[Suche] Geschenk für Familie zB Erlebnistag (in Hamburg)

    • pokersellers
      pokersellers
      Black
      Dabei seit: 19.12.2005 Beiträge: 475
      Hi,

      ich würde mich bei einem Kommilitonen gerne für einen Gefallen revanchieren und ihm und seiner Familie (Frau + 2 kleine Kinder) einen Gutschein für einen schönen Familientag in Hamburg schenken.
      Ich hatte zuerst an ein Wellnesspaket gedacht, aber so etwas gibt es wohl nicht für Kleinkinder (die beiden Kinder sind 2 und 4, glaube ich).

      Hat einer von euch eine gute Idee, was man als junge Familie in HH machen kann. Gerne etwas Entspannendes! Preis ist nicht so furchtbar wichtig.

      Viele Grüße und Danke,

      pokersellers
  • 6 Antworten
    • cYde
      cYde
      Black
      Dabei seit: 04.12.2006 Beiträge: 12.690
      https://www.mydays.de/

      Schau dich da mal um, da is sicher was dabei für dich.
    • ktec
      ktec
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 2.781
      Gutschein für Zoo/Schwimmbad?
    • katasen
      katasen
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2007 Beiträge: 359
      hamburger zoo ist wohl am besten geignet für die kinder
      evtl noch die modelleisenbahn aber ich glaube dafür sind si zu klein
    • toabsen
      toabsen
      Global
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 7.816
      bist du dir auch sicher, dass er es ohne bedenken annehmen kann?
      finde, das wirkt meistens so großkotzig, wenn man so riesige geschenke an leute macht, die "nur" kommilitonen sind....
    • RatofDeath
      RatofDeath
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2007 Beiträge: 2.357
      Original von toabsen
      bist du dir auch sicher, dass er es ohne bedenken annehmen kann?
      finde, das wirkt meistens so großkotzig, wenn man so riesige geschenke an leute macht, die "nur" kommilitonen sind....
      Er sagte doch, dass er sich dafür für einen Gefallen revanchiert...
    • toabsen
      toabsen
      Global
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 7.816
      Original von RatofDeath
      Original von toabsen
      bist du dir auch sicher, dass er es ohne bedenken annehmen kann?
      finde, das wirkt meistens so großkotzig, wenn man so riesige geschenke an leute macht, die "nur" kommilitonen sind....
      Er sagte doch, dass er sich dafür für einen Gefallen revanchiert...
      ich weiß. trotzdem frage ich mich, wie groß ein gefallen sein muss, damit man jemandem ein geschenk der größe machen will.

      naja, nochmal ontopic:
      ich denke, mit kindern à 2 und 4 jahre kann man nicht sooo viel unternehmen. aber an hagenbecks tierpark kommst du nicht drum rum. im moment fallen mir hier nicht so viele kinderfreundliche unternehmungen ein. miniaturwunderland vielleicht. im sommer vielleicht ne tretboottour auf hamburgs kanälen. oder doch lieber mit den alsterdampfern fahren. die starten am jungfernstieg und machen auch ne tour durch die kanäle. ganz gut essen gehen kann man in hamburg natürlich auch.