ICM völlig ahnungslos

    • KCE
      KCE
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2007 Beiträge: 36
      Jo tagchen,ich bin gerade silber geworden und muss zugeben das ich das gesamte Verfahren:Handrange einschätzen,+EV,+$EV........überhaupt nicht verstehe und viele ps.de'ler kenne,die damit ähnlich dastehen wie ich.
      Es wär echt reisig,wenn sich jemand opfern würde,und alles ausführlich erklären kann.
      ....vielen Dank dafür schonmal im Voraus.

      der erste Fakt wo ich beim Verständnis bereits gescheitert bin war(rot ist unverständlich):

      $10+$1 PartyPoker SNG, Blinds 300/600

      CO 8000
      BU 2000
      SB 6000
      BB 4000 (Hero)

      CO folds, BU folds, SB pushs All-In 6000, Hero AT ??

      Du schätzt, dass der SB dich hier sehr oft unter Druck setzen möchte und mit 85% seiner Hände diesen Push macht. Es wäre natürlich +EV, gegen diese Handrange mit ATo zu callen. Aber ist es auch +$EV?

      Es gibt drei Szenarien:

      * Du foldest.
      * Du callst und gewinnst.
      * Du callst und verlierst.

      Mit Hilfe eines ICM-Calculators kannst du für alle drei Spielverläufe den $EV berechnen:

      $EV(Fold): 21.50$ mit 3400 Chips $EV(Call&Win): 34.40$ mit 8000 Chipstacks $EV(Call&Lose): 0$ mit 0 Chips
      Um den $EV(Call) zu berechnen, musst du die beiden letzen Fälle mit der Gewinnwahrscheinlichkeit gewichten: Zu 58% gewinnst du, zu 42% verlierst du.

      $EV(Call) = 0.58*$EV(Call&Win)+0.42*$EV(Call&Lose) = 0.58*34.4$ = ~20$
  • 6 Antworten
    • Xenomystus
      Xenomystus
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2006 Beiträge: 4.040
      Die $-Werte werden doch von einem Programm berechnet, wie man das manuell macht weiss ich nicht bzw wird wohl sehr kompliziert sein
      (ausser für den Fall dass man callt und verliert da ist obviously 0 Dollar)
      ... Da der $EV für den Fold hier höher ist als der für den Call, sollte man obv. folden. Die Gewinnwahrscheinlichkeiten kannst du zum Beispiel mit dem Equilator berechnen, da kommt dann heraus das du eben 58% Chacne gegen die Top85% der Hände hast zu gewinnen... Das reicht eben nicht aus um hier profitabel callen zu können, da der BU nur 2000 Chips hat und deswegen er mit recht hoher wahrscheinlichkeit vor dir rausfliegt und du damit im Geld wärst ohne das Risiko jetzt mit AT einzugehen...

      Bin aber kein SNG-Spieler...
    • GrandmasterFleisch
      GrandmasterFleisch
      Bronze
      Dabei seit: 08.03.2006 Beiträge: 568
      Jo also wie Xenomystus schon gesagt hat, die "Zu 58% gewinnst du, zu 42% verlierst du." kannst du einfach mit dem Equilator ausrechnen.

      Die $EV werte werden übrigends wie folgt ausgerechnet: Ist total simpel eigentlich:

      Mit 4000 Chips kannst du wie folgt deine Chance ausrechnen erster zu werden:

      Du teilst einfach deine 4000 Chips durch die Gesamtanzahl an Chips:

      4000 / 20000 = 0,2 = 20%

      Für den 2ten Platz den du ja logischerweise leichter bekommst wie den ersten muss man natürlich ne größere Protzentzahl rausbekommen:

      D.h. du ziehst einfach 4000 von den gesammtchips ab und ziehst dann wieder die Nummer von oben ab:

      4000 / 16000 = 0,25 = 25%

      Für den dritten ziehste dann weitere 4000 von den verbliebenen 16000 Chips ab und teilst das ganze dann wieder:

      4000 / 12000 = 0,33 = 33%

      Den $EV errechnest du dann halt indem du jeweils die gewinne die du von 20% #1, 25% #2 und 33% #3 zusammen rechnest.


      Also 0,2 * [Rang#1] + 0,25 * [Rang#2] + 0,33 * [Rang#3] = $EV

      Der $EV wenn du im BB foldest ist dann natürlich um 600 Chips verringert. Das heißt um den dann zu bekommen musst du halt die rechnung von oben machen nur mit 600 Chips weniger eben.

      Wenn man das ausgerechnet hat muss man eben das gleiche für den Call machen. Du rechnest das halt wieder durch für den Stack den du dann hast wenn du gewinnst (also 8000).

      Das wars dann auch eigentlich schon. Ist echt kein Hexenwerk. Die haben halt die rechnungen nicht ausführlich hingeschrieben. Bei solchen sachen musst einfach immer etwas selbst Hand anlegen um da durch zu steigen. Hoffe mal mein Beitrag konnte etwas licht ins dunkel bringen.

      Du solltest sowas übrigends ins SNG Forum stellen dort ist es etwas besser aufgehoben.
    • KCE
      KCE
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2007 Beiträge: 36
      Cool danke auf jedenfall schonmal,aber ganz isset bei mir noch nicht drin :D .......hate eben kein mathe LK :P ....
      ...also du meintest ja
      Den $EV errechnest du dann halt indem du jeweils die gewinne die du von 20% #1, 25% #2 und 33% #3 zusammen rechnest. Also 0,2 * [Rang#1] + 0,25 * [Rang#2] + 0,33 * [Rang#3] = $EV


      Das würde für mich dann bei dem 10+1$ SNG so aussehen:

      3400 Chips(fold)

      3400/20000 = 0, 17.

      3400/16600 = 0,21.

      3400/13200 = 0,26.


      (0,17 * 45$)+ (0,21 * 27$)+ (0,26 *18$)= 18

      8000 Chips(call-win)

      8000/20000 = 0,4
      8000/12000 = 0,67
      8000/ 4000 = 2

      (0,4 * 45$)+ (0,67 * 27$)+ ( 2 *18$)= 72,09

      1)und durch die Rechnung weiß ich jetz das ich eben mehr $EV bei (fold) hab als bei (call-win) ????????
      2).....wie soll ich das ins 30sek ausrechnen?
      3)und wie steht das jetz in verbindung mit meinem "normalen" EV
      4) versteh nicht,was es mir jetz bringt?
      Ich mein dann call ich nicht mit AT,was vllt vielversprechender ist,als die ganze zeit durch die blinds zu laufen und dann committed zu sein,nur wegen der Hoffnung itm zu kommen.....
      ...danke schonmal für die Erklärung,bin echt gespannt :D
    • Y0d4
      Y0d4
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2006 Beiträge: 12.154
      Hier wolltest du den haben oder?
      Hab mal verschoben
    • strider1973
      strider1973
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2007 Beiträge: 1.714
      Grandmaster zeigt, wie man die $EV Werte selbst berechnen kann. Das ist aber wenig zielführend - dazu gibt es ICM-Rechner wie den bei holdemresources.net.

      Dort kannst Du auch berechnen, wie viel Deine Chips wert sind. Im Falle eines Folds hast Du noch 3400 Chips, diese sind 21.5$ wert.

      Wenn Du callst, dann verlierst Du in 42% der Fälle. Da der SB Dich gecovert hat, hättest Du danach 0 Chips & entsprechend auf dem 4. Platz 0$.
      In 58% der Fälle gewinnst Du und hast danach 8000 Chips, welche nach ICM 34.4$ wert sind.

      Jetzt die Quizfrage an Dich: Was hättest Du lieber,

      a) garantiert 21.5$ (indem Du einfach foldest) oder
      b) in 58% der Fälle 34.4$ und in 42% der Fälle 0$?

      a) ist klar besser, da der Erwartungswert von b) nur 20$ (0.58 x 34.4$) beträgt.

      Alles klar?
    • KCE
      KCE
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2007 Beiträge: 36
      Ok dankschööön.
      ......also aufn Punkt gebracht,heißt das,das ich nicht mit mittelstarken Händen gegen dien chipleader spielen sollte.......da die aufgeführte Rechnung unmöglich während des Spiels ausgerechnet werden kann.......
      .....ok aber das war mir auch schon ohne ICM klar