Offtopic, Geflame, Spam und Co. in den allg. Foren

    • GeeBee
      GeeBee
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 3.614
      Hi!

      Langsam aber sicher schwappt der BBV-Ton immer mehr auf die allg. Foren über, was ich sehr bedenklich finde. Es wertet nicht nur viele Threads ab sondern in weiterer Folge das Forum im speziellen.

      Egal ob nun ein Anfänger eine Frage hat, irgendjemand ins falsche Board postet odgl: Die wenigsten Antworten in den Threads beziehen sich aufs Thema, die Mehrheit besteht aus Flames, Spam, Einzeilerm etc. Gegen Spaß ist absolut nichts einzuwenden, aber wenn 8/10 Antworten aus komplettem Nonsens bestehen, wirds mühsam.

      @Moderatoren
      Ich würde es ehrlich gesagt sehr begrüßen, wenn da stärker durchgegriffen wird und unnötige Replies kommentarlos gelöscht werden.
      Dass man nicht jeden einzelnen Thread durchackern kann ist schon klar, aber es sollte zumindest den Anschein machen, dass da etwas getan wird.
  • 26 Antworten
    • Cosler
      Cosler
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2006 Beiträge: 897
      Original von GeeBee
      Hi!

      Langsam aber sicher schwappt der BBV-Ton immer mehr auf die allg. Foren über, was ich sehr bedenklich finde. Es wertet nicht nur viele Threads ab sondern in weiterer Folge das Forum im speziellen.

      Egal ob nun ein Anfänger eine Frage hat, irgendjemand ins falsche Board postet odgl: Die wenigsten Antworten in den Threads beziehen sich aufs Thema, die Mehrheit besteht aus Flames, Spam, Einzeilerm etc. Gegen Spaß ist absolut nichts einzuwenden, aber wenn 8/10 Antworten aus komplettem Nonsens bestehen, wirds mühsam.

      @Moderatoren
      Ich würde es ehrlich gesagt sehr begrüßen, wenn da stärker durchgegriffen wird und unnötige Replies kommentarlos gelöscht werden.
      Dass man nicht jeden einzelnen Thread durchackern kann ist schon klar, aber es sollte zumindest den Anschein machen, dass da etwas getan wird.
      Also ich finde du übertreibst.
    • infecteeed
      infecteeed
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 3.523
      Danke OP, ich hab mich da auch schon so oft drüber aufgeregt und heute hab ich meine missgunst dem gegenüber auch in einem Thread gepostet.

      Woraufhin sebstverständlich sofort gelamed wurde. Im wahn hab ich dann mal direkt einem Mod geschrieben, in der sehr naiven Hoffnung, dass der Spam nicht nur in dem von mir erwähnten Thread entfernt wird.

      Auch in den super grossen Warez foren kriegen es die Betreiber trotz 70- 80% kiddie Anteil hin, das Forum sauber zu halten.


      Mittlerweile wird wenigstens ordentlich globalisiert. Da Pokerstrategy ein sondefall in der Härte ist, bin ich für das Einführen Verwarnungen.
      Wer sich nicht an die Regeln hält, bekommt erstmal bis zu drei Verwarnungen. Anschliessend wirde er für 4 Wochen GLobal.
      Sollte er nun zum zweiten mal drei Verwarnungen erhalten haben, wird er für immer Global.

      In foren nicht zu spammen, sollte selbstverständlich sein, so wie Morgens und Abends zähne Putzen. Hat man manchmal auch kein Bock drauf. Lässt man es deswegen sein? Also ich nicht.

      Zuviel Arbeit? Stellt mehr ehrenamtliche Mods ein. Oder User mit löschrechten. Wobei ein Mod nix anderes ist. Aber ich hoffe ihr versteht, was ich meine...

      Dnke, dass ich den thread nicht erstellen musste...


      edith.: grad mal korrekturgelesen. Ich Poker nebenbei auf Stars....wer dort spielt, weiss was ich mein
    • Cosler
      Cosler
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2006 Beiträge: 897
      Original von infecteeed

      edith.: grad mal korrekturgelesen.
      LOL? Level??
    • fu4711
      fu4711
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2007 Beiträge: 10.216
      Original von Cosler
      Original von infecteeed

      edith.: grad mal korrekturgelesen.
      LOL? Level??
      Gnihihihi, hab ich mir auch gedacht :)


      Ich bin zwar generell auch der Meinung, dass Einiges zu weit geht, aber es werden hier auch Threads eröffnet...naja, wurde schon tausendmal bemängelt, ist nie wirklich was passiert. Und solange Korn noch immer unter den Top Ten BBV-Postern ist, wird das auch nicht passieren.
    • infecteeed
      infecteeed
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 3.523
      Was ist so komisch? Das ich meine Texte nochmal durchlese, um Fehler zu korrigieren, oder dass ich es schreib, aber nichts korrigiert habe?

      Man beachte meinen SChlafmangel^^

      und dieser zweite grossbuschtabe ownt mich so hart...ein grund fürs korrekturlesen
    • garten309
      garten309
      SuperModerator
      SuperModerator
      Dabei seit: 02.07.2006 Beiträge: 12.097

      Bei jedem Post gibt es einen solchen Meldebutton (neben "zitieren"), der dazu gedacht ist, forenregelwidrige Posts (Flame, Spam,...) den zuständigen Moderatoren zu melden. Diese werde sich dann um den Beitrag kümmern und ihn bei berechtigter Beschwerde löschen oder editieren.
    • Flyguy
      Flyguy
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2008 Beiträge: 36
      Original von infecteeed
      Danke OP, ich hab mich da auch schon so oft drüber aufgeregt und heute hab ich meine missgunst dem gegenüber auch in einem Thread gepostet.

      Woraufhin sebstverständlich sofort gelamed wurde. Im wahn hab ich dann mal direkt einem Mod geschrieben, in der sehr naiven Hoffnung, dass der Spam nicht nur in dem von mir erwähnten Thread entfernt wird.

      Auch in den super grossen Warez foren kriegen es die Betreiber trotz 70- 80% kiddie Anteil hin, das Forum sauber zu halten.


      Mittlerweile wird wenigstens ordentlich globalisiert. Da Pokerstrategy ein sondefall in der Härte ist, bin ich für das Einführen Verwarnungen.
      Wer sich nicht an die Regeln hält, bekommt erstmal bis zu drei Verwarnungen. Anschliessend wirde er für 4 Wochen GLobal.
      Sollte er nun zum zweiten mal drei Verwarnungen erhalten haben, wird er für immer Global.

      In foren nicht zu spammen, sollte selbstverständlich sein, so wie Morgens und Abends zähne Putzen. Hat man manchmal auch kein Bock drauf. Lässt man es deswegen sein? Also ich nicht.

      Zuviel Arbeit? Stellt mehr ehrenamtliche Mods ein. Oder User mit löschrechten. Wobei ein Mod nix anderes ist. Aber ich hoffe ihr versteht, was ich meine...

      Dnke, dass ich den thread nicht erstellen musste...


      edith.: grad mal korrekturgelesen. Ich Poker nebenbei auf Stars....wer dort spielt, weiss was ich mein

      Muss ich dir einfach mal zustimmen, entweder zuwenig mods oder die wenigen mods sind zu lasch..

      ist mir auch schon negativ aufgefallen und hab mich aufgrund dieses geflames auch schon mal auf eigenen Wunsch hin Global geben lassen...ist schon peinlich manchmal zu lesen, mit was im Forum an beleidigungen und geflame rumgeworfen wird.

      Original von garten309

      Bei jedem Post gibt es einen solchen Meldebutton (neben "zitieren"), der dazu gedacht ist, forenregelwidrige Posts (Flame, Spam,...) den zuständigen Moderatoren zu melden. Diese werde sich dann um den Beitrag kümmern und ihn bei berechtigter Beschwerde löschen oder editieren.
      hmm ja stimmt ja .. danke nochmal für den Hinweis
    • Cyclonus
      Cyclonus
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 1.414
      Hier wird soviel dummer und spastischer Müll gepostet, den die Leute dann auch noch ernst meinen, da ist man manchmal ja fast schon moralisch dazu verpflichtet, ne BBV Antwort auch außerhalb des BBV rauszuhauen.
      Bevor BBV Style aus den anderen Foren verschwindet müssen erstmal die "xxx is rigged" und ähnliche Spastenthreads verschwinden.

      Btw. werden saudumme Posts bei 2+2 auch relativ gnadenlos geflamed.
    • schnup07
      schnup07
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2006 Beiträge: 6.324
      Original von Cosler
      Original von GeeBee
      Hi!

      Langsam aber sicher schwappt der BBV-Ton immer mehr auf die allg. Foren über, was ich sehr bedenklich finde. Es wertet nicht nur viele Threads ab sondern in weiterer Folge das Forum im speziellen.

      Egal ob nun ein Anfänger eine Frage hat, irgendjemand ins falsche Board postet odgl: Die wenigsten Antworten in den Threads beziehen sich aufs Thema, die Mehrheit besteht aus Flames, Spam, Einzeilerm etc. Gegen Spaß ist absolut nichts einzuwenden, aber wenn 8/10 Antworten aus komplettem Nonsens bestehen, wirds mühsam.

      @Moderatoren
      Ich würde es ehrlich gesagt sehr begrüßen, wenn da stärker durchgegriffen wird und unnötige Replies kommentarlos gelöscht werden.
      Dass man nicht jeden einzelnen Thread durchackern kann ist schon klar, aber es sollte zumindest den Anschein machen, dass da etwas getan wird.
      Also ich finde du übertreibst.
      jo cosler...

      Original von Cosler
      Original von carambor

      habe vermutet das mein gegner AA/AK/KQ/KK hat

      hatte einen ziemlich guten read auf ihn...
      Jo, da macht es natürlich Sinn preflop mit 63s zu cappen.

      Vollfisch :rolleyes:
      und das in nem StrategieForum.


      also ich finds auch bedenklich, wenn dieser Ton in die allgemeinen Foren überschwappt. Ich habe zwar kein Problem damit, wenn mir einer dumm kommt, aber es gibt ja auch Leute, die da ein wenig sensibler sind und das ganz anders auffassen. Und nur weil man mit seinen Freunden oder mit Leuten aus dem BBV auf diese Weise umgeht, heißt das noch lange nicht, dass dies irgendwo anders genauso laufen kann.

      Vor allem bei Neulingen, die hier sofort verschreckt werden und dann eh nichts mehr posten werden, weil nur noch Geflame gibt, finde ich so ein Verhalten unangebracht und würde jeden einfach mal verwarnen,der son Post regelmäßig gerne auch außerhalb des BBV macht.

      und nur weil bei 2+2 geflamed wird, gibt das doch niemandem das Recht selbiges hier zu tun.
    • j4nontilt
      j4nontilt
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 1.744
      nen normales forum verdient auch nicht an seinen benutztern, deswegen kann man hier nicht sehr hart globalisieren
    • infecteeed
      infecteeed
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 3.523
      Original von garten309

      Bei jedem Post gibt es einen solchen Meldebutton (neben "zitieren"), der dazu gedacht ist, forenregelwidrige Posts (Flame, Spam,...) den zuständigen Moderatoren zu melden. Diese werde sich dann um den Beitrag kümmern und ihn bei berechtigter Beschwerde löschen oder editieren.
      Willst du wirklich diese mehrarbeit? Die alle meldungen angucken und dann löschen. Einfach zu deinen Zeiten immer alles aktuelle durchgucken und knallhart löschen. Je nach fall evtl. ermahnen.

      Wenn ich anderen Foren Spamme, hab ich 100% was in meinem Beitrag stehen.
      Das macht man nicht lange. Die regeln sind überall gleich, und auch Pokeranfänger die hierherkommen kennen diese REgeln. Dann sind sie aber hier und sehen, von anfang an was hier abgeht. Da jeder Anfänger mal mist postet oder die sufu nicht benutzt.

      Ich war auch mal mod und das geht....
    • DeinChef
      DeinChef
      Black
      Dabei seit: 26.09.2007 Beiträge: 4.614
      Original von garten309

      Bei jedem Post gibt es einen solchen Meldebutton (neben "zitieren"), der dazu gedacht ist, forenregelwidrige Posts (Flame, Spam,...) den zuständigen Moderatoren zu melden. Diese werde sich dann um den Beitrag kümmern und ihn bei berechtigter Beschwerde löschen oder editieren.
      [x] done :rolleyes:
    • nosense
      nosense
      Bronze
      Dabei seit: 13.06.2007 Beiträge: 496
      Wieviele Flamethreads über den BBV-Style wollt ihr eigentlich noch aufmachen ? Mich persönlich nervt das viel mehr.
      Ausserdem greifen die Mods schon durch, vllt nicht im selben Moment wo ein post entsteht sodass man erstmal den Schund zu lesen bekommt. Ernsthaft Leute, ist ja nicht so das ihr keine vernünftigen Antworten kriegt nur weil geflamed wird. Das tun eh nur die die sowieso nix zum Thema beitragen könnten. Muss man halt drüber hinweglesen. Gibt echt schlimmeres im Leben
    • daphne66
      daphne66
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2008 Beiträge: 806
      @OP: dito - dem ist noch hinzuzufügen, daß ein Internetforum kein "rechtsfreier Raum" ist, wie viele meinen, nach dem Motto: "wenns Dir nicht passt, dann schreib halt nix"
      Man denke an das BGH-Urteil zur Haftung der Betreiber eines Internetforums bei Beleidigungen.
    • garten309
      garten309
      SuperModerator
      SuperModerator
      Dabei seit: 02.07.2006 Beiträge: 12.097
      @Greenster: Test erfolgreich ;)
    • Stoxx81
      Stoxx81
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 13.879
      Original von daphne66
      @OP: dito - dem ist noch hinzuzufügen, daß ein Internetforum kein "rechtsfreier Raum" ist, wie viele meinen, nach dem Motto: "wenns Dir nicht passt, dann schreib halt nix"
      Man denke an das BGH-Urteil zur Haftung der Betreiber eines Internetforums bei Beleidigungen.
      Find ich, verzeih mir, schwachsinnig so eine "subtile" Keule zu schwingen. Ich bin mir sehr sicher, dass der Spruch "das Internet ist kein rechtsfreier Raum" ungefähr 3 Wochen älter ist als das Internet.
      Wenn ich jemanden außerhalb des Internets treffen würde, der mich (um im Jargon zu bleiben) "flamed" dann habe ich auch besseres zu tun als zum nächsten Polizisten zu laufen und eine Anzeige zu erstatten. Vor allem weil der Aufwand in keinem Verhältnis zu dem steht was dieser Fremde gesagt haben könnte. Die Staatsanwaltschaft hat besseres zu tun als sich um "Du, Arsch" im Straßenverkehr zu kümmern. Genauso haben die besseres zu tun als Beledigungen in einem Internetforum nachzugehen.

      Unabhängig davon hat auch diese Medaille zwei Seiten:

      1. Natürlich ist es inakzeptabel einen Neueinsteiger im Einsteigerfoum in irgendeiner Form lächerlich machen zu wollen. Da wird so weit ich weiß aber auch rigoros durchgegriffen. Auch habe ich nie in einem Handbewertungsforum wirklich harte Anfeindungen gesehen.

      2. Die Zahl der dämlichen Fragen nimmt mit der Zahl der User zu. Ganz logisch. Wenn es jemand dann nicht schafft sich mit der Suchfunktion auseinanderzusetzen, vielleicht auch noch mal zu gucken ob dieser neue Thread in das Forum gehört wo er ihn postet oder ob der ganze Thread überhaupt sein muss ist das beim x-ten Male einfach irgendwann frustrierend und nervtötend. Ob man dann gleich unfreundlich werden muss will ich gar nicht zu behaupten wagen, aber zum 300ten Mal eine automatisierte Antwort abzugeben würde mir auch auf den Sack gehen. Klar kann man dann einfach mal die FInger still halten und nichts antworten, aber dann kommt irgendwann das obligatorische "Warum antwortet denn keiner?"-pushen.

      Ich sehe die Problematik insgesamt nicht so sehr. Für gewöhnlich haben die meisten User die Fähigkeit sensible Themen dementsprechend zu behandeln und sich hilfsbereit wenn es um irgendwas geht, was nicht mit einer Sekunde selber denken in den Griff zu bekommen ist. Man muss auch niemanden in Watte packen, wir sind ja dem Alter nach alle erwachsen hier...
    • daphne66
      daphne66
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2008 Beiträge: 806
      Ich sehe es aus der Sicht des Unternehmers: wenn ich als Forenbetreiber einem Haftungsrisiko ausgesetzt bin, möchte ich dieses minimieren. Daher wäre ich froh über Hinweise aus der community beleidigende Äußerungen betreffend. Das ist mit Deinem Beispiel mit dem Polizisten nicht vergleichbar.
      immer noch schwachsinnig?
    • Stoxx81
      Stoxx81
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 13.879
      Ja, bleibt es für mich. Was meinst du denn was passiert? Irgendjemand hier verklagt Ps.de, weil jemand einen Post mit "fdwdhf" unter den eines anderen gesetzt hat? Wohl kaum. Zumal Ps.de auch keine deutsche Firma ist und damit ne Menge Aufwand damit verbunden sein dürfte...
    • Pokerfu
      Pokerfu
      Global
      Dabei seit: 11.02.2008 Beiträge: 7.523
      Ach ich finds mittlerweile hats sich stark gebessert. Vor ca 6 Monaten wars wirklich schlimm. Ansonsten mimimi
    • 1
    • 2