Bau mich einer auf....:o)))

    • 250mdrive
      250mdrive
      Bronze
      Dabei seit: 12.01.2007 Beiträge: 91
      Hallo PS Community!!

      Brauch mal Eure Hilfe!!!

      Ich spiele normal NL 50 SSS und da ich nix aber auch garnix treffe seit 2 Wochen, habe ich die letzten Tage mal NL 25 BSS versucht. Es geht weiter wie zuvor! Egal was ich für Karten habe mein Gegenüber hat immer einen besser. Es ist zum verzweifeln. Habe jetzt auch angefangen Hände zu posten und Feedback war durchweg ok, soll heißen nicht groß falsch gespielt. Habe schon über 20 % meiner BR verballert, nachdem ich mich so schön auf 1k hochgearbeitet hatte!!! Wie lang kann so ein Down schon einmal anhalten und wann sollte ich einfach für einen größeren Zeitraum mal aufhören zu spielen?
      DANKE schon einmal für Euer Feedback!!!
  • 14 Antworten
    • aaa11111
      aaa11111
      Global
      Dabei seit: 02.01.2009 Beiträge: 2.103
      move to bbv

      mach ein paar tage pause!
    • JustgAMblin
      JustgAMblin
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2007 Beiträge: 11.439
      Original von aaa11111
      move to bbv

      mach ein paar tage pause!
      und du werd mal länger Mitglied bevor du sonen Spruch bringst. ;)

      @ 250mdrive:

      So einfach lassen sich deine Fragen nicht beantworten. Du solltest vielleicht mal posten wieviele Hände du bisher gespielt hast. Wieviele Tische du gleichzeitig spielst und so weiter...

      vorher lässt sich nur schwehr eine Aussage treffen ob du in nem Down steckst oder nicht.

      LG
    • ESP
      ESP
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 1.245
      Also ich kann jetzt zwar nur von FL reden, aber ich war bis vorgestern auch in nem kleinen Down mit zuvorgegangener BE-Phase!

      Und seit gestern läufts wie geschmiert - Gewinne zwar nicht jede Hand oder so - aber es geht wieder aufwärts merke ich!

      Meine 500bb sind zumindest wieder drin und ich hab noch 40bb plus!


      Also nicht verzagen, setz dir ein Tages oder Wochenziel und motivier dich zum Spielen (ich mein jetzt Hände-Limit nicht Gewinn oder Verlust - das ist suboptimal) - in spätestens 2 Wochen ists besser! ;)
    • edik89
      edik89
      Black
      Dabei seit: 10.07.2007 Beiträge: 3.367
      "treffe seit 2 wochen nix mehr"

      wie viel hands spielst du...wenns nur 5k hands pro woche sind ja dann hf


      so 80k hands BE kann auch mal vorkommen :)
    • Gorith
      Gorith
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2007 Beiträge: 740
      Solche Phasen kommen vor. Was ich dann gerne mache ist ich reduziere die Zahl der Tische die ich spiele. Wenn mich eine Session zu sehr emotional mitreist (wegen Beats etc...) dann kommt es auch mal vor, dass ich die Session vorzeitig abbreche bevor ich tilte (oder oft leider auch erst kurz danach). Letztenendes hilft da aber nur durchtauchen. Handbewertungsforum ist eine super Idee von dir gewesen. Denn es ist auch immens wichtig, dass du das Vertrauen in dein Spiel (sofern es gut ist) nicht verlierst. Limit-Abstieg war denke ich auch vernünftig... vor allem, wenn du dich auf NL50 noch nicht wohl fühlst/eingespielt hast.

      Mein größter down-Swing war bis jetzt "nur" 8k Hände. Das ist okay... Leider weiss ich aber auch, dass ein Down viel länger andauern kann. Ich drücke dir die Daumen, dass es bald wieder aufwärts geht und kann dir nur noch den abschließenden Tipp geben dich nicht zu verbeissen und den Gewinn nicht erzwingen zu wollen. Er wird kommen :D
    • MfGOne
      MfGOne
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 7.130
      poste deine haende, schau coachings und lass dich mal observen :rolleyes:
    • pils3
      pils3
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 2.010
      wie lange kann ein down normalerweise anhalten?
      -> beliebig lange

      es gibt keine zeitspanne, turnier oder handzahl, nach der ein downswing vorbei ist.


      das einzige, was sicher ist ist, dass es irgendwann vorbei geht.
      in der zeit bis es vorbei geht, musst du zusehen, dass du möglichst nicht zu viel verlierst, also nicht tiltest, rechtzeitig mit zocken aufhörst, ne pause machst usw.
      außerdem darf dein spiel nicht leiden, du musst dir immer im klaren sein, welche aktion richtig ist und warum.
      sieh zu, dass du motiviert bist, wenn du spielst. du darfst in eine session nicht rein gehen mit der erwartung "mal sehen, wie mies es heute wieder wird" oder ähnliches.
      deine denkweise muss sein "jetzt ist schluß, jetzt gehts wieder bergauf." wenns nicht so ist, so what, morgen neuer versuch, aber diese motivation sollte da sein, damit du dein a-game spielen kannst.
      das fatale am downswing ist nämlich, dass pech nicht alleine kommt, sondern durch das pech deine wahrnehmung verzerrt wird und du situationen anders wahr nimmst und schlechtere entscheidungen triffst, ohne es zu merken.


      ich hatte im dezember bis in den januar rein den größten downswing meiner "karriere".
      irgendwann war es so weit, dass ich mir sicher war, dass es keinen unterschied macht, ob ich (spiele sngs) preflop mir AK oder mit 64 broke gehe, ich werde sowieso beide male verlieren.
      und ich sah mich bestätigt, wieder und wieder.
      eben weil man, wenn man so denkt, ständig bestätigung findet und das spiel immer mehr leidet.


      wie gesagt: pausen, konzentration, motivation, das wissen, dass es vorbei gehen wird.
    • ChildinTime
      ChildinTime
      Bronze
      Dabei seit: 22.10.2006 Beiträge: 1.819
      das sin meine letzten 6 wochen ;)
      wenns dich aufbaut
    • RuthlessRabbit
      RuthlessRabbit
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 9.531
      Ich hatte vor paar Wochen auch circa 25%+ meiner BR in einem down verloren. Dann habe ich ausgecasht und die Pokerseite gewechselt. Da gings dann erstmal steil nach oben und die 25% habe ich innerhalb von 2 Wochen wieder eingespielt und sogar noch mehr mit 30-35% ROI den upswing geritten :D
      Hat aber nicht so lange angehalten und ist wieder in break even übergegangen. Jetzt habe ich mir mal 1 Woche Pause gegönnt und fange am Freitag auf einer koplett neuen Seite mit neuem Bonus wieder an.
      Also Seite wechseln kann helfen, je nachdem wie schnell du dich an die neue Umgebung gewöhnst.
    • Raizzor
      Raizzor
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2008 Beiträge: 601
      Original von ChildinTime
      das sin meine letzten 6 wochen ;)
      wenns dich aufbaut
      Und ich dachte es geht nur bei mir so krass zu, da bin ich ja beruhigt

      Spielst nicht zufälligerweise auf Stars? Was spielst du?
    • 250mdrive
      250mdrive
      Bronze
      Dabei seit: 12.01.2007 Beiträge: 91
      Alle!

      DANKE für Euer konstruktives Feedback!! Das ist zum einen Teil genau wofür PS steht! Hat mich auf jeden Fall wieder etwas aufgebaut. So blöd es klingt, ist aber wahr...geteiltes Leid ist halbes Leid (sorry ChildinTime!!!). Zu sehen, dass es anderen genauso geht und das es da bestimmt nicht an schlechtem Spiel liegt (Diamont wird man damit nicht!!!) hilft.
      Habe auch direkt einige Ratschläge angenommen!! Zum Frühstück eben an 2 Tischen NL 25 BSS gespielt (hatte nicht so lange Zeit!) und nach exakt 108 gespielten Händen (klar, ist nicht viel) mal wenigstens eine breakeven Mini Session (mit 0,23$ Gewinn....YIPEE)...:o))) Ich hab auch mal wieder einen Flush getroffen (wußte schon nicht mehr wie der aussieht)..:o))
      NOCHMALS DANKE und für auch Euer Spiel ALLES GUTE!!!
    • ESP
      ESP
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 1.245
      Original von edik89
      "treffe seit 2 wochen nix mehr"

      wie viel hands spielst du...wenns nur 5k hands pro woche sind ja dann hf


      so 80k hands BE kann auch mal vorkommen :)

      80k BE ist aber eher auf den höheren Stakes, da dort die Esge nicht so groß ist wie auf den Micros!


      Ich denke 10k BE auf den Mikros ist schon hart drüber sollte es eigentlich nicht sein, oder?
    • ChildinTime
      ChildinTime
      Bronze
      Dabei seit: 22.10.2006 Beiträge: 1.819
      Original von Raizzor
      Original von ChildinTime
      das sin meine letzten 6 wochen ;)
      wenns dich aufbaut
      Und ich dachte es geht nur bei mir so krass zu, da bin ich ja beruhigt

      Spielst nicht zufälligerweise auf Stars? Was spielst du?
      party nl 100 und 200 ;)
      => ich könnt hände posten aber ich hab kein bock zu jammern is halt einfach mal so, irgendwann muss es aufwetrs gehen.
      aber als anhaltpunkt ich hab 16 Coinflipps hintereindander verloren ;)
      => soviel zum thema odds
    • PplusAD
      PplusAD
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2007 Beiträge: 391
      Original von ESP
      Original von edik89
      "treffe seit 2 wochen nix mehr"

      wie viel hands spielst du...wenns nur 5k hands pro woche sind ja dann hf


      so 80k hands BE kann auch mal vorkommen :)

      80k BE ist aber eher auf den höheren Stakes, da dort die Esge nicht so groß ist wie auf den Micros!


      Ich denke 10k BE auf den Mikros ist schon hart drüber sollte es eigentlich nicht sein, oder?

      Man weiss es nie.

      Ich hab 2 Monate lang auf Big stack auf Nl50 Ipoker alles abgeräumt
      und war über 50K hände einer der größten Gewinner dort.

      Tja und dann 45K Hände downswing - 40BI
      Und das lag nicht am schlechten spiel ^^
      Kaum hatte ich nämlich dann entnerft Ipoker verlassen , habe ich glaich mal auf Pokerstars wieder gut gewonnen ... bei gleicher Spielweise (einziger unterschied ich konnte AA gegen KT auf Kxx board auf einmal wieder gewinnen...)
      Ich hab einfach auf Ipoker jede Hand verloren wo 80-20 favourite war +jeden Flip und das über eine sehr sehr lange Zeit >-<

      möglich is alles !

      Es ist zwar unwahrsceinlich ... aber wenn dich ein harter down erwischt
      kannst du so viel edge haben wie du willst.
      Du wirst Geld verlieren auch auf den micros