DON an der Bubble

    • megabjoernie
      megabjoernie
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 4.321
      Mal eine DON-Frage:

      Angenommen, ihr seid an der Bubble, haltet AA und der Chipleader pusht in euch rein.
      Ihr seid Averagestack mit etwa 6-7 Blinds, der Smallstack ist weit abgeschlagen und hat in etwa noch drei Blinds. Dabei ist er relativ passiv.

      Ist AA dann foldbar?

      Und sollte ich die Hand auch dann folden, wenn ich Chipleader mit 6.000 Chips bin und daher bequem ins Geld folden könnte, aber jemand pusht mit 5.000 Chips in mich rein?

      Gibt es auch ähnliche Situationen, wo ich AA gar nicht erst pushen sollte, weil ich um keinen Preis eine Konfrontation will?

      Das sind so Spots, wo ich eventuell ein Leak haben könnte. Für AA kann man natürlich auch KK und AK einsetzen. Ich gehe das Risiko ein, mit diesen Händen rauszufliegen, obwohl Abwarten mich vielleicht auch weiterbringen würde.

      Wann legt ihr buchstäblich alles weg?
  • 29 Antworten
    • Bo7dT
      Bo7dT
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2008 Beiträge: 233
      in der ersten situation is es für mich ein fold ;) auch wenn der smallstak passiv spielt sind die blinds an der bubble ja auch nicht ohne und er wird nach ner zeit eh aufgefressen ... also kein unnötiges risiko
    • handlampo
      handlampo
      Bronze
      Dabei seit: 06.11.2007 Beiträge: 161
      wenn du AA foldest brauchst du nicht pokern!
    • Bo7dT
      Bo7dT
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2008 Beiträge: 233
      warum das risiko eingehen mit AA zu verlieren wenn man in 3-4 runden eh gewionnen hat ?
    • Barados83
      Barados83
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2008 Beiträge: 1.062
      lieber in einem von acht dons mehr rausfliegen als sich die eier abzuschneiden?
    • Ridick
      Ridick
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2005 Beiträge: 379
      Es is bei DoN's echt schwer in manchen Situationen Hände zu passen. Ich find das kommt immer ganz auf die Stacks an. Bin ich 2nd Shortie call ich da die Aces. Zu oft bekommt der Shortie nen walk und wir sind dann Shortie. Bei KK und AK sieht das allerdings schon etwas anders aus. Is halt schwer das ganze zu pauschalisieren.
    • fishy83
      fishy83
      Bronze
      Dabei seit: 16.12.2007 Beiträge: 409
      vllt. ist das eine Hilfe:
      http://www.holdemresources.net/hr/sngs/icmcalculator.html
    • s3nad
      s3nad
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2008 Beiträge: 1.012
      Also in der Sit. die Du da beschreiben hast spiel ich als avarage ganz klar die aces... du musst ja in der Sit. noch nicht einmal pushen,.. oft geht ein utg1 bis mp2 minraise auch durch,..und wenn der shorty daraufhin pusht call ich das ohne mit der wimper zu zucken,.. ich mein nitty play hin oder her,... iwann musst du auch die cojones haben und action starten,.. so seh ich das,.... bewährt sich bisher auch ganz gut das ganze :) weis ja nicht welche limits Du spielst,.. aber bei den 5ern und 10nern klappt das wunderbar,...

      Edit: So spiel ich aber nur AA und KK,...AK is fuer mich da noch nen izi fold,.. erst recht auf ongame wo AK erstmal grundsaetzlich am flop hinten liegt :)
    • cruz
      cruz
      Bronze
      Dabei seit: 17.12.2006 Beiträge: 1.226
      Original von handlampo
      wenn du AA foldest brauchst du nicht DON's spielen!
      FYP
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Original von megabjoernie
      Ihr seid Averagestack mit etwa 6-7 Blinds, der Smallstack ist weit abgeschlagen und hat in etwa noch drei Blinds. Dabei ist er relativ passiv.
      Du zahlst Blinds und wenn er aufdoppelt, dann hat er 6 BB und du bist mit 5,5 BB hinter ihm:
      der Shortie ist also nicht weit abgeschlagen, sondern kann dich mit einer Hand überholen.

      Und da willst du AA folden?
      Und später kriegst du vielleicht nur noch schlechte Hände?
      (also Hände, die nicht gut genung zum Pushen oder Callen sind)
    • Unam
      Unam
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 8.999
      Original von BigAndy
      Und da willst du AA folden?
      Und später kriegst du vielleicht nur noch schlechte Hände?
      :D
      Ich würde viel Geld darauf wetten, dass er keine besseren bekommt.
    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.241
      Wenns nen reg ist: imagecall, hoffen und fertig machen zum freuen =)
    • odielee
      odielee
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2008 Beiträge: 1.354
      Original von cruz
      Original von handlampo
      wenn du AA foldest brauchst du nicht DON's spielen!
      FYP
      Sagt mal, warum müsst ihr eigentlich eure grammatikalischen Unzulänglichkeiten immer gleich fett markieren? Ist das ein Trend, den ich verpasst habe?
      Btw, wenn man irgendwo AA folden sollte, dann ja wohl in einem DoN oder Satellite... Ich fyp vielleicht mal so:
      'Wenn du in einem DoN/Satellite zu 85+% durch folden itm kommst und trotzdem mit AA callst, such dir ein anderes Hobby'

      Zitat: Original von megabjoernie Ihr seid Averagestack mit etwa 6-7 Blinds, der Smallstack ist weit abgeschlagen und hat in etwa noch drei Blinds. Dabei ist er relativ passiv. Du zahlst Blinds und wenn er aufdoppelt, dann hat er 6 BB und du bist mit 5,5 BB hinter ihm: der Shortie ist also nicht weit abgeschlagen, sondern kann dich mit einer Hand überholen.


      ^qft

      Mit 3bb auf höheren blindlevels hat der Shortie ja evtl. sogar noch foldequity. Bei 200/400 ganz sicher, bei 150/300 vielleicht auch noch...
      Auch wird bei einem DoN viel öfter in einen Avg.Stack wie dich reingepush, als in den Shortie im BB, da man gegen dich ja mehr foldequity hat. Zumindest ist das bei höheren buyins so - da muss man fast von einem walk ausgehen, wenn im BB der shortie mit 3bb sitzt und SB/BTN selbst nur 6-7bb haben.

      Wenn der Stack des shorties allerdings so klein ist, dass er keinen walk bekommen wird und auch mehr als einmal verdoppeln müsste um wieder Avg zu sein wird die Wahrscheinlichkeit durch folden irgendwann größer ITM zu kommen als mit dem call. Und dann werden halt auch AA gefoldet.

      Ich hatte grad gestern in meinem letzten Set ein schönes Beispiel, wo ein Reg mit 2000 Chips UTG pusht bei 150/300. Ich hab da mal einen Educationcall ausgepackt als bigstack vom BB mit J8o. Wir waren an der bubble und der shortie hatte grade mal 75 Chips left.
      Bevor ich callen konnte dachte ich erst das wäre auch so ein Trottel, der AA oder evtl. sogar nur KK hier nicht weglegen kann, aber nachdem ich dann AQo zu Gesicht bekam muss ich wohl im Zweifel für den Angeklagten annehmen, dass er den shortie nicht gesehen hat...
      Und um s3nad hier noch recht zu geben: Minraises funktionieren recht gut. Es fühlt sich zwar unglaublich weak an mit einem Monster minraise/fold auf reraise zu spielen ist aber tatsächlich oft ein probates Mittel, wenn man keinen Superbigstack drin hat, der jede Hand pusht und auch über deinen raise mit any2 drübergehen würde...
    • megabjoernie
      megabjoernie
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 4.321
      Okay, danke erst mal für die Antworten. Gestern hatte ich in meinem letzten Set so eine Situation, dass ich Bigstack war und der 2ndBigstack pusht in mich rein. Ich halte AKs, und wenn ich verliere, bin ich einer von drei Averagestacks mit jeweils 5-6 Blinds. Es war, glaube ich, sogar noch ein Shortie dabei.
      Das ist wohl ein klarer Fold, oder?
      Jedenfalls habe ich gecallt, verlor gegen KK und kam nicht ins Geld. Eine schmerzhafte Lektion.

      Wie sieht es mit Pushes aus? Hätte ich, wenn ich bei dem 2nd von einer loosen Callingrange von vielleicht 10% ausgehen kann, auch AKs weglegen müssen?
      Ich pushe vom Gefühl her noch zu oft in Bigstacks rein und will mir das abgewöhnen.

      @fishy83: Danke. Kann man den auch auf DONs einstellen?
    • DerStratege96
      DerStratege96
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2007 Beiträge: 823
      ja folde es. 10k chips bringen dir ja auch nich mehr als 5k.
    • jim089
      jim089
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2008 Beiträge: 4.311
      Original von megabjoernie
      ...
      @fishy83: Danke. Kann man den auch auf DONs einstellen?
      Structur: 0.2,0.2,0.2,0.2,0.2
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Hallo. Imo sind hier zu wenig Infos vorhanden, bspw. ob der Shortie Position auf den 5. (welcher ebenfalls ziemlich short ist) hat. Und wie gesgat ein shortie kann auch wieder aufdoppeln...gerade vor rund 15 Minuten ging der Shortie bei uns am Tisch All-In und durch ein absolut gescheitertes Isolation-Play mit 3 Spielern kam er wieder gut an Chips - welche er dann aber hoffnungslos verdonkt hat. Und wenn der 5. Platzierte relativ wenig Chips hat, wird er nen Push vom 6. eher mal folden und dann gehen SB und BB an den Shortie und das Spiel dauert noch ne halbe Stunde länger.

      Fazit: Bist du nur ein average STack würde iche s spielen, hebst du dich deutlicher davon kannst auch folden ;)

      Die Sprüche von wegen "wenn AA foldest kansnt dir auch die Eier abschneiden" kommen garantiert von den selben Leuten welche sich an ihrem Ass (sagen wir mal AhAc) auf nem Tc9c8c7c board festklammern und meinen "boaht hat mich der mit seinem Flush weggeluckt, als ich auf dem River all-in gepusht habe"..... :rolleyes:
    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.241
      Also ich tu mich da schon sehr schwer AA zu folden, da ich bisher nie die situation hatte, dass so einen chiplead hatte, dass ich da hätte easy folden können. Die blinds sind oft so hoch, da ich mit jeder halbwegs brauchbaren hand calle bzw pushe
    • dye
      dye
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2007 Beiträge: 1.440
      Wundert mich dass das noch niemand in den Wizard gehauen hat, scheint wohl nen sogar relativ klarer Fold zu sein.

      Die erste Situation:
    • megabjoernie
      megabjoernie
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 4.321
      Wenn also noch einer mit 3 BB oder weniger am Tisch sitzt, ich aber noch ein paar Orbits zu leben habe, muss ich any two folden? Kann man das prinzipiell sagen?

      Kann ich selbst überhaupt pushen, z. B. KK?

      Was ist mit dem Future Game? Was, wenn gegen den Smallstack selten gepusht wird bzw. es wenig Cooperative Play gegen ihn gibt? Das ist in der Rechnung von Wizard doch nicht drin?
    • 1
    • 2