Räumliches Denken

    • altenburger
      altenburger
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2008 Beiträge: 91
      hallo an alle,

      vielleicht bin ich ja hier ganz falsch, aber ich wusste
      nicht, wo ich hin sollte ;(

      Also, bei der Auswertung eines Intelligenztestes von
      MENSA hat sich gezeigt, das ich in der Kategorie
      räumliches Denken nix richtig hatte.

      Es gab da 2 Arten von Aufgaben:
      1. aufgeklappte Würfelseiten, die man im Geiste wieder
      zuklappen musste.
      2. zerschnittene Figuren. Da lagen also verschiedene
      "Schnipsel" rum, die ,man wieder zusammensetzen und
      dann sagen musste, welche Figur das ergibt.

      Frage: Kennt ihr Literatur oder Internetseiten, die explizit
      auf die o.g. Aufgabenstellungen eingehen ?

      Dummerweise gibt´s für diese Aufgaben bei dem Test die
      meisten Punkte. Ich bräuchte ja bloß 3 "Richtige" von 16, um
      den Test zu bestehen.

      Danke schon mal für die Antworten =)
      altenburger
  • 6 Antworten
    • SimonS79
      SimonS79
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2009 Beiträge: 968
      hast du die genaue Auswertung bekommen? Die gibt es doch eigentlich nur für extrakohle :-D
      Im Übrigen macht es wenig sinn das zu trainieren weil du ja eh ein halbes Jahr warten musst bis du den Test wiederholen darfst bis dahin hast du diese Aufgabe in dem Test wahrscheinlich wieder vergessen.
      Die Frage ist natürlich auch wie weit du an der 130 vorbeigeschrammt bist, sind es nur ein zwei Punkte kann man das noch unter Tagesform durchgehen lassen (was ja acuh bedeutet das du den nächsten umsonst machen darfst) bei 20 Punkten würde ich mir das Geld für die Wiederholung sparen :-)
      Ansonsten würde ich dir raten mal bei teste-dich.de zu suchen, die haben alle möglichen Tests auch sowas. Aber aufpassen, manche sind kostenpflichtig.
    • altenburger
      altenburger
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2008 Beiträge: 91
      stimmt, die Auswertung kostet extra.
      habe mir auch bestätigen lassen,dass
      es eben null Punkte in der Kategorie
      Räumliches Denken waren. War insgesamt
      2 Mal da, ich bekam 122 bzw. 125 Punkte.
      Und gerade für solche Aufgaben gibt es mit
      Abstand die meisten Punkte, weiss ich also
      aus sicherer Quelle.
      Die i-net-Seite guck ich mir gleich mal an.
      Danke für den Tipp !

      Gruss
      und schönes Wochenende
    • SimonS79
      SimonS79
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2009 Beiträge: 968
      na das sollte ja machbar sein :D
      Dann viel glück beim nächsten mal und schönes WE
    • Alron
      Alron
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 401
      du gibst geld für IQ-tests aus?

      was hast du denn devon, wenn jemand meint, wie schlau du bist?
    • altenburger
      altenburger
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2008 Beiträge: 91
      hi,

      im prinzip isses mir doch latte, ob ich als hochintelligent gelte
      oder durchschnittsbegabt bin. ich hab schon zwei diplome und
      muss mir nix mehr beweisen. der IQ sagt ja auch nich soviel
      über den menschen selbst aus. es soll ja leute geben mit einem
      IQ von 170, die es nicht schaffen, eine dose linsen aufzumachen. :D

      meine motivation, in den MENSA- club zu kommen ist folgender:
      innerhalb dieser gemeinschaft gibt es arbeitsgruppen oder zirkel,
      die sich mit bestimmten sachen beschäftigen, z.B. briefmarken-
      sammler, philosophiefans, ein literaturclub etc.

      ich will in die gruppe, die sich untereinander austauscht über
      erfindungen, geschätsideen u.s.w.
      da würde ich gern mitmachen. man kommt da aber eben nur rein,
      wenn man MENSA- mitglied ist. das is da wohl ziemlich exklusiv,
      mit verschwiegenheitserklärung und so.

      was mich nur etwas stutzig macht: räumliches denken soll eine
      ausgeprägte stärke unter männern sein. ?( ?( ?( da bin ich wohl´n
      sonderfall :D

      jedenfalls greif ich im herbst oder so nochmal an. =)

      gruss
      altenburger
    • Faustfan
      Faustfan
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2005 Beiträge: 9.481
      es ist eben nicht jeder talentiert genug für mensa. vielleicht solltest du dich einfach damit abfinden