FL HU Preflopspiel Fragen

    • dami
      dami
      Administrator
      Administrator
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 1.563
      Nach langer Zeit man wieder Interesse an FL gefunden und direkt ein paar Fragen nach den ersten Sessions. SB = Button.

      1) Preflop OOP raisen
      Annahme Gegner completed zu 100% den SB. Welche Hände raisen wir noch im BB, auch wenn wir Postflop OOP sind?

      2) Limpen im SB
      Annahme Gegner callt 100% der Preflopraises. Completen wir da irgendwelche Hände sofern er nie selbst einen limp raised? Falls ja, welche?
  • 3 Antworten
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Ohne irgendeine Info zum Postflopverhalten des Gegners ist das nicht zu beantworten.
    • storge
      storge
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2005 Beiträge: 22.519
      Sofern diese Reads stimmen, scheint der Gegner ja ein ziemlicher Vollfisch zu sein. Da würde ich einfach nur stur nach Equity spielen.
    • kombi
      kombi
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 9.244
      1) Kommt drauf an, ob er im unraised Pot viel am Flop foldet oder im raised Pot. Meine default Raising-Range wären so 35%-40%, außer er Limp-Reraised. Wenn ich ihn dazu ermutigen möchte weiterhin zu limpen, vielleicht auch nur Top30%.

      2) Na holla, wenn er eh nie raised, complete ich schwache selbstverständlich nur, außer er hat postflop krasse Leaks, dass er viel zu viel auf Contibets foldet, aber in unraised Pots auf einmal ein gut gebalanctes Spiel hat (in der Praxis sehr unwahrscheinlich). Raisen würde ich vermutlich Top50%. Vielleicht sogar mehr. In der Praxis habe ich ja immer eine gewisse Unsicherheit bzgl. der Strategie meines Gegners.