Und nun mal zu einer ganz anderen Problematik.....

1. neteller card erhalten und erfolgreich benutzt um Ryanair Flug nach Schottland zu buchen.
2. In Schottland etwas Mansion gepokert und neteller account gecheckt.
3. Everest BR auf neteller ausgecasht

jetzt geht es los.

4. Everest account gesperrt ($13 left) aus login aus UK
5. neteller account gespertt da login aus UK
6. Mansion account gesperrt da login au UK
7. Mansion account nach Email erfolgreich entsperrt

Everest erstmal wayne, an neteller chat support gewandt. Ich bestaetige dass ich mich in UK befinde, aber in ein paar Tagen nach Kanada weiterreise. Er fragt mich ob ich in UK das account brauche oder ob die das freuschalten sollen wenn ich in Kanada bin (damit es nicht nochmal gesperrt wird). Ich sage Kanada ist fein.
Everest will inzwischen eine erneute verification, obwohl ich die Dokumente bereits direkt vor dem freeze per Email geschickt hatte (da bekam ich vorher eine lustige Antwort das sie das doch nicht brauchen, obwohl sie es angefordert hatten). Egal.

Inzwischen in Kanada hatte ich heute den gleichen neteller support Mitarbeiter im Chat. Telefon per Skype funktioniert nicht. Da sagt er mir doch glatt das er sich geirrt hat und ich das account von Kanada nicht freischalten lassen kann, dazu muesste ich zurueck nach Schottland fahren (!!!!). Dann von dort ein loggen und anschliessend telefonieren. ABER, wenn das account freigeschaltet ist dann wuerde die net+ Karte hier funktionieren. Er bemerkt auch das mein account durch Gebuehren im Minus ist und der Everest cashout nicht gebucht wurde.

Everest will zum freischalten aber ein screenshot meines neteller accounts haben.....

Soll ich jetzt fuer $200 extra nach Schottland fliegen? Oder soll sich dort ein Freund einloggen und wir versuchen das Telefongespraech per Skype oder so zu faken?

Wieso sind die $200 vom Everest account runter aber bei neteller nicht angekommen?

Wieso suckt das alles?

Lustigerweise geht das bei Mansion (wo doch alle meckern) super korrekt, professional und schnell. Alles wunderbar. Mann Mann Mann.


Die Frage ist wie man das eigentlich alles machen will wenn man mit einem Laptop spielt und viel unterwegs ist, da wird das account ja laufend gesperrt. Kann man das auch als lowroller bei den Pokerrooms anmelden?

Gruss,
CMB