Party zickt rum beim Cashout über Moneybookers

    • schmissi
      schmissi
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2007 Beiträge: 664
      Hi
      Hab im Februar letzten Jahres Geld von Moneybookers auf Party überwiesen. Seitdem hab ich von Moneybookers nichts mehr auf Party überwiesen.
      Jetzt wollt ich mein Geld von Party wieder auf mein Moneybookers Konto cashen und da sagt mir Party doch glatt dass das nicht geht weil ich erst über Moneybookers einzahlen müsste.
      Hab ich ja gemacht, is nur leider schon nen Jahr her.
      Nevt mich ziemlich da ich sonst keine Möglichkeit hab mein Geld auf ne andere Platform zu schieben.
      Hat jemand schonmal das gleiche Problem gehabt oder weiß da irgendwie Rat? :)

      gruß
  • 2 Antworten
    • Barney
      Barney
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2005 Beiträge: 208
      Du musst innerhalb des letzten halben Jahres mit der für die Auszahlung gewünschten Methode eingezahlt haben; darum kommt man nicht herum.
      Die Lösung des Problems liegt damit wohl auf der Hand.
    • schmissi
      schmissi
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2007 Beiträge: 664
      ok dann sieht mein problem jetzt wohl wie folgt aus.
      Ich hab mein komplettes Geld auf Party und ein leeres Moneybookers konto auf dem mein Girokonto nicht registriert ist.
      Wie bekomm ich das Geld jetzt möglichst stressfrei zu everst?
      Gibt es irgendwie eine Möglichkeit Geld auf mein Moneybookers Konto zu laden ohne mein Konto zu registrieren?
      Also z.b. durch Paysafekarten oder sowas?