wtf dum?

    • Toadesstern
      Toadesstern
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 265
      Ey wtf bitte. Ich weiß das ist jetzt nicht wirklich viel. Habe heute nur 7 stacks verloren aber wtf wie ich die verloren habe o.O

      Auf 1,3k hände habe ich soeben (nur showdowns berücksichtigt):

      12 von 15 mal AK vs lower pocketpair verloren. Gut ist nen Coinflip aber 12 von 15 ?!?! Dabei sind alle pp's von 22-QQ drin (lustig wenn man aus utg 1 raised und von pocket 4ern ge-4-bettet wird wa? klar 50% chance aber man kommt sich schon verarscht vor, was 4-bettet der depp mit 44?)

      5/7 mal lower pocketpair vs AK verloren. Alle 5 waren QQ, einmal hab ich QQ sogar preflop all-in vs AK gewonnen weil A7K3Q geflopt ist

      4/6 mal KK verloren. Ok 2 mal mal war gegen AA, 2 mal gegen AK und einmal mit KK vs KQs gewonnen, sowie KK vs 77

      3/6 mal AA verloren. Einmal vs KK, einmal vs TT, einmal vs AJ. gewonnen vs KK, AQ,AQ

      soviel zu den "standards"
      lustigstes davon war ohne frage AKs vs 88. ich Floppe nutflush (nur bullshit, 236 oder so, die hand find ich grad nicht, aber weder er noch ich ham was getroffen, abgesehen von meinem flopt flush mit A kicker halt :D )
      ich geh all-in, er callt (wtf?)-> Turn 8, River 8, niiiice...
      Auch witzig, wenn auch nicht grade schlimm: AK vs KK vs AJ vs 64 multipot und 64 wint halt mit fullhouse :p
      Die letzten beiden Hände (nach denen habe ich den entschluss gefasst mal lieber für heute schluss zu machen und dabei hab ich mich grad erst rangesetzt und kam heut noch gar nicht zum pokern ;( ) waren auch noch recht gut:
      vs nen absoluten fish, 80vpip 50pfr (relativ gesichert, also nicht auf tausende hände aber schon 50 und paar gequetschte). Er raist aus mp1 4bb, wegen stats geh ich mit AK locker all-in, er callt und kriegt mit 67o das twopair. nächste runde raised er wieder 4 bb, me wieder all-in mit AK, ein andrer hats gesehen und called das 20bb all-in. der Fish geht darauf wieder all-in (also 105BB) und der andere der nur gecallt hat geht raus. Naja AK vs A4 und er winnt natürlich mal wieder.

      Hab das alles auch ernsthaft im elephant nachgezählt, weil ichs echt nicht glauben konnte und 1,3k hände ist ja noch einigermaßen überschaubar.

      Also ich bin ja schon an sich ziemlich angepisst seit dem Wechsel zu Titan, um den Bonus abzuspielen, einfach weil es so absolut frustrierend ist in einer Stunde Titan-play so viele Hände zu haben wie ich auf Party nach 20-30 minuten habe und sich somit egal in welchem Zustand ich nun bin (up oder down, atm anscheinend tendenz down :D ), ich mich da auch einfach nicht "rausspielen" kann, einfach weil man ja so wenige hände spielt...
      Aber der Tag heute hat die ganze Farce gekrönt, einfach nurnoch lachhaft was bei mir die letzten 2-3 Tage abgeht. Wie gesagt ist jetzt nicht wirklich schlimm oder so, heute 7 stacks, gestern 10, vorgestern 15 up, vor 3 tagen 10 down. Da von down zu sprechen (bei zusammengerechneten handcounts die ich auf party an einem tag erspiele) ist natürlich sehr verfrüht aber alter WTF geht da bitte? Pisst mich jetzt schon irgendwie an.

      So runterschreiben hat mal gut getan. Ich freue mich schon wenn ich in 2 Monaten und 25 Tagen endlich von Titan auscashen kann =)
      €: Ach btw, das ganze ist auch "nur" 7stacks down, da ich mit 300$ cash-in für den 600$ Bonus auf Titan NL20 spiele und da postflop einiges geht und ich da sau viel kleine pötte gewonnen habe an leuten die einfach echt 0 peil haben :p
  • 3 Antworten