[Allgemein] Pokerstars

    • Stargoose
      Stargoose
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 4.077
      [b]Bitte nehmt zur Kenntnis, das "offiziell" nur noch auf Party Poker gespielt wird, und auch alle Bonus Angebote nur noch für Party Poker gelten.[/b]



      [size=15]Vorwort[/SIZE]

      Pokerstars.com ist eine der Top-Adressen im Online Poker, mit gut besuchten Spielen in allen Limits, gutem Support, und einer erstklassigen Software. Die Accounterstellung dort ist absolut kostenlos und unverbindlich - man geht auch keinerlei Verpflichtungen ein. Von PokerStrategy.de erhält man sogar ein Startguthaben von 5 Dollar.

      Dieser Guide soll den Neuen hier helfen, sich mit der Pokerstars Software zurecht zu finden. Kritik und Fragen, diesen Beitrag betreffend, posted bitte direkt als Antwort in diesen Thread. Ich stehe ansonsten auch per Email oder PN zur Verfügung.

      [size=15]Accounterstellung[/SIZE]

      Schritt 1: Software hier unter "Free Poker Download" herunterladen.

      Schritt 2: Software installieren.

      Schritt 3: Software starten, oben links bei "Lobby" auf "Login" und dann au f "Create New Account" clicken.

      Schritt 4: Das Formular ausfüllen. Addresse und Postleitzahl sind hierbei optional. Die von euch angebene Email Addresse muss unbedingt stimmen. Mit "Ok" eure Eingabe bestätigen.

      Schritt 5: Eure Emails von der bei PokerStars angegebenen Addresse abholen und den Instruktionen in der PokerStars Bestätigungsemail folgen. Diese ist möglicherweise im Spamfilter gelandet.


      [size=15]Die Lobby[/SIZE]

      Startet man die Pokerstars Software, landet man zunächst in der Lobby. Von hier aus kommt man überall hin, zu den Spieltischen, zum "Cashier", usw.



      Das zentrale Element ist hier die Liste der zur Verfügung stehenden Tische. Von links nach rechts bedeuten die Spalten in der Tabelle:

      Table: Name des Tisches
      Stakes:Limit: Ob Fixed, Pot-Limit oder No-limit (Uns interessiert zunächst nur Fixed-Limit)
      Plrs: Anzahl der Spieler am Tische (Möglichst sieben oder mehr)
      Wait: Anzahl der Spieler in der Warteliste
      Avg Pot: Durchschnittliche Größe des Pottes (Gesamtsumme aller Einsätze) am Ende eines Spiels
      Plrs/Flop: Wert, wieviel Prozent der Spieler im Schnitt am Flop noch aktiv am Spiel teilnehmen (je mehr desto besser; wünschenswert sind mehr als 25%)
      H/hr: Anzahl der Hände die pro Stunde gespielt werden (auch hier ist mehr besser)

      In dem kleinen Fenster auf der rechten Seite kann man sehen, welche Spieler (mit wieviel Chips) sich an dem ausgewählten Tisch befinden.

      Oberhalb der "Table-List" kann man auswählen, welche Pokervariante man spielen möchte. Wir spielen und sonst nix !!!

      Links unten findet sich die aktuelle Uhrzeit,und der Button zum Cashier (dazu später mehr).


      [size=15]Am Spieltisch[/SIZE]


      Um gleich mit dem Spielen los zu legen und sich mit der Software (und den Poker-Regeln) vertraut zu machen, empfehle ich, sich zunächst an einen der Playmoney-Tische zu setzen, wo es eben noch nicht um echtes Geld geht. Dazu ein Klick auf Playmoney oberhalb der Liste der Spieltische. Nach einer kurzen Ladezeit hat man die Liste der verfügbaren "Spielgeld"-Tische vor sich. Wählt euch einen beliebigen Tisch mit Fixed-Limit und $10/$20 Stakes aus. Ein Doppelklick auf einen der Tischnamen in der Liste oder ein Klick auf Go to Table rechts unten bringt einen direkt an den Tisch ...



      Ein Klick auf irgendeinen Sitz, der noch nicht durch einen anderen Spieler besetzt ist (Seat Open) genügt, um am Spiel teilzunehmen. Ist man noch nicht eingelogged, wird man noch nach seinen Login-Daten gefragt. Lediglich die Menge an "Geld", die man mit an den Tisch nehmen will, muß man noch angeben. Der vorgegebene Wert genügt erstmal ...

      Entscheidungen im Spiel trifft man über die Buttons, die am unteren Rand des Fensters erscheinen (siehe nächster Screenshot). Je nach Spielsituation Check, Call, Raise oder Fold. Der Betrag, den die Aktion jeweils kostet, wird zusätzlich auf den Buttons angezeigt. Einfach Mauszeiger drauf und Klick ... Gewöhnt euch schon mal an den Fold Button, der Euer bester Freund sein wird ... ;)



      Es ist auch möglich den nächsten "Zug" im voraus zu bestimmen, über die im nächsten Screenshot am rechten unteren Rand sichtbaren Check-Boxen. Das ist aber nur sinnvoll und praktikabel falls man seine Hand so oder so folden will. Empfehlen kann ich nur, keine Entscheidungen im Voraus zu treffen. Immer den Spielverlauf in Ruhe anschauen, überlegen, und dann entscheiden !!!

      Das gilt ebenfalls für das Posten der Blinds (Grundeinsätze). Entscheidet man sich länger an einem Tisch zu bleiben, kann man hier (Autopost Blinds - über der Chatbox) ruhig sein Häkchen machen. Macht den Spielverlauf etwas flüssiger. Aber bitte überprüft regelmäßig, ob der Tisch noch gut für Euch ist, und deaktiviert das ganze rechtzeitig, um nicht unnötig Geld in ein unrentables Spiel zu pumpen ...

      Braucht man mal ne Pause und will für ein paar Hände aussetzen, einfach ein Häkchen bei Sit Out Next Hand machen. So bekommt man keine Karten gegeben und muß auch die Blinds nicht posten.



      Die Chatbox ist bei Pokerstars noch zu etwas mehr gut, als nur mit den anderen Spielern zu "sprechen". Hier könnt ihr Notizen (Notes) über Eure Gegner anfertigen, falls Euch zum Beispiel besonderes Verhalten bei einem Gegner auffällt, an das ihr euch später errinnern wollt. Außerdem besteht hier die Möglichkeit, die Statistiken (Stats) zur aktuellen Session anzuschauen ...

      Durch einen Klick auf die Chips oben in der Mitte öffnet sich ein Menü, in dem Ihr Chips aus Eurer Bankroll "nachholen" könnt; man setzt sich ja selten mit seiner ganzen Bankroll an einen Tisch !!! Außerdem bieten sich hier noch einige weitere Einstellmöglichkeiten, und Ihr habt die Möglichkeit, euch Hand-Histories (Zusammenfassungen der letzten Spiele) anzuschauen.

      Probiert einfach mal alles aus. Mit Spielgeld kann man ja nix verkehrt machen ...

      Soweit zum eigentlichen Spiel. Das Spiel mit echtem Geld erfolgt analog, indem man einfach in der Lobby Fixed-Limit anstatt PlayMoney auswählt.

      No-Limit / Pot-Limit Spiele werden entsprechend Korns "No-Limit-Guide" erstmal ignoriert !!!


      [size=15]Der Cashier[/SIZE]

      Geld einzahlen und irgendwann hoffentlich auch auszahlen macht man im Cashier (Button links unten in der Lobby).



      Einzahlungen macht man unter Buy Chips per Kreditkarte, Netteller. Einzahlungen per Netteller oder Kreditkarte stehen einem sofort zur Verfügung. Gebühren oder Sowas verlangt Pokerstars und auch keine andere Pokersite nicht für Einzahlungen. (Kreditkartengebühren o.ä. fallen natürlich trotzdem an.)

      Auszahlungen unter Cash-Out am günstigsten auf einen Netteller-Account. Zu Netteller folgt noch ein eigener Guide.
      Laut Pokerstars können Auszahlungen 24-48 Stunden dauern, in der Regel dauert es jedoch maximal wenige Stunden.

      Im Cashier läßt sich auch der Status möglicher Deposit-Boni abfragen (Check My Bonus Status - am unteren Rand). Pokerstars gibt immer mal wieder Boni auf Einzahlungen, meißt 20%, die nach einer bestimmten Anzahl gespielter Hände, in denen Rake bezahlt wurde, freigegeben werden.


      [size=15]Sonstiges[/SIZE]

      In der Lobby findet man oben das Menü Options, das noch einige wichtige und interessante Einstellungsmöglichkeiten bietet:

      Muck Losing Hand: Auf jeden Fall Häkchen dran. Ihr wollt euren Gegnern nicht eure Karten zeigen. Niemals mehr Informationen als nötig preisgeben !!!

      Auch hier Häkchen dran. Wenn ihr gewinnt, weil alle eure Gegner ihre Hände wegwerfen, wollt Ihr nicht, das sie wissen, was ihr habt. Auch AA wird nicht gezeigt, auch wenn man sich ärgert, das man mal wieder nur nen Mini-pot mit ner Premium-Hand gewonnen hat ...

      Auto Rebuy: Bleibt aus. Ihr entscheidet selber, wann ihr Chips nachholt, oder wann ihr vielleicht lieber den Tisch verlaßt.

      Animation, Sounds und Images: Ist jedem selbst überlassen, was er als angenehmer empfindet ...

      4 Color Deck: Der ßbersichtlichkeit halber auf jeden Fall Häkchen dran. Die vier Spielfarben, Kreuz, Pik, Herz, Karo, werden so auch wirklich vierfarbig dargestellt, und nicht nur rot oder schwarz.

      Deck Color: Nach Lust und Laune...

      Block Automatic Tounament Announcements: Häkchen dran ... einfach zu hoher Nerv-Faktor ...

      Instant Hand History Options: In dem sich öffnenden Menü ein Häkchen bei Save My Hand History machen. Der vorgegebene Ordner kann belassen werden. Erhöht aber die Anzahl der Tage auf 1000+, damit ihr, wenn ihr irgendwann mal Pokertracker besitzt, auch die Hände importieren und auswerten könnt.

      Show Playmoney Tables: Häkchen dran.


      [size=15]Links[/SIZE]

      Pokerstars FAQ
  • 13 Antworten