Der "perfekte Fisch"

    • Demindros
      Demindros
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 103
      Hey

      Ich habe grade an einem Tisch gespielt (ok spiele noch) an dem ein meiner Meinung nach "perfekter" Fisch gespielt hat.
      Da bin ich mal auf die Idee gekommen zu fragen, wie eigentlich für euch ein perfekter Fisch aussieht?
      Einer der leicht zu durchschauen ist? Oder einer der unberechenbar alles bettet und raised?

      Der an meinem Tisch hat innerhalb der letzten 2 Stunden eine Bankroll von 250 $ auf 120 runterbekommen (1$/2$-TTisch)
      Er hat JEDE Hand gespielt, und man wusste sofort was er hatte.
      Bet - Raise = Nichts
      Bet - Call = Pocket Pair und/oder eine Overcard
      Call = Monster, starkes A oder mittleres bis gutes PP

      Den Flop bis zum River hat er stets durchgecallt wenn er nichts oder mittel, bottom oder underpair hatte.
      Hatte er was hat er als erstes gebettet. Das aber auch nur bei mindestens two pair.
      Ich hab ihm in der Zeit ca. 50 $ abgenommen, also recht erfolgreich, obwohl ich durch unachtsamkeit aus versehen KK gefoldet hab :-(

      Also wie sieht für euch der "perfekte" Fisch aus?

      Gruss
      Thomas
  • 6 Antworten