downswing?

    • TheEnky
      TheEnky
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2007 Beiträge: 721
      hi leute

      hatte neu bei ps.de angefangen. allerdings mit 25euro eigenbeteiligung da ich den bonus schon vor 1-2 jahren verblasen habe.

      hab mich jetzt auf 42EUro hochgespielt. spiele 1$ fullring sngs... allerdings bekomme ich in letzter zeit nur bad beats reingehauen und verliere ständig... habe bisher 250 sngs gespielt... ROI=9-10%

      ist das ein downswing oder muss ich mir gedanken um mein spiel machen. Hatte mittlerweile auch ne phase wo ich mir überlegt hatte, auf FL oder NL cash games zu welchseln... aber irgendwie bleib ich immer bei SNGs hängen.

      habe die strategieteile auswendig gelernt... über oft mit dem ICM trainer und habe bei 1000 händen einen wert von 86-90%. weiß nicht voran es liegt....

      bitte mal um hilfe

      gruß enky
  • 4 Antworten
    • Pokermakaja
      Pokermakaja
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2007 Beiträge: 1.791
      250 SNGs sind nicht sehr viel. Da sind kleinere Swings völlig normal. Jeder zweifelt an seinem Spiel, wenns auf einmal nicht mehr so läuft. Suche einfach nach leaks und dann wirds schon wieder. Wieviele BuyIns bist du denn down?
    • TheEnky
      TheEnky
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2007 Beiträge: 721
      hab jetzt aus den letzten 10Sngs nur 1x den 3. platz gemacht...

      12$-2$= 10$ (ca. 7-8)^^ aber ist nur ein kleiner swing oder wie?
      soll ich einfach mal weiter spielen?

      mir ist aufgefallen, dass wenn ich mit 6tischen spiele und alle relativ schnell hintereinander geöffnet wurden, dass ich dann in hektig in der pof phase komme und mehr fehler mache.... also weniger tische oder vll bissl abstand zwischen dem öffnen der tische? kann das eine entscheidende rolle spielen?

      was ich ebenfalls mal fragen wollte... spielen die silberartikel eine große rolle für die strategie bei sngs?
    • itSmIn3z
      itSmIn3z
      Black
      Dabei seit: 17.09.2008 Beiträge: 2.524
      Poste doch einfach die entscheidenden Hände ins Bewertungsforum, dann wirst du sehen ob du schlechte Entscheidungen getroffen hast.
      10 SNGs haben so einfach keine Aussagekraft... Und wenn es dir zu hektisch wird, dann spiel weniger Tische. Bei größeren Abständen musst du eben immer beachten in welcher Blindstufe du bei den einzelnen SNGs bist - auspropieren ;)
    • mk2305
      mk2305
      Bronze
      Dabei seit: 06.11.2008 Beiträge: 720
      Original von TheEnky
      mir ist aufgefallen, dass wenn ich mit 6tischen spiele und alle relativ schnell hintereinander geöffnet wurden, dass ich dann in hektig in der pof phase komme und mehr fehler mache.... also weniger tische oder vll bissl abstand zwischen dem öffnen der tische? kann das eine entscheidende rolle spielen?
      Dann spiel einfach weniger Tische :rolleyes:

      Wieso redest du hier eigentlich von Downswing ? 10 BI sind völlig normal. Wenn mal 50 BI am Stück verlierst kannste von m Downswing reden.