Zu loose Gegner/ Tische?

    • MarseMarsen
      MarseMarsen
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2009 Beiträge: 6.076
      Hey,

      mir ist beim bisherigen Durchspielen der Limits aufgefallen, dass ich deutlich mehr Geld an tighten Tischen verdiene, als an sehr loosen Tischen.
      Sehr deutlich wurde mir das, als ich das erste Mal 0.15/0.30 auf PartyPoker gespielt hab. Da ging meine WinRate auf einmal steil nach oben.

      Auf den unteren Limits wurde ich einfach total oft von irgendwelchen 2er-Drillingen oder am River mit sowas wie 36o geschlgen, weil unter den 5Leuten, die mit mir zum Showdown gegangen sind, dann doch jemand war, der genau die Hand, die mich schlagen könnte getroffen hat.
      Das war schon ganz schön anstrengend :D

      Und eigentlich widerspricht das ja dem strategischen Grundsatz, sich von loosen Spielern auszahlen zu lassen.

      Spricht das eher für, oder gegen mein Poker? Geht das noch wem außer mir so? Und wie sieht das auf den höheren limits aus? Wird das Spiel da eher tighter oder wieder looser?

      Grüße
  • 13 Antworten