Mitgehen 20 (SHC)

  • 3 Antworten
    • Cyberisda
      Cyberisda
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2007 Beiträge: 1.517
      Original von Noonien
      Was bedeudet mitgehen 20 aus dem SHC ?
      Du solltest dir die Strategy artikel auch durchlesen und nicht nur die SHC ausdrucken.Hab die stelle innerhalb von 20 sec gefunden.Sorry aber das suchste mal selber raus.

      Original von Noonien
      Des weiteren : Im SHC wird Bei AT - AK nicht s und o unterschieden . Warum ?
      AK-AT sind auch so schon sehr starke Hände.Mit nem A auf der Hand haste jedes Kx(ohne natürlich AK) beat.Dabei noch ne hohe Karte.Da ist o oder s nicht mehr so wichtig.Eqiliere es mal.Ob suited oder nicht macht preflop nicht viel aus.

      Müsste so stimmen.Aber warte mal noch was andere schreiben.
    • Noonien
      Noonien
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2007 Beiträge: 4.616
      OK danke.
    • TheBlackJack
      TheBlackJack
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2007 Beiträge: 822
      Original von Cyberisda
      Original von Noonien
      Was bedeudet mitgehen 20 aus dem SHC ?
      Du solltest dir die Strategy artikel auch durchlesen und nicht nur die SHC ausdrucken.Hab die stelle innerhalb von 20 sec gefunden.Sorry aber das suchste mal selber raus.

      Original von Noonien
      Des weiteren : Im SHC wird Bei AT - AK nicht s und o unterschieden . Warum ?
      AK-AT sind auch so schon sehr starke Hände.Mit nem A auf der Hand haste jedes Kx(ohne natürlich AK) beat.Dabei noch ne hohe Karte.Da ist o oder s nicht mehr so wichtig.Eqiliere es mal.Ob suited oder nicht macht preflop nicht viel aus.

      Müsste so stimmen.Aber warte mal noch was andere schreiben.
      AT ist doch keine starke Hand. Und ob suited oder nicht, so genau geht das im SHC nicht. Wie schon gesagt, AKs ist nur nen Ticken stärker als AKo, da macht das nicht so den großen Unterschied. Anders isses hald bei Connectors und so n Kram, da macht das sehr wohl nen Unterschied ob ich 65s raise oder 65o.

      Man kann auch nicht genau sagen wann man jetzt ATs raist und ATo nicht. Das hängt alles viel zu sehr von den Tischen ab.

      Das ist eine Einstiegshilfe für Anfänger an der man sich grob richten kann, um ungefähr ein Gefühl dafür zu bekommen. Später benutzt du das Chart eh nicht mehr.