ma paar fragen zur SSS

    • bobstarr
      bobstarr
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2007 Beiträge: 638
      hey leute,
      ich hab mich jetzt mal versucht in die sss hereinzufinden und beim spielen sind mir paar fragen aufgekommen:
      und zwar, soll nur aufgefüllt werden wenn unter 15 bb oder auch bei 16, 17, 18 zb.?
      sind die call anforderungen beim blindbattle genauso krass oder kann man die da etwas lockern?
      dann mal noch zu einer hand, ich in early pos. AKs standard raise, bekomme einer raiser nach mir und einen caller!wird der caller ignoriert und ich rppe trotzdem all in?( zumindest hab ich das so gemacht:D )

      wär cool wenn ihr mit da behilflich sein könnt, bei weiteren fragen werdsch euch das wissen lassen;)

      all in
  • 12 Antworten
    • ubi17
      ubi17
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2008 Beiträge: 1.028
      • Auffüllen nur unter 15BB.
      • Die Frage mit dem Blindbattle hab ich jetzt nicht 100% gecheckt, aber gecallt wird bei der SSS eigentlich niemals. Es gibt nur Fold/Raise/All-In!
      • AK geht immer All-In, egal wieviel nach dir geraised und gecallt wird.
    • JackTheRiver79
      JackTheRiver79
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2005 Beiträge: 81
      - rebuy geht immer, du willst ja mit 20 BB spielen, da die Strategie darauf aufbaut ... also gern auch schon mit 17 od. 18 BB nur solltest du eben nie mit über 25 BB am Tisch sitzen bleiben

      - SB vs. BB ist ein ganz eigenes Thema und besteht ja nur aus steals und resteals, ein call ist also nur möglich wenn du einen resteal-push bekommst und mit deinem Reststack callst ... deine Range hängt stark von Gegnerstats ab, wenn du die aber nicht hast kannst du standardmäßig mal mit A10+, KQs und 66+ callen ... das is schon eher ne tighte Range

      - in deinem Beispiel mit AK broke zu gehen, wird eher profitabler, d.h. der coldcaller zeigt eher Schwäche und du wirst gegen ihn vorne liegen, vor allem ist aber viel mehr money im Pot so dass du je nach Stats sogar mit schlechteren Händen broke gehen könntest ... mit AK jedenfalls schon.

      hoffe ich konnte helfen
    • Xiri101
      Xiri101
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2008 Beiträge: 362
      Original von JackTheRiver79
      - rebuy geht immer, du willst ja mit 20 BB spielen, da die Strategie darauf aufbaut ... also gern auch schon mit 17 od. 18 BB nur solltest du eben nie mit über 25 BB am Tisch sitzen bleiben
      Ich dachte die mathematisch ideale Stackgröße für SSS ist 16BB. Weswegen ja dann auch mit 15BB oder weniger nachkauft.
      Verbessert mich bitte sollte ich falsch liegen.
    • caesars
      caesars
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 1.527
      ich habe immer autorebuy auf 20bb eingestellt.
      also auch autorebuy bei 19,75bb oder so.
      schließlich will ich mit meinen guten händen auch ausbezahlt werden.
      ab >25bb gehts an einen anderen tisch, nach ausblinden versteht sich.
    • MFR
      MFR
      Silber
      Dabei seit: 29.08.2007 Beiträge: 1.967
      Optimal sollen aber eigentlich 16-17 BB sein. Dies ist letztlich aber von Spieler zu Spieler unterschiedlich ich füll auch manchmal erst unter 15 BB auf, solange ich nicht early bin, weil ich dann z.B. resteals mit weniger Equity callen kann.
    • JackTheRiver79
      JackTheRiver79
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2005 Beiträge: 81
      Original von MFR
      Optimal sollen aber eigentlich 16-17 BB sein. Dies ist letztlich aber von Spieler zu Spieler unterschiedlich ich füll auch manchmal erst unter 15 BB auf, solange ich nicht early bin, weil ich dann z.B. resteals mit weniger Equity callen kann.
      ähmm, woher nimmst du denn die 16-17BB??
      ich kann mich jetzt bloß an keine Aussage oder Artikel errinnern, der die Aussage trifft ... wär nett wennst kurz die Quelle angibst, den sollt ich dann nämlich besser nochmal nachlesen ;)

      danke, viel spass
    • Sonywalkman
      Sonywalkman
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2007 Beiträge: 3.317
      Original von JackTheRiver79
      Original von MFR
      Optimal sollen aber eigentlich 16-17 BB sein. Dies ist letztlich aber von Spieler zu Spieler unterschiedlich ich füll auch manchmal erst unter 15 BB auf, solange ich nicht early bin, weil ich dann z.B. resteals mit weniger Equity callen kann.
      ähmm, woher nimmst du denn die 16-17BB??
      ich kann mich jetzt bloß an keine Aussage oder Artikel errinnern, der die Aussage trifft ... wär nett wennst kurz die Quelle angibst, den sollt ich dann nämlich besser nochmal nachlesen ;)

      danke, viel spass
      Pokercoaching, glaub der optimale Stack war 17,5BB, also genau zwischen 15BB-20BB. Die Zahl steht auch nicht irgendwo in den Artikeln, soweit ich weiss.
    • MFR
      MFR
      Silber
      Dabei seit: 29.08.2007 Beiträge: 1.967
      Du spielst die SSS mit 20 BB, weil es lange Zeit nicht möglich war mit unter 20BB an den Tisch zu gehen. Was ja heute bei manchen Anbietern auch mit weniger geht. Es gab schon häufiger hier Threads zu diesem Thema, habe jetzt aber auch keine grosse Lust sie wieder herauszusuchen. Ziel der SSS ist es möglichst all in zu kommen und deinem Gegner nicht die nötigen (implied) Odds gegen dich korrekt zu callen, und dies ist im Normalfall mit etwas kleinerem Stack ohne Overbets eleganter möglich. Deswegen verlässt du ja auch mit 25 BB den Tisch, wenn es nur um Auszahlung ginge, dann wäre ein grösser Stack ja immer besser.
    • bobstarr
      bobstarr
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2007 Beiträge: 638
      danke euch erstmal für die antworten!
      also ich bin nämlich auch der meinung, ds so 17 bb`s optimal zum nachfüllen ist, wobei ja in den artikeln unter 15 gesagt ist..aber wie ich sehe teilen sich hier auch die meinungen...vielleicht werd ich erstmal danach spielen, mal gucken wie das so weiter läuft:)
    • Pokerzaemon
      Pokerzaemon
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2008 Beiträge: 1.163
      Ist Geschmackssache...Manche füllen auch erst mit 10BB wieder auf, weil man dann halt mehr stealen kann und so...

      Wenn irgendwer immer mit möglichst großem Stack am Tisch sitzen will um mehr Value zu krigen ist das denke ich auch ok, solange das Game sich dadurch nicht ändert.
    • TEXASMALTE
      TEXASMALTE
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2008 Beiträge: 157
      Original von Sonywalkman
      Pokercoaching, glaub der optimale Stack war 17,5BB, also genau zwischen 15BB-20BB.
      gibt es dazu eine Rechnung?
    • Hergen13
      Hergen13
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2008 Beiträge: 1.271
      mit mehr als 15BB fülle ich nie auf, hab mir mal die profitabilität meiner steals, wozu ja auch sklansky-pushs zählen, angeschaut, und das macht schon einen enormen Teil der winrate aus. Je kleiner der stack desto mehr kann man halt profitabel pushen.