Potwins?

    • 3jersey3
      3jersey3
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2005 Beiträge: 5.387
      mal ne frage und zwar, wenn ich mich korrekt an den Starting-hand-chart halte somit mir ca. zu 20% den Flop angucke und sagen wir mal 1.5k-2.5k Hände gespielt habe was ist da ein guter potwin%-wert?
      sind 50% schon ok oder zeugen sie doch davon das man manchmal beim Flop zu wenig foldet wenn der Flop nichts hergibt?
      zumdem angenommen die Potgröße wären jedesmal 80 cent im schnitt sehn sich sp ca.4 Leute den Flop an (halt low-limit :( ) so würde ich doch mit ca. 50% potwins unmittelbar Profit machen :)
      um es kurz zu fassen sagt mal bitte eure grobe Potwinrate und ob ihr im schnitt halt Gewinn macht.
      danke =)
      mfg
  • 2 Antworten
    • Kugelfang
      Kugelfang
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2005 Beiträge: 5.942
      53-56% ist optimal. Jenachdem, wie man spielt (etwas aggressiver -> mehr potte ohne sd, etwas tighter -> mehr % won ect) kann es schwanken, auf den micros ist es aber imho etwas niedriger, da ja mehr leute mitgehen.
    • 3jersey3
      3jersey3
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2005 Beiträge: 5.387
      Original von Kugelfang
      53-56% ist optimal. Jenachdem, wie man spielt (etwas aggressiver -> mehr potte ohne sd, etwas tighter -> mehr % won ect) kann es schwanken, auf den micros ist es aber imho etwas niedriger, da ja mehr leute mitgehen.
      ok danke für deinen Post werde mich da dann mal etwas daran orietieren und Rückschlüsse auf evt. Fehler von meinem Spiel zu führen