99,5% des weltweiten kapitalflußes werden für spekulationen getätigt! NEED Quellenangabe^^

    • Excellent
      Excellent
      Global
      Dabei seit: 15.09.2006 Beiträge: 351
      hey leute!

      ich war neulich im politikunterricht ziemlich im redefluß und nebenbei hab ich gesagt dass 99,5% des weltweiten kapitalverkehrs nur für spekulationen (aktien, fonds, devisen...) getätigt werden und nur 0,5% des weltweiten kapitalverkehrs für die bezahlung von waren und diensleistungen dient.

      unsere politiklehrerin hat sich dann gleich total drüber aufgeregt dass ich doch nicht mit solchen zahlen um mich schmeißen könne.
      ich habe dummerweise keine ahnung mehr wo ich dass mal aufgeschnappt habe, bin mir aber sehr sicher dass ich es von einer glaubwürdigen quelle habe.

      google hilft MIR leider auch nicht, hat jemand von euch vllt zufällig ne quelle zur hand um meine these zu stützen?

      danke im voraus :)
  • 5 Antworten
    • Can2007
      Can2007
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2007 Beiträge: 1.562
      hast die [$$$$ inside vergessen]....

      ...aber kleiner tipp, in der taz-Ecke findest du bestimmt `ne Quelle die diese Hypothese vereinfacht vorurteilsfrei wiedergibt...! =)
    • Crovax
      Crovax
      Black
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 11.328
      Also unser VWL-Professor sagte zB im ZDF, dass das 300fache des Weltweiten Sozialproduktes als Wertpapiere zirkuliert.


      Hier der Ausschnitt ganz am Ende

      http://www.zdf.de/ZDFmediathek/content/599736?inPopup=true#

      Auf seiner Homepage findest du auch ne Menge Infos dazu.

      http://www.khbrodbeck.homepage.t-online.de/
    • Akademiker
      Akademiker
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2007 Beiträge: 322
      Ich glaube kaum an den Wahrheitsgehalt deiner Aussage. Denn selbst in diesen Zeiten ist eine derartige Diskrepanz zwischen Real- und Finanzwirtschaft für mich undenkbar. Zwar ist die Menge an Geld, die auf den internationalen Finanzmärkten zirkuliert, in den letzten Jahrzehnten exorbitant gestiegen, doch garantiert nicht auf dieses Niveau.


      So groß ist die Geldblase nun auch (noch) nicht :D



      ps: vielleicht melden sich ja noch die Finanzmarktexperten, die sind sicherlich auch mit weniger Geld zufrieden, wo gerade die Boni geschröpft werden :D :D


      edit: aha, @ poster vor mir, werde ich mir mal zu Gemüte führen ;)
    • Crovax
      Crovax
      Black
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 11.328
      Kannst ihm auch einfach mal ne Mail schreiben, der ist echt okay und hilfsbereit und sagst ganz ehrlich so wie hier dass du das mal aufgeschnappt hast, vielleicht hast du Glück und er weiss spontan ein paar Quellen dazu.

      Es schreiben ja auch ständig Leute bei ihm seine Diplomarbeit zu solchen Themen der ist da was Quellen angeht echt fit.
    • domano
      domano
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 6.867
      also im grunde stimmt deine aussage, man muss aber sagen dass da auch viele rückkopplungsgeschäfte dabei sind um sich abzusichern usw.