Neustart [500$ inside]

    • JipsLive
      JipsLive
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2006 Beiträge: 1.328
      Moin zusammen,

      Ich hab mich entschieden, nach mehrmonatiger absoluten Abwesenheit vom Poker einen "Neuanfang" zu wagen - Wohl mit knapp 500$

      Meine Abwesenheit war nicht durch "beeing broke" bedingt, ich hab komplett ausgecasht um mich auf mein Studium zu konzentrieren. Jetzt hab ich gemerkt dass es absolut unnötig war, da das Studium doch nicht so schwer und zeitintensiv ist, wie gedacht.

      Nun stellt sich für mich die Frage: Wie / Was / Wo fang ich wieder an?

      Angefangen habe ich damals auf Partypoker ( wie wohl fast jeder ). Nachdem der Bonus erspielt war, bin ich zu Full Tilt gemoved. Dort habe ich mir eine ordentliche 4stellige Bankroll aufgebaut, um dann zu Pokerstars zu weiter zu ziehen. Auch dort lief es ganz in Ordnung.

      Allgemein hab ich also keine bestimmte ablehnung gegen irgendeinen der genannten Pokerräume.

      Aber auch die Frage nach dem richtigen Spiel stellt sich.

      Natürlich ist NL cashgame mein favourite, ich spiels einfach gerne.
      Die größten erfolge habe ich allerdings in MTTs gefeiert.
      PLO ist natürlich auch eine option, zwar swingy, aber sehr sehr juicy.

      Als, was meint ihr?

      NL10 / Nl25 cashgame?
      180er STTs / GTD MTTs?
      PLO10 / 25?

      Und welche Software?

      Greez

      Achja, 1table SnGs hasse ich wie die pest, da hab ichs einfach nicht drauf, also fällt diese option komplett weg.
  • 26 Antworten
    • 1
    • 2