NL50 - Würdet ihr hier callen?

    • QuiGonJinn
      QuiGonJinn
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2008 Beiträge: 32
      Schaut mal folgende Hand an...
      Ich habe bestimmt nicht optimal gespielt und hätte schon früher mehr Gas geben sollen.... wollte slow spielen und die Gegner nicht gleich rauspressen...
      Also bitte nicht so auf dem Betverlauf herumhacken ;)

      Der UTG2 hatte die Stats 14/5/3/22 , also ziemlich tight und war bis dato auch nicht durch vogelwildes Spiel aufgefallen.
      Durch Multitablen und gleichzeitiges Filmschauen war ich in dem Moment obendrein auch nicht sooo konzentriert und habe ihm dann einfach so etwas wie K,J oder K,10 zugetraut.
      Die anderen Hände, die mich da auch schlagen (K,K u J,J u 10,10), habe ich eher ausgeschlossen.
      Ausserdem konnte ich mit dem Fold ja auch noch recht billig rauskommen.

      Wenn ich die Hand aber jetzt in Ruhe anschaue, würde ich doch etwas stärker zum Call tendieren, bin mir aber nach wie vor nicht sicher.
      Vielleicht hat er ja auch nur seinen Flush komplettiert und überspielt, oder er hatte die Str8 schon auf dem Turn und...
      Vorstellbar ist so Einiges, aber ich denke mir halt, dass ein derartiges "Maniac-All-In" mit Bigstack von einem vernünftigen Spieler gegen 2 Gegner doch eher selten einen Bluff darstellt...

      Bin mal auf eure Meinungen gespannt...


      0,25/0,5 No-Limit Hold'em (10 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy Elephant 0.65 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is UTG1 with 4:heart: , 4:diamond:
      UTG folds, Hero calls $0,50, UTG2 calls $0,50, 6 folds, BB checks.

      Flop: ($1,75) 4:spade: , J:diamond: , K:heart: (3 players)
      BB bets $0,50, Hero raises to $1,00, UTG2 calls $1,00, BB calls $0,50.

      Turn: ($4,75) T:spade: (3 players)
      BB checks, Hero bets $2,50, UTG2 calls $2,50, BB calls $2,50.

      River: ($12,25) K:spade: (3 players)
      BB bets $6,00, Hero calls $6,00, UTG2 raises to $56,03 (All-In), 2 folds.

      Final Pot: $80,28
  • 20 Antworten
    • ched
      ched
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2006 Beiträge: 3.316
      ?(
    • DkotorKunsen
      DkotorKunsen
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2006 Beiträge: 1.333
      Original von QuiGonJinn
      ....
      well played...
    • AGGROFORST
      AGGROFORST
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2008 Beiträge: 3.805
      IMHO easy Broke
    • Jaymalic
      Jaymalic
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 3.791
      was bitteschön soll der minraise am Flop? Hätte ich höher geraised...

      und nach dem River würde auf jeden Fall auch alles reinstellen!
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Original von QuiGonJinn
      Schaut mal folgende Hand an...
      Ich habe bestimmt nicht optimal gespielt und hätte schon früher mehr Gas geben sollen.... wollte slow spielen und die Gegner nicht gleich rauspressen...
      Also bitte nicht so auf dem Betverlauf herumhacken ;)
      Schade, bei soner Vorlage :/
    • tomsnho
      tomsnho
      Silber
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Original von QuiGonJinn
      Schaut mal folgende Hand an...
      Ich habe bestimmt nicht optimal gespielt
      öhm ja, diese Hand ist an optimalem Spiel ungefähr so nah dran wie der Planet Uranus an der Sonne...

      Btw. das Handbewertungsforum ist nicht so weit entfernt, das lässt sich sogar hier im Forum finden ;)
    • Voggel
      Voggel
      Silber
      Dabei seit: 12.09.2005 Beiträge: 2.086
      würdst du auch 7 :spade: 8 :spade: folden, auf einem 9 :spade: T :spade: J :spade: x x - board? aus angst villain hat K :spade: Q :spade: ?
    • AGGROFORST
      AGGROFORST
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2008 Beiträge: 3.805
      Original von Voggel
      würdst du auch 7 :spade: 8 :spade: folden, auf einem 9 :spade: T :spade: J :spade: x x - board? aus angst villain hat K :spade: Q :spade: ?
      :heart: :heart: :heart:
    • bestia78
      bestia78
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2008 Beiträge: 473
      vor welchen händen hast du denn da angst?
    • hoff09
      hoff09
      Bronze
      Dabei seit: 20.10.2008 Beiträge: 566
      es gibt nicht viele Hände die dich schlagen: KT, KJ, K4, KK, TT, JJ

      KK, JJ, TT kann man fast ausschließen, die hätte villain preflop vermutlich geraist, K4 ist relativv unwahrscheinlich, da nur noch eine 4 im Deck ist, bleiben also noch KT und KJ.

      Da ich villain aber hier auch mit jedem Kx all-in sehe, geh ich hier easy broke.
    • QuiGonJinn
      QuiGonJinn
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2008 Beiträge: 32
      @all: jaja, ich weiß ich weiß... schlecht gespielt... :P


      Original von bestia78
      vor welchen händen hast du denn da angst?

      Naja, K,K und J,J sowie 10,10 darf ich bei dem Verlauf wohl eher ausschliessen.
      Bleiben K,4 und K,J und K,10.
      K,4 ist ziemlich unwahrscheinlich, aber K,J oder K,10 sind ja durchaus Starthände, die ich so nem Typen mit vpip 14 und pfr 5 in früher Position zutraue. Bei K,J hätte er wohl schon früher geballert, also denke ich eher an K,10.

      Einen Pure-Bluff gegen 2 Spieler halte ich für sehr unwahrscheinlich und vielleicht hatte er ja auch einfach seinen Flush komplettiert und ihn maßlos überspielt?!

      Jedenfalls habe ich die Erfahrung gemacht, dass solche Aktionen aus der Kategorie "wie ein Maniac den Bigstack auf dem River All-In schieben" bisher fast immer böse (für mich) endeten...

      Bei nem Donk hätte ich das Instagecallt, aber es handelte sich hier halt um einen bis dato "ordentlich agierenden" Spieler und daher habe ich ihm in dem Moment einfach K,10 oder K,J zugetraut.


      @hoff09: Guter Punkt - Vermutlich würde Villain hier sogar jedes Kx pushen...


      Wie auch immer:
      Danke für euer Feedback!
    • Mondkeks
      Mondkeks
      Silber
      Dabei seit: 27.12.2007 Beiträge: 1.641
      Original von hoff09

      Da ich villain aber hier auch mit jedem Kx all-in sehe, geh ich hier easy broke.
      Der pushed da NIE Kx, noch mal auf seine stats schauen.Und nur ein absoluter vollfishmaniac overpushed auf einem 3-suited + 3-connected + paired river trips für seinen GANZEN stack.Villain hat hier entweder flush oder fullhouse, sehe ihn nicht mal die straight pushen...
    • xkinghighx
      xkinghighx
      Gold
      Dabei seit: 25.10.2007 Beiträge: 4.439
      Original von Mondkeks
      Original von hoff09

      Da ich villain aber hier auch mit jedem Kx all-in sehe, geh ich hier easy broke.
      Der pushed da NIE Kx, noch mal auf seine stats schauen.Und nur ein absoluter vollfishmaniac overpushed auf einem 3-suited + 3-connected + paired river trips für seinen GANZEN stack.Villain hat hier entweder flush oder fullhouse, sehe ihn nicht mal die straight pushen...
      so siehts aus is halt nl50
    • barthelli
      barthelli
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 3.879
      Da kann man nur mutmaßen. Ich sehe dich oft hinten. Aber diesen Entscheidungen am River kann man ja locker aus dem Weg gehen, indem man es früher reinbringt. Oft verlierst du Value durch Slowplay, weil die Gegner am River lange nicht so callfreudig sind wie am Flop. Erstmal glauben sie dir nix, schon garnicht, wenn du die Hand total aggro spielst und zweitens wollen sie einfach noch mehr Karten sehen.
    • D4niD4nsen
      D4niD4nsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 9.276
      wenn man hier von sonem "Reasonable" Ich Pushe jeden Flush und KJo KTo ausgeht dann ...

      Bleibt die Frage ob KTo/s KJo/s hier ~40 % ( Leider fehlen die Stacksizes der Spieler ... ) im Verhältniss zu noch
      AQ :spade: AJ :spade: QJ :spade: Q9 :spade: J9 :spade: ausmachen


      18 Kombinationen KJ KT
      5Kombinationen Flushdraws

      ... Sieht man halt schonmal das wir hier im Besten Fall gegen einen nicht komplett Hirnverbrannten nur 30% haben ... Welche Faktoren können noch dazukommen ...


      + Er könnte nen Fish sein der hier nen Singel King oder Bluff so spielt ( unwahrscheinlich )

      - Ob er hier mit Any Flush AllIn geht ist unklar

      - Er ist so Nitty das er hier TT JJ KK Preflop nicht geraist hat

      +- Er hat auch K4 in seiner Range, dafür aber auch wiederum mehr Flushdraws.

      ------------------------------

      => Fold
    • QuiGonJinn
      QuiGonJinn
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2008 Beiträge: 32
      Hi folks,

      noch mal zu meinem Betverlauf:
      Der war gewiss schlecht und das ist auch nicht mein Standardspiel (bin Postflop eigentlich eher aggressiv... AF > 3), aber hier und da entscheidet ihr euch doch bestimmt auch mal ein geflopptes Set etwas langsamer zu spielen und nicht direkt die Gegner rauszupressen, oder?
      Vielleicht sollte ich das aber nicht gerade mit dem Bottom-Set und 2 Gegnern machen, denn damit gerät man halt allzu oft in eine solche Situation...
      Es ist mir auch klar, dass ich es mir viel leichter mache, wenn ich vorher richtig ballere... Mit nem Set riskiere ich eigentlich gerne broke zu gehen, wenn der Gegner es auf dem Flop schon darauf anlegt.

      Aber das nützt ja alles nichts, denn ich habe es in dem Moment nun mal so gespielt und bekam dann auch die Quittung in Form einer unangenehmen Entscheidung und dazu wollte ich gerne die Einschätzungen der Profis hier hören...
      Wenn andere drüberkucken isses halt doch was anderes!

      Jedenfalls möchte mich an dieser Stelle ganz speziell für die letzten 4 Beiträge bedanken!!
      Die Einschätzungen von euch fand ich sehr konstruktiv und interessant!
      Geballte Platin- und Diamant-Kompetenz halt :D
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Wenn du deine Sets so tricky minraist, um keinen zu verteiben, wie spielst du denn dann deine Draws/Bluffs/schwächeren made hands?

      Da kannst du auch gleich in den Chat schreiben was du hast. Also raise anständig und gut ist. Immer unlesbar bleiben ;)
    • QuiGonJinn
      QuiGonJinn
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2008 Beiträge: 32
      Original von MiiWiin
      Wenn du deine Sets so tricky minraist, um keinen zu verteiben, wie spielst du denn dann deine Draws/Bluffs/schwächeren made hands?

      Da kannst du auch gleich in den Chat schreiben was du hast. Also raise anständig und gut ist. Immer unlesbar bleiben ;)
      O.K. O.K. Du hast ja recht!
      Noch mal zur Verteidigung: Das ist keinesfalls meine Standardspielweise und hier isses dann im weiteren Verlauf halt "entartet"... =)

      Die Idee (Hand in den Chat reintippen) ist vielleicht gar nicht so schlecht, da bin ich ja noch gar nicht drauf gekommen!

      Witzigerweise bin ich damit in einer privaten Pokerrunde schon mehrfach gut gefahren, weil es mir schlicht und einfach nicht abgenommen wurde, haha

      Konkretes Beispiel:
      Kumpel (eher unerfahrener Spieler, der loose-aggro einfach nach Bauchgefühl gambelt) raised mit nem 7er Pocketpaar auf 7BB.
      Ich: "Ich calle das weil ich ein Pocketpaar habe!"
      Er (skeptisch): "Soso"
      Ich hatte in der Tat 3,3 und im Flop kommt J und 2 mal kleines Gemüse, u.a. eine 3, ergo Set gefloppt und bin in Position.
      Noch vor seiner Aktion sage ich: "So und jetzt habe ich das Set gefloppt!"
      Alles am Tisch lacht (auch er!!) und er meint amüsiert "Soso, Set gefloppt"
      und spielt Potsize an.
      Ich: "Joa dann raisy-daisy" und raise auf 3fach potsize
      Er: "Soso, dann gehe ich All-In"
      Rest ist klar => Call und er kuckt am Ende doof und meint:
      "BOOOAAAA die Sau hat wirklich das Set" => LOL :P

      Das ist kein Einzelfall, liegt aber bestimmt auch an der speziellen Runde!

      Ich könnte mir aber dennoch vorstellen, dass das auch online bei einigen Donkeys funktioniert, hehe
      Vielleicht sollte ich einfach mal probieren :D
    • SirLuk
      SirLuk
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2006 Beiträge: 2.982
      Original von QuiGonJinn
      Original von MiiWiin
      Wenn du deine Sets so tricky minraist, um keinen zu verteiben, wie spielst du denn dann deine Draws/Bluffs/schwächeren made hands?

      Da kannst du auch gleich in den Chat schreiben was du hast. Also raise anständig und gut ist. Immer unlesbar bleiben ;)
      O.K. O.K. Du hast ja recht!
      Noch mal zur Verteidigung: Das ist keinesfalls meine Standardspielweise und hier isses dann im weiteren Verlauf halt "entartet"... =)

      Die Idee (Hand in den Chat reintippen) ist vielleicht gar nicht so schlecht, da bin ich ja noch gar nicht drauf gekommen!

      Witzigerweise bin ich damit in einer privaten Pokerrunde schon mehrfach gut gefahren, weil es mir schlicht und einfach nicht abgenommen wurde, haha

      Konkretes Beispiel:
      Kumpel (eher unerfahrener Spieler, der loose-aggro einfach nach Bauchgefühl gambelt) raised mit nem 7er Pocketpaar auf 7BB.
      Ich: "Ich calle das weil ich ein Pocketpaar habe!"
      Er (skeptisch): "Soso"
      Ich hatte in der Tat 3,3 und im Flop kommt J und 2 mal kleines Gemüse, u.a. eine 3, ergo Set gefloppt und bin in Position.
      Noch vor seiner Aktion sage ich: "So und jetzt habe ich das Set gefloppt!"
      Alles am Tisch lacht (auch er!!) und er meint amüsiert "Soso, Set gefloppt"
      und spielt Potsize an.
      Ich: "Joa dann raisy-daisy" und raise auf 3fach potsize
      Er: "Soso, dann gehe ich All-In"
      Rest ist klar => Call und er kuckt am Ende doof und meint:
      "BOOOAAAA die Sau hat wirklich das Set" => LOL :P

      Das ist kein Einzelfall, liegt aber bestimmt auch an der speziellen Runde!

      Ich könnte mir aber dennoch vorstellen, dass das auch online bei einigen Donkeys funktioniert, hehe
      Vielleicht sollte ich einfach mal probieren :D
      Dieses herumgelevel würd ich auf den limits lieber lassen ;)
    • 1
    • 2