ele db nicht mehr sicherbar

    • MajorM
      MajorM
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 2.916
      seit ich elephant auf meinem laptop installiert hatte kann ich meine datenbank nicht mehr sichern. aufräumen geht noch immer problemlos, beim sichern hängt sich elephant sofort beim anklicken irgendwie auf und wird dann nach 10-15 min von windows beendet. in dem ordner befindet sich danach keine einzige datei.

      jemand ähnliche probleme/lösungsansätze?
  • 4 Antworten
    • cLue
      cLue
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2005 Beiträge: 2.186
      Wird der Elephant aktiv beendet oder liefert er "einfach" keine Rückmeldung mehr.

      Ich bin mir nicht sicher zu welchem Zweck du ein Backup machen willst, aber das könnte man auch über die Datenbank direkt machen (geht sogar schneller) - ich empfehle dafür pgAdmin III.

      Flx
    • MajorM
      MajorM
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 2.916
      also ich klicke auf jetzt sichern, oder wie der button heisst dann kommt diese "datenbank wird gesichert" leiste aber die bewegt sich von anfang an nicht, und es wird ja letztendlich auch keine einzige datei kopiert.

      irgendwann kommt dann so ne meldung von windows das keine rückmeldung kommt oder antwort von ele, und das das programm geschlossen wird. das kan ich nur bestätigen und dann schliesst sichs.

      was du da sagst klingt gut, nur habe ich dieses tool nicht, zumindest is es bei mir im postgresql ordner nicht als exe oder sonst wie vorhanden... kannst du das kurz mal ausführen wie ich das kriege und ausführe?

      ja der zweck is halt das ich die db oft ma mit meinem andern rechner abgleiche und deswegen auf den usb stick kopiere so alle 2 wochen, nebenbeie hab ich so bei abstürzen ja auch immer ein backup...

      scho ma thx for help
    • cLue
      cLue
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2005 Beiträge: 2.186
      Start - Programme - PostgreSQL 8.3 - da sollte es liegen
      Oder Link - http://www.pgadmin.org/

      Da dann einfach den Server verbinden (ist standardmässig vorhanden) einen Rechts.klick auf die gewünschte Datenbank und Backup.
      Alles weitere folgt dann in Dialogen.

      Felix
    • MajorM
      MajorM
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 2.916
      blöder weise download nur für win 2k, 2k3 und xp...
      is komisch, auf meinem pc habe ich dieses tool schon mitinstalliert gehabt, hier nicht.

      in dem postgresql ordner finde ich nur
      -commandprompt
      -psql to postgres
      -reload configuration
      -configuration files
      -documentation
      -start service
      -stop service


      --> auswegslos?