipien hab ich verstanden, so daß ich schon ziemlich oft an den final table komm (meinem limit entsprechend natürlich nur!)
      hab auch schon einige gewonnen. Aber einen wirklichen Plan hab ich auch nicht, in SnGs verlaß ich mich tatsächlich auf mein Gefühl. Bisher bin ich bei 10 gespielten und 2 gewonnen + einigen gewinnen ja recht gut damit gefahren. An Turniere mit 5 Buyin wag ich mich auch nicht ran.
    • tmy
      tmy
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 6.309
      Original von Stargoose
      Fold Preflop !!!

      Diese Hand willst Du so früh im Turnier nicht out of Position an nem offensichtlich sehr loosen Tisch spielen !!!

      Insgesamt ist die Hand grausam gespielt. Sei mir nicht böse, aber man sieht ganz eindeutig, das Du keinerlei Ahnung davon hast, was Du da eigentlich tust. Wenn Du SNGs spielen willst, besorg Dir Literatur dazu, arbeite Dich in dieses spezielle Thema ein, besuche JJackys Coachings. Sonst ist die Bankroll sowas von schnell weg ...
      mm laut Harrington on Hold em V1 KQ o MP1 50% raise 50% fold , for deception. nur mal so nebenbei !

      MfG Tim
    • Larsson23
      Larsson23
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2005 Beiträge: 83
      was bedeutet for deception?
    • Stargoose
      Stargoose
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 4.077
      Original von tmy
      Original von Stargoose
      Fold Preflop !!!

      Diese Hand willst Du so früh im Turnier nicht out of Position an nem offensichtlich sehr loosen Tisch spielen !!!

      Insgesamt ist die Hand grausam gespielt. Sei mir nicht böse, aber man sieht ganz eindeutig, das Du keinerlei Ahnung davon hast, was Du da eigentlich tust. Wenn Du SNGs spielen willst, besorg Dir Literatur dazu, arbeite Dich in dieses spezielle Thema ein, besuche JJackys Coachings. Sonst ist die Bankroll sowas von schnell weg ...
      mm laut Harrington on Hold em V1 KQ o MP1 50% raise 50% fold , for deception. nur mal so nebenbei !

      MfG Tim
      Aber nicht auf Pokerstars Mini Buy-In SNGs voller Deppen. Die können Deception doch nicht mal buchstabieren ... ;)