HD Receiver - CI Slots frage

    • rode
      rode
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2005 Beiträge: 402
      hey yooyoyyo

      brauch nen coolen HD receiver. soll keine HDD haben is mir zu teuer und brauch ich eh nich. oder kann mich hier wer vom gegenteil überzeugen?

      zwei stehen zur auswahl (es gibt eh nur 5 ohne HDD, soweit ich das gesehen habe)

      Humax PR-HD1000
      Geizhals
      und

      Philips DSR 9005
      Geizhals

      Test zu beiden Geräten

      der Philips ist imo besser, hauptsächlich wegen verarbeitung und bild quali. der humax is ausserdem schon ein jahr alt, aber das muss ja nicht zwigend schlecht sein.

      das dumme ist, das der philips nur einen CI-Slot hat (anstatt 2). und die frage ist: wieviel wird man brauchen, wenn die ganzen sender anfangen das signal zu verschlüsseln? oder astra sogar das komplette satelieten signal verschlüsselt (ka ob das geht oder geplant is)?!

      is da jemand im thema?
      gibts extrem empfehlenswerte hd-receiver mit hdd?
  • 7 Antworten
    • zacman
      zacman
      Global
      Dabei seit: 15.05.2005 Beiträge: 816
      forum.digitalfernsehen.de
    • rode
      rode
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2005 Beiträge: 402
      thx.

      hab mir den link noch nich angeschaut.

      aber grad 50 thread seiten im hifi-forum überflogen.

      der homecast 5101 ci is wohl der beste laut den ganzen erfahrungen in dem forum. hat zwei CI slots.
      ist nicht premiere zertifiziert, bekommt mit dem richtigen ca-modul aber wohl trotzdem easy hin.

      also für alle die es wissen wollen: Homecast 5101 CI macht das rennen.

      hf
    • DaBonzo
      DaBonzo
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2006 Beiträge: 878
      Es sollten schon 2 CI-Slots sein. Ich würde mir für den eine eine neues T-Rex Modul besorgen und beim zweiten warten was kommt. Und HDD ist eine feine Sache. Besonders Timeshift hat es mir angetan
    • rode
      rode
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2005 Beiträge: 402
      hm yo
      hdd is schon ne feine sache. gibt aber noch keinen hd receiver mit hdd.
      das mit den modulen hab ich auch noch nich so ganz gecheckt, was es da gibt. naja werd mich schlau lesen, wenn ich das gerät erstmal am laufen habe.
    • DaBonzo
      DaBonzo
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2006 Beiträge: 878
      Wenn du Hilfe mit den Modulen und auch allen anderen Sachen bezüglich DigiSat brauchst, kann ich dir sicher ein paar Tips geben. Beschäftige mich schon ein paar Jahre damit
    • rode
      rode
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2005 Beiträge: 402
      hm habe gestern alles soweit zum laufen gebracht mit digisat. hat zwar ein paar stunden gedauert, aber jetzt ist es fein. @dabonzo: danke für dein angebot. :) ich hab ne ganze menge dunkler sender in meiner liste. da gibts doch bestimmt möglichkeiten? irgendwie find ich kein einstieg in das thema. gibts irgendwo nen guide oder ne einführung? was man braucht und wie wo was?
    • rode
      rode
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2005 Beiträge: 402
      1200 beiträge von mir? da hat sich wohl was mit 4 multipliziert. :) oder irgendwer hat mein kennwort in die finger bekommen