NL10 => NL25 => NL50 aufstieg und skillunterschied der gegner

    • RicFlair
      RicFlair
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 2.865
      Hallo pokerfreunde,


      ich spiele noch nciht sonderlich lange und brauche deshalb bitte den rat von ein paar alten hasen ;)
      zuerst mal: ja ich weiß dass es in dem fortgeschrittenenteil des forums nen NL50 thread gibt. aber dieser beantwortet nicht meine fragen. also hier ein neuer thread.

      ich habe jetzt ca 380$ BR, 150$ davon durch boni "erbeutet". laut dem BR artikel kann man mit 400$ NL50 SSS spielen.
      ich spiele gerade NL25 SSS und denke über einen aufstieg nach.
      ich habe ca 20k hände gespielt, davon schätzungsweise 12k oder 13k auf NL10 und den rest (8k oder 7k) auf NL25.
      wie gesagt spiele ich noch nicht so lange poker.
      ich habe die anfänger strategieartikel mehrmals gelesen und verinnerlicht dneke ich. den fortgeschrittenenbereich der atikel habe ich gelesen, kann ihn aber nicht so gut wie das anfängerzeugs.

      sind die gegner auf NL50 viel stärker als auf NL25?
      ich habe kein PA oder PT, kann also meine hände nicht so gut auswerten. habe ich nen deutlichen nachteil wenn ich PA und PT noch nicht habe? NL50 auch ohne die beiden programme gut zu packen? (ja ich weiß man kann alles ohne die dinger schaffen....aber ihr wisst was ich meine glaube ich)
      sind die 20k hände genug an erfahrung um an einen aufstieg zu denken?

      kann mir mal bitte die limits und die gegner da nen bisschen bewerten? (mich interessieren jetzt nur NL10, NL25 und NL50)


      danke fürs lesen und danke für die hoffentlich guten antworten :)
  • 9 Antworten
    • Sebra
      Sebra
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 1.121
      Also ich bin zwar nicht alt ;) , aber hier trotzdem meine Meinung:

      Wenn du sagst, du hast die Artikel alle gelesen und verstanden und du bist bereit wenn es schlecht läuft wieder das Limit runter zu wechseln kannst du schon NL50 spielen, da ändert sich ja mit der SSS nicht viel am Spiel.

      PT/PA ist zwar ein ganz nettes Feature, aber definitiv kein muss. Ich spiel momentan NL100 ohne PT/PA aufgrund technischer Probleme und das klappt eigentlich auch ganz gut. Man sollte dann vielleicht nicht unbedingt 9 Tische gleichzeitig spielen, weil man schon etwas mehr auf die Gegner achten muss und es wichtiger wird sich auch player notes zu machen.

      Zu den Limits
      NL10: Das war definitiv das lustigste Limit, ich hab das zwar nur kurz gespielt (~7k Hände) aber das meiste Geld bekam ich wohl dadurch dass jemand an den Tisch kam, jede Hand allin ging und dann von mir gebustet wurde.

      NL25: Das hab ich für eine Promo mal echt viel gespielt (~50k Hände) und war mit SSS definitv noch gut zu schlagen, da nimmt keiner einen Shortstack ernst was halt auch zum Teil sehr swingy werden kann.

      NL50: Habe ich auch eine Weile gespielt, hab hier allerdings überhaupt keinen Unterschied vom Skill feststellen können, der nächste Sprung kam dann erst auf NL100, also wenn du die BR hast, kannst du das ruhig spielen.
    • bmuht
      bmuht
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2006 Beiträge: 670
      NL25 hab ich als verrücktes limit wahrgenommen (nicht nur bei PP). trotz raises sehr oft noch 3-4 gegner am flop gehabt und dadurch sowieso immer pot commited gewesen. hat mich viele nerven gekostet. auf NL50 gehts da etwas normaler zu finde ich.
    • RicFlair
      RicFlair
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 2.865
      ok danke sebra und bmuht :)

      können bitte noch paar andere was dazu sagen? daswäre nett =)
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Ja geh hoch!

      NL 50 ist immer noch mega fishig und super für die SSS!
      Ab NL 100 - 200 werden die Gegner erst besser
    • Kysus80
      Kysus80
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2006 Beiträge: 1.632
      Auf nl 100 sind doch auch fast nur donkeys :/
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Original von Kysus80
      Auf nl 100 sind doch auch fast nur donkeys :/
      Das schon, dennoch ändert sich ab diesem Limit auch erstmals die Reraise Range der Gegner etc.
    • kriegskeks
      kriegskeks
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 17.571
      Jo, die Reraisen mit mehr Crap, was einem als SSS Spieler nur zu gute kommt. :>
    • RicFlair
      RicFlair
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 2.865
      hey leute super dass ihr was in meinem thread postet, danke für die kommentare.

      will vielleicht noch jemand was dazu sagen?
      bin über jeden zusätzlichen kommentar glücklich:)
    • Andragon
      Andragon
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2006 Beiträge: 902
      Ich bin mal wieder auf PP unterwegs, da die mir 20 Dollar geschenkt haben. Ich setz mich mit den 20 an einen NL 100 Jackpottisch und nach 25 Minuten hab ich auf PP wieder ne Bankroll ;)

      Ich liebe das Limit. Die Leute spielen gut genug um zu wissen, das man auch folden kann callen aber mit low pairs trotzdem noch ALL-ins.

      Wie ich diese ich setzt mal 2$ in einen 20$ Pot liebe ;)