+EV 4bet vs Villains 3betting range (1 buyin)

    • VTechMS
      VTechMS
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2006 Beiträge: 1.492
      Ich weiß gar nicht mehr woher ich das hab, aber stimmt das so:


      "he following section summaries all of this and tells you what 3bet% you need to be
      facing in order to make the given cards profitable to 4bet for value with for 1 buyin.
      If a player folds a lot more than normal then just about any hand can be profitable to
      4bet with until he adjusts but the following numbers are true regardless of his calling range."

      * KK+: Good against any range
      * QQ: vs 3% or higher
      * JJ: vs 6.5% or higher


      Z.B. gegen einen Villain der > oder = 6,5% 3bettet, können wir mit JJ for Value 4betten?
  • 13 Antworten
    • hazz
      hazz
      Black
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 4.771
      erstmal ist ganz offensichtlich KK nicht gegen any range gut.

      QQ kann gegen 3% auch schon sehr knapp sein.

      JJ vs >6.5% kommt ganz gut hin.
    • Dr3vil
      Dr3vil
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2007 Beiträge: 384
      humpf hat da was interessantes geschrieben:

      QQ gegen 3bet: 4bet/call oder call und shove evtl Flop?

      Schau mal da. Ist für mich auch ne ewig Frage auf die es aber einfach kein pauschalrezept gibt. Außerdem isoliert man sich gerne gegen bessere Hände, which is no good.
    • Speedy84
      Speedy84
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 2.974
      Gut dazu auch dieses Video:

      http://de.pokerstrategy.com/video/2907


      Gruß,
      Stefan.
    • VTechMS
      VTechMS
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2006 Beiträge: 1.492
      * KK+: Good against any range
      * QQ: vs 3% or higher
      * JJ: vs 6.5% or higher

      können wir 4bet/push mit 100BB Stacks spielen, aber wenn Villain und Hero 150BB, 200BB bzw. noch deeper sind, können wir normal nicht 4bet/push spielen.

      Sollte man dann QQ oder JJ OOP auf die 3bet nur callen?
    • VTechMS
      VTechMS
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2006 Beiträge: 1.492
      Original von VTechMS
      * KK+: Good against any range
      * QQ: vs 3% or higher
      * JJ: vs 6.5% or higher

      können wir 4bet/push mit 100BB Stacks spielen, aber wenn Villain und Hero 150BB, 200BB bzw. noch deeper sind, können wir normal nicht 4bet/push spielen.

      Sollte man dann QQ oder JJ OOP auf die 3bet nur callen?
      bzw. kann man daraus schlussfolgern, dass wir einen TAG Villain IP deep sehr viel 3betten, weil Villain wohl die gleichen Probleme wie wir hat, also das er OOP mit JJ, TT nicht weiß, wie er spielen soll?
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von VTechMS
      * KK+: Good against any range
      * QQ: vs 3% or higher
      * JJ: vs 6.5% or higher

      können wir 4bet/push mit 100BB Stacks spielen, aber wenn Villain und Hero 150BB, 200BB bzw. noch deeper sind, können wir normal nicht 4bet/push spielen.

      Sollte man dann QQ oder JJ OOP auf die 3bet nur callen?
      Sowie ihr relativ deep seid, solltest du natürlich zweimal überlegen womit du broke gehst. Nicht nur, dass die Varianz größer wird, auch dein Gegner wird sich eher überlegen womit er für 200Bb Preflop broke geht. Gerade gegen Grenzkandidaten, die nicht sonderlich loose sind, halte ich einen call der 3-bet für deutlich besser.

      Postflop kann man dann entweder auf Pot Control (bei gutem Board) gehen oder bei einem Hit auf ein gutes Payout hoffen.
    • L0rDPh0eNiX
      L0rDPh0eNiX
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2007 Beiträge: 848
      Original von hazz
      erstmal ist ganz offensichtlich KK nicht gegen any range gut.

      QQ kann gegen 3% auch schon sehr knapp sein.

      JJ vs >6.5% kommt ganz gut hin.
      stimmt meine EV Rechnung, wenn ja, dann ist 4bet/push ziemlich - EV?

      EV = VillainFoldedTo4bet * HeroPreWin + (1-VillainFoldedTo4bet) * [(EquityHero*PotNachAllIn) - (1-EquityHero) * PotNachAllIn]

      Villain 3bettet 6,5%
      Villain shovt über 4bet 2,56% (QQ+, AKs, AKo)
      daher VillainFoldedTo4bet = 0,3938
      HeroPreWin = 3bet von Villain + Blinds = 10,5 BB
      EquityHero = 0,3619 (mit JJ gegen QQ+, AKs, AKo)
      PotNachAllIn = 200 BB

      daher EV = -29,35 BB
    • Remoh
      Remoh
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 1.196
      du berechnest den EV bei einem AI nicht korrekt, wenn ich das richtig sehe.

      du musst miteinberechnen, dass das geld, was vor deiner 4bet im pot ist, nicht mehr verloren werden kann, sondern durch die 4bet nur noch gewonnen werden kann.

      Wenn ich das Szenario berechne komme ich auf ungefähr -1,3BB.
      Also ungefähr eine bestätigung der aussage...
    • L0rDPh0eNiX
      L0rDPh0eNiX
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2007 Beiträge: 848
      Original von Remoh
      du berechnest den EV bei einem AI nicht korrekt, wenn ich das richtig sehe.

      du musst miteinberechnen, dass das geld, was vor deiner 4bet im pot ist, nicht mehr verloren werden kann, sondern durch die 4bet nur noch gewonnen werden kann.

      Wenn ich das Szenario berechne komme ich auf ungefähr -1,3BB.
      Also ungefähr eine bestätigung der aussage...
      kannst du deine Formel hier bitte posten.
    • dadofel
      dadofel
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2006 Beiträge: 2.797
      komm auf knapp +1bb. die annahme hier ist ja das wir 4bet/call spielen wollen. sprich wir berechnen den EV wie folgt:

      gewinn durch die 4bet wenn villain foldet + verlust wenn villain unseren "push" callt. push deshalb, weil wir IMMER seinen push callen und deshalb so rechnen können als ob wir nicht 4betten sondern direkt pushen.

      EV=fold to 4bet*pot preflop+ (1-fold to 4bet)* [(equity hero*pot AI-(1-equity)*96,5bb)]

      die 96,5bb sind der reststack mit dem wir nach unserem 3,5bb first in 4bet/callen...hier pushen. pot AI sind 105bb, bestehend aus villains stack, den blinds und unserem first in raise.

      in zahlen:

      EV= 0,6*18+ 0,4*[0,36*105-0,64*96,5bb]= +1,2bb
    • Remoh
      Remoh
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 1.196
      Original von L0rDPh0eNiX
      Original von Remoh
      du berechnest den EV bei einem AI nicht korrekt, wenn ich das richtig sehe.

      du musst miteinberechnen, dass das geld, was vor deiner 4bet im pot ist, nicht mehr verloren werden kann, sondern durch die 4bet nur noch gewonnen werden kann.

      Wenn ich das Szenario berechne komme ich auf ungefähr -1,3BB.
      Also ungefähr eine bestätigung der aussage...
      kannst du deine Formel hier bitte posten.
      Also ich habs so gemacht, dass ich den Tipp von Speedy84 gefolgt bin und mir dieses Video mal angeschaut hab:

      http://de.pokerstrategy.com/video/2907

      Dort hat der Typ das eigentlich ganz nett erklärt. Außerdem war er dann noch, nach ewigem warten, auch so freundlich und hat diese Excel-Datei aus dem Video hochgeladen.
      In Comment #85 hab ich dann diesen Link gefunden:

      Exel Sheet von Remoh

      In diesem Thread wiederum gibt es einen rapidsharelink zur Datei:

      http://rapidshare.de/files/45107234/4-Bet_Excel-sheet.xls.html

      Nachdem ich mir dann das Video nochmals aufmerksam angesehen habe (und nicht zu vergessen, gleich noch 5 Sterne dafür gegeben habe ;) ) konnte ich dann selbstständig die Eingaben vornehmen.

      Kannst ja mal schauen, ob es dir auch so viel hilft wie mir. Wenn nich, frag einfach nochmal bei mir nach ;)
    • wusah
      wusah
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 15.792
      lol
    • Binda
      Binda
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 2.205
      Original von wusah
      lol
      mann, ich hab mich echt 30 sekunden lang gefragt, warum du ge-lol-ed hast! =)