Abitur mit 24?

    • Boku
      Boku
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 2.358
      Ich bin 21 und werd im Juli 22 und frag mich ob es möglich ist im Sommer 09 nochmal mit der 11. Klasse anzufangen um bis 2012 dann mein Abi nachzumachen.

      Ich bin in der elften bereits 2x sitzen geblieben und hab die letzten 2 Jahre als Pokerpro gelebt und bin broke gegangen und wollte deshalb im Sommer versuchen mein Abi nachzumachen.

      Ist es möglich obwohl ich 2x sitzengeblieben bin nochmal die 11. zu machen und gibt es eine Altersbegrenzung? Oder muss ich zur Abendschule gehen und bin für den normalen Schulweg nicht mehr zugelassen?
  • 69 Antworten
    • Hellblood
      Hellblood
      Global
      Dabei seit: 24.07.2007 Beiträge: 3.627
      Ich habe jemanden in meiner Klasse (wirtschaftsgymi 13 te klasse) der 26 ist.

      Also zu alt bist du wohl nicht und bei der Anmeldung musst du dann wohl was erfinden was du in der Zeit nach der Realschule gemacht hast und nichts vom 2mal sitzen geblieben erählen und dann hoffen das du genommen wirst.

      ps ist das mit dem Broke gegangen ernst gemeint?
    • DerAndre3001
      DerAndre3001
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2009 Beiträge: 470
      Es gibt, wie von dir bereits vermutet, diesbezüglich eine Altersbegrenzung!

      Unabhängig davon wie oft du stizengeblieben bist, wirst du dich somit bei einer Abendschule bewerben müssen um dein Abi nachzumachen.

      /edit: Bei diesen Wirtschaftsgymnasien ist das wohl von der jeweiligen Schule abhängig. Ich hatte mal bei solchen Schulen angefragt und war damals mit 20 bereits zu alt, weil 4 Jahre aus der Schule! Obiges bezieht sich somit nur auf gewöhnliche Gymnasien.
    • Fireandice23
      Fireandice23
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2007 Beiträge: 2.754
      An einer Abendschule bzw. auf dem zweiten Bildungsweg musst du aber vorher gearbeitet haben.
    • DerAndre3001
      DerAndre3001
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2009 Beiträge: 470
      Original von Fireandice23
      An einer Abendschule bzw. auf dem zweiten Bildungsweg musst du aber vorher gearbeitet haben.
      Nein!
    • Bierbaer
      Bierbaer
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2005 Beiträge: 7.989
      On topic:
      Ich kenne da die genauen Bestimmungen nicht (wegen Alter usw), aber es gibt auch die Möglichkeit des Fernabi (ka ob das so heisst), funktioniert wie ein Fernstudium und du hast nachher ein vollwertiges Abitur.

      Off topic:
      Warum bist du broke gegangen (no offense - würde mich einfach interessieren)?
    • sanji1
      sanji1
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2008 Beiträge: 9
      Gibt noch ne andere Möglichkeit mach ich auch grade und zwar dein abitur extern musst du halt nur gucken obs in deiner Stadt kurse dafür gibt oder du beschaffst dir das Zeug und lernst alleine(was a bisserl hart ist^^).Auf jeden Fall ist da das Alter egal und auch das du zweimal sitzen geblieben bist hab einen im Kurs der 33 ist:P
    • Apriorisuperior
      Apriorisuperior
      Bronze
      Dabei seit: 17.11.2008 Beiträge: 1.787
      Kannst auch an ner normalen nachmachen. Allerdings nur wenn die zu wenig Plätze zu besetzen haben, da jeder andere vor dir Priorität hat. Hast also quasi 0 Chance.

      Oder du machst erst ne Ausbildung dann kannst du an der Berufsoberschule auch in Vollzeit dein Abi nachmachen.


      Am besten du machst ne Ausbildung, bei der du begleitend deine FH Reife nachholst, dann brauchst du nur noch ein Jahr Berufsoberschule hinterher
    • verynicehandthx
      verynicehandthx
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2008 Beiträge: 2.695
      bad lvl imo

      wie naiv muss man sein, 2 jahre lang als "pokerpro" zu leben und dann broke zu gehen...vazähl ma nix

      1. geht kein pokerpro so schnell down, dank brm...zumindest onlinepokerpro
      2. haben wohl die meisten pokerpros wenigstens ne schulausbildung oder etwa nicht?
      deshalb level
    • MfGOne
      MfGOne
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 7.130
      BOKU broke? sry das glaub ich dir nicht
    • Bierbaer
      Bierbaer
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2005 Beiträge: 7.989
      Original von verynicehandthx
      bad lvl imo

      wie naiv muss man sein, 2 jahre lang als "pokerpro" zu leben und dann broke zu gehen...vazähl ma nix

      1. geht kein pokerpro so schnell down, dank brm...zumindest onlinepokerpro
      2. haben wohl die meisten pokerpros wenigstens ne schulausbildung oder etwa nicht?
      deshalb level
      Wieso, kann doch sein, Bsp.: Er hat Rücklagen für 3-6 Monate, dann gehts bei der normalen BR 40-50 Stacks down, er müsste im Limit absteigen und denkt sich dann "lieber was sicheres -> Abi nachmachen, noch hab ich zumindest für paar Monate Geld".
      Er wäre zwar nicht komplett broke, aber ich denke wenn man davon lebt kann man es durchaus so nennen.
    • Fireandice23
      Fireandice23
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2007 Beiträge: 2.754
      @andre sicher?

      ich wüsste nicht, dass man ein Abitur im Abendbereich machen kann. es sei denn es ist der zweite Bildungsweg (und hier würde ja der zweite Bildungsweg stattfinden, da er es im ersten Anlauf nicht geschafft hat) und soviel wie ich weiß, kann man kein Vollabitur ohne vorherige arbeit machen. eine bekannt durfte genau deswegen nur ein Fachabitur und kein Vollabitur an einem Abendgymnasium machen
    • Powaaah
      Powaaah
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 1.508
      boku broke? glaub ich auch net!
    • verynicehandthx
      verynicehandthx
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2008 Beiträge: 2.695
      Original von Bierbaer
      Original von verynicehandthx
      bad lvl imo

      wie naiv muss man sein, 2 jahre lang als "pokerpro" zu leben und dann broke zu gehen...vazähl ma nix

      1. geht kein pokerpro so schnell down, dank brm...zumindest onlinepokerpro
      2. haben wohl die meisten pokerpros wenigstens ne schulausbildung oder etwa nicht?
      deshalb level
      Wieso, kann doch sein, Bsp.: Er hat Rücklagen für 3-6 Monate, dann gehts bei der normalen BR 40-50 Stacks down, er müsste im Limit absteigen und denkt sich dann "lieber was sicheres -> Abi nachmachen, noch hab ich zumindest für paar Monate Geld".
      Er wäre zwar nicht komplett broke, aber ich denke wenn man davon lebt kann man es durchaus so nennen.

      ich versteh eh nicht wie man "pokerpro" sein kann ohne sonst iwelche versicherungen im leben wenn man nicht grad einige zig tausend ( 10k+) im monat verdient...bei der doch ungewissen zukunft des onlinepokers...naja jedem das seine
    • MfGOne
      MfGOne
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 7.130
      boku hat doch sngs ge 50tablet ?

      der hat imo auch midnestens 10k im monat gemacht?
    • lechuckpoker
      lechuckpoker
      Gold
      Dabei seit: 16.05.2007 Beiträge: 1.492
      ich schließ mich mal an, boku broke?

      hattest du nicht 6digit winnings bei 55$ sngs?
    • 3000er
      3000er
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2006 Beiträge: 1.957
      hmm, ich kann auch iwie da nich so richtig ans broke gehn glauben

      6 Digits Bankroll!

      hol dir halt ne neue roll (hast doch auch die ept gerockt.....)
    • lechuckpoker
      lechuckpoker
      Gold
      Dabei seit: 16.05.2007 Beiträge: 1.492
      mal etwas bei sharkscope gestalked

      er hatte nen 5k down, abe rich frag mich wie man dadurch broke gehen kann bei so viel winnings, ich hab regelmäßig 5k downs ohne so viel kohle zu haben.

      die letzten sngs die er gespielt hat waren 1$ und 11$ , also stimmt das wohl :o
    • 2plus2is4
      2plus2is4
      Black
      Dabei seit: 20.05.2008 Beiträge: 4.335
      willst du dich nicht lieber staken lassen? =)
    • verynicehandthx
      verynicehandthx
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2008 Beiträge: 2.695
      okay das boku so ein großer fisch, oh verzeihe die wortwalh ist im poker wohl nicht angebracht ;) großer shark eher ;) , ist , wusste ich nicht.
      dann trifft meine aussage wohl auf ihn nicht zu von wegen " wie kann man pokerpro sein etc."
      jedoch bin ich td noch der meinung,dass er iwas richtig falsch gemacht haben muss, wenn von den 100.000 nichts mehr da ist...klar kann man rhein theoretisch nen 100k swing kriegen,aber wieso wechselt man dann nicht das limit? und egal was man is, ob man phil helmuth oder david beckham is, ich find nen schulischen abschluss td wichtig ;)