Suche Gitarrenlehrer

    • ips.seri
      ips.seri
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 1.970
      da es im ganzen inet keine vernünftige anzeige dafür gibt und diese komische musikschule erstmal voll ist für die nächsten monate , probier ich es hier mal...

      ich will Gitarre spielen lernen (erstmal akustik) und suche nen Gitarrenlehrer.
      Der Unterricht sollte bei mir in Hilden stattfinden, das ist bequemer für mich.

      Also, wer dazu Lust und auch dementsprechend begabt ist, der meldet sich mal bei mir.

      Behahlung ist bei mir natürlich immer gut
  • 14 Antworten
    • Kobecarter
      Kobecarter
      Black
      Dabei seit: 22.04.2006 Beiträge: 1.705
      Ich hab mir die Grundlagen selber beigebracht. Kauf dir einfach ein gutes Buch, ist billiger und ßben musst du eh alleine, wenn du gut werden willst ;)
    • LetsTango
      LetsTango
      Bronze
      Dabei seit: 30.10.2006 Beiträge: 325
      wenn du gitarre sinnvoll lernen willst such dir nen gitarrenlehrer... aus büchern lernen bringt herzlich wenig... wird sich schon was finden..

      gitarrenforum für klassische gitarre bzw akustik:

      http://www.gitarre-ortmann.de/forum095/index.php

      dort kannst du es mal versuchen
    • dayero
      dayero
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2005 Beiträge: 1.723
      musikerboard

      frag da mal, da laufen vermutlich mehr gitarristen rum. ganz unten ist das board flohmarkt/unterricht/suche
    • Denz
      Denz
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 15.517
      Singen kannste ja schon =)
    • PeterBee
      PeterBee
      Black
      Dabei seit: 12.05.2006 Beiträge: 2.002
      ich habs mir auch beigebracht, kauf dir einfach nen buch wie z.b. das hier. Da sind nur Tabulaturen drin, keine Noten, damit lernt man es meiner Meinung nach sehr fix!
      Klar, ein Gitarrenlehrer ist auch gut :)

      Gruß

      Peter
    • MadHouse
      MadHouse
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2006 Beiträge: 29
      Ich spiele jetzt auch ca seit einem halben Jahr Gitarre. Am Anfang habe ich mir vieles selber beigebracht. Meiner Meinung nach kommst man aber ohne Gitarrenlehrer nicht weit.

      1 Jahr selber lehrnen ist wie 3 Monate mit einem Gitarrenlehrer.
    • Sleyde
      Sleyde
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 17.714
      ich habs mir auch selber beigebracht. also hallo internet. war ganz schön hart. denke auch, dass das mitm gitarrenlehrer schneller geht, kostet aber halt und außerdem muss man eben an festen terminen hingehen ...
    • ips.seri
      ips.seri
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 1.970
      Original von LetsTango
      wenn du gitarre sinnvoll lernen willst such dir nen gitarrenlehrer... aus büchern lernen bringt herzlich wenig... wird sich schon was finden..

      gitarrenforum für klassische gitarre bzw akustik:

      http://www.gitarre-ortmann.de/forum095/index.php

      dort kannst du es mal versuchen

      Nach einem Besuch in diesem Forum will ich nichtmehr Gitarre spielen Lernen, sondern soziologe werden, um tiefgreifender die Charaktere dieses forums zu studieren. was treibt sich da denn rum
    • bebopchess
      bebopchess
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2005 Beiträge: 371
      An der Musikschule gibts sicher auch ein schwarzes brett, häng da doch mal einen Zettel hin, viele Gitarrenlehrer nehmen auch privat Schüler an. Auf jeden fall eine Probestunde verabreden. Der Lehrer sollte erstmal eine vernünftige Anfängerschule verwenden, *mit* Noten. Mit ein wenig Fleiss hast du die in 6 Monaten durch und kannst weitersehen, ob es mit Klassik, Rock, Lagerfeuerschrummelgitarre oder was auch immer weitergehen soll :)
    • dayero
      dayero
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2005 Beiträge: 1.723

      was treibt sich da denn rum
      man muss schon wissen, auf was man sich einlässt, wenn man akustische gitarre und/oder akkordeon lernen will :D
    • Faust
      Faust
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2005 Beiträge: 424
      Original von ips.seri

      Nach einem Besuch in diesem Forum will ich nichtmehr Gitarre spielen Lernen, sondern soziologe werden, um tiefgreifender die Charaktere dieses forums zu studieren. was treibt sich da denn rum
      Komisch, das Gefühl bekomme ich hier auf ps.de auch.
    • error
      error
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 403
      peter burschs? gitarrenbuch

      für den anfang spitze
      bei fragen fragste einfach mich du nase
    • Greenster
      Greenster
      Black
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 1.583
      versuchs mal mit tuba , kommt besser rüber als gitarre
    • majorsnake
      majorsnake
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2006 Beiträge: 3.836
      Original von ips.seri
      da es im ganzen inet keine vernünftige anzeige dafür gibt und diese komische musikschule erstmal voll ist für die nächsten monate , probier ich es hier mal...

      ich will Gitarre spielen lernen (erstmal akustik) und suche nen Gitarrenlehrer.
      Der Unterricht sollte bei mir in Hilden stattfinden, das ist bequemer für mich.

      Also, wer dazu Lust und auch dementsprechend begabt ist, der meldet sich mal bei mir.

      Behahlung ist bei mir natürlich immer gut
      was wär denn die Bezahlung?
      und was willst du lernen ?
      Vor allem dein Stil wäre mal interessant, willst du Akkorde schreddern, zupfen, Rock spielen etc.

      hilden wär jez nit soo weit weg von mir ^^

      du kannst nämlich auch auf Akkustik Rock lieder spielen. Wenn du AG spielen willst, um danach EG zu spielen, kannste auch gleich EG spielen ;)