Mehrere Tables beim Micro-Limit

    • spitter111
      spitter111
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 6
      Hi , ich bin absoluter Neueinsteigert und habe bisher etwas mehr als 100 Hände gespielt. Wollte gerne wissen ob es bereits in den Micro-Limit-Bereichen( wie bei mir 2c/4c) Sinn macht an mehreren Tables zu spielen. Mit der PS-Software bin ich vertraut! Danke für eure Tipps im Vorraus
  • 3 Antworten
    • 3jersey3
      3jersey3
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2005 Beiträge: 5.387
      Original von spitter111
      Hi , ich bin absoluter Neueinsteigert und habe bisher etwas mehr als 100 Hände gespielt. Wollte gerne wissen ob es bereits in den Micro-Limit-Bereichen( wie bei mir 2c/4c) Sinn macht an mehreren Tables zu spielen. Mit der PS-Software bin ich vertraut! Danke für eure Tipps im Vorraus
      nein wird dir hier auch wohl fast jeder adnere sagen bin auch recht neu
      haben ja 43 Studnen Poker mit real-money gespielt und Spiele sehr selten multitable würder erstmal so spielen vorallem wenn du auch erst neu mit onlinepoker anfängst ;)

      mfg :)
    • spitter111
      spitter111
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 6
      merci, bis jetzt läufts eh noch nicht so gut, nach 120 Händen 4,43 Euro Bankroll , aber kann ja noch werden! Wenn ich von den Downswings der Anderen lese, hab ichs noch ganz gut gehabt. Dann beschränk ich mich wohl erstmal auf einen Table!!!
    • cycsam
      cycsam
      Black
      Dabei seit: 20.03.2005 Beiträge: 277
      mit der tableanzahl sollte man sehr konservativ sein. es geht vorallem am anfang eigentlich nur darum viel zu lernen und dass kann man besser wenn man etwas zeit zwischen den gespielten händen hat.
      nach 2 monaten sehr aktiven gepokere spiel ich nur 2-3 table auch wenn ich bei 4 tabeling vielleicht nen bischen mehr gewinn machen würde.