leaksuche weil kp vom stats lesen

  • 15 Antworten
    • Dudley
      Dudley
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2006 Beiträge: 748
      schreib doch vielleicht mal rein, was du eigentlich spielt. NL 10 kann man ja noch ablesen aber was für eine strategy? BSS oder SSS?

      Also vom VPIP spielst du BSS und vom VPIP eher SSS.

      Was sofort ins auge springt ist, dass dein VPIP und PFR zu weit auseinander sind. du Limpst zu viel bzw. Riast zu wenig.

      scheint doch gut zu laufen mit 9,5 PT/BB

      Mein Tip:
      Mach lieber en Video von deiner Spielweise. da kann man besser Fehler suchen und findet auch kleinere Leaks. meißtens schon, wenn man es sich selbst mal anguckt.

      Gruß Dudley
    • lust1gerMolch
      lust1gerMolch
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2008 Beiträge: 2.490
      dachte weils im BSS forum ist bräuchte ich das nicht noch dazu schreiben.. ich spiele BSS^^
      achja und ich sehe die screenshots garnichtmehr oO soll das so?

      jetzt seh ich sie wieder.. komsich ^^
    • Marinho
      Marinho
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2007 Beiträge: 3.574
      Da besucht der junge schon 3 Pokerschulen und kann immer noch nicht richtig spielen. ;)

      Ne warte ich schreib noch gleich was zum topic. xD


      Ja Verhältnis VPIP/PFR ist zu weit auseinander. Sollte ehr so im Verhältnis 3:2 liegen.
      AUf FR hatte ich beispielsweise 15,6/14,6.
      Du 3bettest sehr wenig, mein 3bet-Wert war 7
      Du foldest sehr oft den BB, im Moment ist ein Steal mit any2 gegen dich profitabel, da du eifnach zu oft foldest.
      WTSD ist auch recht bescheiden, könnt n ticken mehr sein.
      Der ATS ebenfalls, meiner lag bei 40%, deiner nur bei 20%, 30% ists chon n guter Richtwert, finde ich.
      Der AF ist auch sehr bescheiden mit 1,3.
      Der produzierte Rake erscheint mir übrigens auch sehr suspekt. ;)

      So jetzt hör ich erstmal auf, den folgendes Problem:

      Erstens läufts erstmal ganz gut bei dir, von daher würd ich da jetzt auf Zwang gar nichts ändern, denn bringt einfach nichts. Ich würd dir einfach mal empfehlen, n paar hände zu bewerten bzw selbst zu posten und Videos schauen. gerade live Videos sind gut, da du da einfach mal siehst, wie man richtig defendet und was Rangetechnisch so alles geraist werden kann ohne das du jetzt unwissend slebst irgendwelche move startest die du dir vllt selbst noch gar nicht erklären kannst. In den Videos wirds dann meist erklärt. Naja und dann ist auch manchmal so, das einige Stats von anderen abhängig sind.
      Beispiel du callst bzw limpst viel, demzufolge stehst du oft ohne Initiative am Flop, das hat dann logischerweise zu Folge, dass du postflop oft passiv agierst --> kleiner AF

      Aber wie gesagt, das was ich oben aufgezählt hab, kann man mit n bissl Video gucken und Hände posten schon ganz easy optimieren.
    • lust1gerMolch
      lust1gerMolch
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2008 Beiträge: 2.490
      hä?^^ bin nur bei ps.de angemeldet..^^ und hab mir mal von einer gewissen i....com seite 5$ zum rumdonken geholt..
    • Marinho
      Marinho
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2007 Beiträge: 3.574
      Original von lust1gerMolch
      hä?^^ bin nur bei ps.de angemeldet..^^ und hab mir mal von einer gewissen i....com seite 5$ zum rumdonken geholt..
      Und was ist mit dieser Pokerroomschool? xD

      War auch nur n joke. ;)

      Bekommt man eigtl bei tworags.com auch Geld geschenkt? xD
    • lust1gerMolch
      lust1gerMolch
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2008 Beiträge: 2.490
      aso du meinst meine lesezeichen :D
      ja.. ^^ die hab ich nurmal so darein gemacht falls ich mal neues geld zum tilten oder so brauch ^^ und tworags wollt ich auch schonma rumlesen bin aber nochnie zu gekommen :D
      und danke für die bewertungen viedeos schaun und hände bewerten lassen tu ich auch schon :) wollt nur mal gucken was anderen spielern an meinen stats halt so auffält weil ich so ja noch schneller besser werden kann!

      das mit dem rake finde ich allerding auch komisch.. eigendlich könnte man ja mal fragen zwecks fehlendem rakeback, oder? :D

      und nocheine frage die mich plagt^^ sollte man bei FR pocketpairs lieber first in in MP schon raisen?
    • Rollswap
      Rollswap
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2008 Beiträge: 183
      Original von Dudley

      Also vom VPIP spielst du BSS und vom VPIP eher SSS.
      Ja nee, ist klar. :D

      Ich finde für BSS deinen PFR auch ein bisschen niedrig. Kannst auch gern mal ein Pocketpair raisen, damit du von deinen Gegnern nicht so leicht gelesen werden kannst. Sonst folden sie zu häufig wenn ein Ass im Flop liegt und du bettest.
    • Darthblue31
      Darthblue31
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2007 Beiträge: 1.003
      Halt dich mal an die Aussagen von Marinho.
      Ansonsten nice postflop skills!!! :D
    • lust1gerMolch
      lust1gerMolch
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2008 Beiträge: 2.490
      also ich hab heute mal eine session mit ca 1,2k hands gespielt und auch versucht meine blinds besser zu defenden. hab auch erstmal nur 4 tische gespielt damit ich drauf klar komme ^^
      hände: 1152
      vp$ip: 16,7%
      Handbereich Flop: 15%
      Raise Preflop: 9,7%
      ORL: 28,4%
      Fold SB to Steal: 90,9%
      Fold BB to Steal: 55,6%
      AF: 1,8
      Handbereich SD: 3,7%
      wtsdwsf: 24,7%
      w$@sd: 47,6%
      w$wsf: 48,8%
      18,3bb/100

      naja das mit dem blinds defenden klappt schon recht gut mal mehr mal weniger.. wenn das besser wird kann ich mich dran machen nichtmehr soviel zu limpen bzw überlegen in welchen spots ich das nichtmehr mache.

      Original von Darthblue31
      Ansonsten nice postflop skills!!! :D
      wie darf ich das verstehen?^^ ernst gemeint? wenn ja wieso?^^
    • gope153
      gope153
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2007 Beiträge: 2.691
      Original von lust1gerMolch

      naja das mit dem blinds defenden klappt schon recht gut mal mehr mal weniger.. wenn das besser wird kann ich mich dran machen nichtmehr soviel zu limpen bzw überlegen in welchen spots ich das nichtmehr mache.

      das würd ich dir auf nl10 gegen unkown ehrlich gesagt abraten das kannst du auf höheren limits machen aber imo ist blinds defenden eher -ev auf nl10... du wirst einfach zu häufig gecallt von den fischen und oop dann den pot klar machen ist nicht so einfach gegen nen vollfish... also da würde ich mich ehrlich gesagt erst ab nl50 drum kümmern... wenn du natürlich merkst er ist eher tight und kann auch mal weglegen dann klaro aber gegen son maniac ^^
      immer schön gegner beobachten und reads sammeln^^

      sonst wurd alles gesagt... IP kannste mal gerne 3betten sobald du gegen keinen fish spielst der eh alles callt... also ich denke nl10 ist eher tightes spiel angesagt... mit höheren limits kannst du agressiver werden... dein pfr und vpip sind aber echt zu weit auseinander und af ist auch echt zu niedrig aber das wurd ja schon gesagt
    • Darthblue31
      Darthblue31
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2007 Beiträge: 1.003
      Original von lust1gerMolch
      also ich hab heute mal eine session mit ca 1,2k hands gespielt und auch versucht meine blinds besser zu defenden. hab auch erstmal nur 4 tische gespielt damit ich drauf klar komme ^^
      hände: 1152
      vp$ip: 16,7%
      Handbereich Flop: 15%
      Raise Preflop: 9,7%
      ORL: 28,4%
      Fold SB to Steal: 90,9%
      Fold BB to Steal: 55,6%
      AF: 1,8
      Handbereich SD: 3,7%
      wtsdwsf: 24,7%
      w$@sd: 47,6%
      w$wsf: 48,8%
      18,3bb/100

      naja das mit dem blinds defenden klappt schon recht gut mal mehr mal weniger.. wenn das besser wird kann ich mich dran machen nichtmehr soviel zu limpen bzw überlegen in welchen spots ich das nichtmehr mache.

      Original von Darthblue31
      Ansonsten nice postflop skills!!! :D
      wie darf ich das verstehen?^^ ernst gemeint? wenn ja wieso?^^
      Weil du mit einem Stil, der hier gemeinhin für unprofitabel gehalten wird gut klar kommst!
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Original von Darthblue31
      Original von lust1gerMolch
      ...

      Original von Darthblue31
      Ansonsten nice postflop skills!!! :D
      wie darf ich das verstehen?^^ ernst gemeint? wenn ja wieso?^^
      Weil du mit einem Stil, der hier gemeinhin für unprofitabel gehalten wird gut klar kommst!
      Falsch. Dieser Stil ist nicht unprofitabel, aber wird nicht den maximal möglichen Profit ermöglichen.

      Du gewinnst in Poker in 2 Situationen.

      1. Deine Gegner spielen große Pötte mit schlechteren Händen -> bei einem thight/passive Stil wirst du nicht so häufig große Pötte gegen schlechtere Spieler spielen.

      2. Dein Gegner folden zuviele Hände -> mit einem thight/passive Stil folden die Leute nicht oft genug bzw. du versuchst gar nicht bessere Hände zum folden zu bekommen.
    • lust1gerMolch
      lust1gerMolch
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2008 Beiträge: 2.490
      Original von Ghostmaster
      Original von Darthblue31
      Original von lust1gerMolch
      ...

      Original von Darthblue31
      Ansonsten nice postflop skills!!! :D
      wie darf ich das verstehen?^^ ernst gemeint? wenn ja wieso?^^
      Weil du mit einem Stil, der hier gemeinhin für unprofitabel gehalten wird gut klar kommst!
      Falsch. Dieser Stil ist nicht unprofitabel, aber wird nicht den maximal möglichen Profit ermöglichen.

      Du gewinnst in Poker in 2 Situationen.

      1. Deine Gegner spielen große Pötte mit schlechteren Händen -> bei einem thight/passive Stil wirst du nicht so häufig große Pötte gegen schlechtere Spieler spielen.

      2. Dein Gegner folden zuviele Hände -> mit einem thight/passive Stil folden die Leute nicht oft genug bzw. du versuchst gar nicht bessere Hände zum folden zu bekommen.
      1+2 treten ja auf den unteren limits sehr häufig auf.
      das ich nicht so oft versuche bessere hände zum folden zu bekommen stimmt allerdings auch das kommt aber auch daher das viele gegner ihre bessere hand, die aber trozdem recht schlecht ist auchnicht weglegen können und ich mir eigendlich immer solche tische raussuche, was ich ja jetzt auch noch sehr gut machen kann ^^
      aber ich werd versuchen mit steigender BR noch aggressiver zu spielen, da ich dann ja mehr rumexpirimentieren kann ohne gleich absteigen zu müssen. bin ja auch gerade erst auf nl25 aufgestiegen aber in den letzten tagen gelingt es mir schon meinen AF über 2 zu treiben was sich auch positiv auf mein spiel auswirkt^^
      ich muss auch sagen das ich mein spiel sehr dem tisch anpasse.. wenn sehr viel vor mir gelimpt wird complete ich den sb eigendlich mit fast allen karten mit denen ich am flop eine straße floppen kann. was bisher auchnicht ganz erfolglos war ^^

      wollt mich jetzt nicht extrem verteidigen oder so.. das ist nur im moment der stand der dinge :P
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Das war auch keine Kritik an deinem Spielstil, sondern nur eine Feststellung. Ich finde es gut, dass du erstmal rumexperimentierst, allerdings solltest du auch daraus Rückschlüsse mitnehmen und nicht nur anhand der tatsächlichen Winnings überprüfen, ob das ganze sinnvoll ist, sondern auch anhand von logischen Rückschlüssen.
    • lust1gerMolch
      lust1gerMolch
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2008 Beiträge: 2.490
      jop stimmt!
      gegen kritik bzw feststellungen hab ich auch nie was, dazu ist der thread ja offen wa :P

      edit: ich muss auch sagen das mich sehr viele posts in diesem thread auch schon weiter gebracht bzw mein spiel verbessert haben!