An alle Pumper, was tun gegen Dehnungsstreifen??

    • christian88
      christian88
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 1.508
      Hi, da es draußen wieder warm wollte ich mein Körper wieder mal ein wenig ansehnlicher machen. Nur das Problem ist vom pumpen bekomme ich immer Dehnungsstreifen an den Oberarmen und an der Brust.
      Wie kann man sich da gegen vorbeugen? Reicht da einfach nur einfache Nivea Creme oder gibt es da auch ein spezielles Zeug für?

      Was benutzt ihr so?

      Sry für evtl. Doppelpost, aber Sufu geht mal wieder nicht bei mir.
  • 57 Antworten
    • Sickk
      Sickk
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2008 Beiträge: 3.857
      Normalerweise bekommste die Streifen nur bei zu schnellem Muskelmasse-Aufbau.
      Oder evtl bei verünglücklichten Übungen...
      Naja, wir nehmen einfach an dass du keine Aufbaumittel nimmst.


      Hab mal gelesen, dass Zink-Salbe hilft. Musste einfach mal googlen. Ansonsten als Sofortmaßnahme irgendeine Feutchigkeitscreme benutzen imo.
      Nomrlaerweise gehen die Streifen nach 2-3 Tagen weg, wenn sie allerdings zu "Tief" sind bleiben die ein Leben lang.
      Informier dich einfach ma evtl Arzt oder so
    • christian88
      christian88
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 1.508
      Danke für deine Antwort. Hilft die Zinksalbe denn auch vorbeugend oder nur zur Behandlung der Streifen.
    • beNjilicious
      beNjilicious
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2008 Beiträge: 1.911
      generell hilft glaub ich auch erstmal jede art von feuchtigkeitspflege.
      bei zu krassem wachstum, synthetischer art, was wir ja nicht annehmen wollen, hilft aber auch glaub ich die beste creme/lotion/salbe nichts....
    • christian88
      christian88
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 1.508
      Habs gerade in einem Frauenforum gelesen :D , da sagte eine was von einer Wundersalbe namens: Kelofibrase sandoz creme. Die Weiber sind echt alle aus dem Häuschen dort. :rolleyes:


      Kennt einer die? So angeblich alle Streifen wegmachen und Neubildungen verhindern.
    • Muuhmann
      Muuhmann
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2006 Beiträge: 658
      hab auch dehnungstreifen.. kannste imho nichts gegen tun, weil es RISSE im Bindegewebe sind.. Du kannst sie höchstens blasser machen, mit den Salben..

      habe relativ schlechtes Bindegewebe und bekomme die recht schnell.. An Bizeps und Bauch sind die schon Jahre.. da sind se auch nicht mehr so rosa..
      an der Brust/Achselübergang hab ich auch erst welche seit kurzem, weil ich seit nem Jahr wieder Pumpen gehe.. und knallrosa..

      Bei mir hat sonnen/Solarium komischerweise recht gut geholfen..
    • Maoh
      Maoh
      Bronze
      Dabei seit: 30.04.2008 Beiträge: 256
      Falls du Creatin, vergleichbares oder stärkeres nutzt würd ich das eventuell erstmal etwas runterfahren, Übertraining vermeiden, Dehnungsübung immer erst ganz am Ende der Session nicht zwischendrin. Wirste ja sicher alles schonmal gehört haben.
      Wenn du dir aber keinen eigenen Schuld bewusst bist, dann empfehle ich ein warmes (oder halt heiss) Bad nachm Training (ist auch gut gegen Muskelkater, Enspannungs/Regenerations-Wise) und Achtung jetzt wird hetero ... Mangobutter.
      Hatte das Problem auch mal hat mir geholfen aber will mich nich dafür verbürgen :) . Regeneration is prinzipiell immer der Schüssel imo.

      mfg Maoh
    • peterparker1985
      peterparker1985
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2007 Beiträge: 2.485
      viel sonne die Streifen bleib nicht für immer so ekelig rosa die verbleichen dann eghts auf jeden Fall
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Ich nehme Babyöl... :P
    • Pokerxx
      Pokerxx
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2007 Beiträge: 6.317
      Wie schon gesagt kann man nicht viel machen, manche bekommen mehr vom Pumpen manche weniger.

      Aber die verblasen ja nach ner Weile.
    • Flashmac
      Flashmac
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2006 Beiträge: 1.286
      FREI Schwangerschaftsöl :D
    • mahoti
      mahoti
      Global
      Dabei seit: 17.09.2008 Beiträge: 2.516
      Freiöl&Zink+Histidin
    • WMM
      WMM
      Black
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 282
      trage sie mit stolz.
      die ganzen salben und cremes bringen nichts, genau wie zink.
      bei einem schlechten bindegewebe kann man eben nichts gegen tun.
      sie werden verblasen und dann sieht man sie kaum noch. viel sonne oder solarium können dabei helfen.
    • docjulian
      docjulian
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 7.008
      rotiere in der plastischen Chirurgie und du kannst nichts machen. Du kannst die Farbe ändern, aber es sind Narben unter der Epidermis, du kriegst sie nicht weg. Auch nicht mit Laser.
    • koyote
      koyote
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2006 Beiträge: 1.172
      Original von WMM
      trage sie mit stolz.
      die ganzen salben und cremes bringen nichts, genau wie zink.
      bei einem schlechten bindegewebe kann man eben nichts gegen tun.
      sie werden verblasen und dann sieht man sie kaum noch. viel sonne oder solarium können dabei helfen.
      aber echt trage sie mit stolz...hab sie auch auf dem armen achseln..rücken...das ist doch ein zeichen das du gut trainierst!!!
    • Stoiber123
      Stoiber123
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 462
      appropo pumpen
      war seit nem jahr mal wieder trainiern und hab nun schon seit 3 tagen so nen krassen muskelkater in brust und armen das ich meine arme kaum bewegen kann.
      Gibts noch andre Mittel als Creatin die den Heilungsprozess beschleuningen?
      würd gern bald wieder trainen gehn
    • hendr1k
      hendr1k
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2007 Beiträge: 6.169
      eiweiß verbessert die regneration.
    • Jayston
      Jayston
      Black
      Dabei seit: 14.07.2005 Beiträge: 9.369
      in der aktuellen "Einfach gut aussehen" (von MCFit) is ein kurzer Artikel drüber drin...Besorgs dir...

      Edit:
      Ich zitier mal kurz: "(...)Vorbeugend: Bodybuilder schwören auf Babyöl, Jojoba- oder Weizenkeimöl in Verbindung mit einer Knet- u Zupfmassage. Die Elastizität des Bindegewebes wird verbessert.
      Sind die Geweberisse bereits aufgetreten, können ein besuch im Solarium und Vitamin E die Streifen weniger sichtbar machen. In schweren Fällen verspricht ein Alexandrit-Laser-Behandlung Besserung."
    • Jayston
      Jayston
      Black
      Dabei seit: 14.07.2005 Beiträge: 9.369
      Original von Stoiber123
      appropo pumpen
      war seit nem jahr mal wieder trainiern und hab nun schon seit 3 tagen so nen krassen muskelkater in brust und armen das ich meine arme kaum bewegen kann.
      übrigens ein anzeichen dafür dass du es krass übertrieben hast. Steig langsam ein und steiger dich!
    • SevenTwoOff
      SevenTwoOff
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 5.953
      Original von Stoiber123
      appropo pumpen
      war seit nem jahr mal wieder trainiern und hab nun schon seit 3 tagen so nen krassen muskelkater in brust und armen das ich meine arme kaum bewegen kann.
      Gibts noch andre Mittel als Creatin die den Heilungsprozess beschleuningen?
      würd gern bald wieder trainen gehn
      naja weder creatin noch eiweiß beschleunigt den heilungsprozess beim muskelkater

      einzig und allein die wirkung von antioxidantien ist da positiv bewiesen