Geschwindigkeit von Elephant

    • rwiyt
      rwiyt
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2008 Beiträge: 173
      Hallo Elephanten-Team,

      ich benutze PS-Elephant und wollte mal nachfragen, ob die Geschwindigkeit, wie ich sie erfahre normal ist - denn es scheint mir ziemlich zu kriechen.

      Rechner:
      - AMD Athlon 64 X2 Dual Core 3800+
      - 2 GB RAM (DDR 2)
      - Win XP SP3

      Habe die Einstellungen bei PostgreSQL verändert zu:
      - shared buffers 128 MB
      - temp buffers 16 MB
      - work mem 16 MB

      ... und wenn ich das Programm starte, dauert es sicherlich mindestens eine Minute - sogar eher einen Tick länger, bis es aktiv ist. (Habe insgesamt 33K Hände und führe die vollständige DB-Reinigung jede Woche durch)...

      -> normal ? falsche Settings ? Tips ?
  • 9 Antworten
    • BoneCS
      BoneCS
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2006 Beiträge: 5.456
      -> normal, ja! -> ne stimmt imho soweit -> tips: PT3 ausprobieren (60tage testversion)
    • beninho111
      beninho111
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2007 Beiträge: 1.157
      Ja, das ist normal dass der so langsam ist. Hast Du schon mal Deine Festplatte defragmentiert? Hat bei mir geholfen.
    • rwiyt
      rwiyt
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2008 Beiträge: 173
      @ BoneCS: PT3 ... habe ich auch schon überlegt. Ist aber kein HUD dabei, oder ? Müsste man noch PA-Hud dazuladen, oder ?

      @ beninho111: Hmmmm, gute Idee. Das mache ich heute Abend mal - bin gespannt :D .
    • rwiyt
      rwiyt
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2008 Beiträge: 173
      ... habe defragmentiert - ist deutlich schneller geworden. Vielen Dank :) !
    • zoidberg11
      zoidberg11
      Bronze
      Dabei seit: 06.05.2008 Beiträge: 106
      Wenn ihr defragmentiert: Benutzt Ihr dann spezielle Tools oder nur die Windows-Funktion? Hab mal gelesen, dass letztere nur sehr leidlich funktioniert.

      Gruß
    • rwiyt
      rwiyt
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2008 Beiträge: 173
      Also ich habe mit Windows-Standard defragmentiert. Hat auf jeden Fall was gebracht !
    • geneticZ
      geneticZ
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2007 Beiträge: 862
      Hallo,
      vorne weg ich bin mit der Funktionsweise des Elephant mehr als zufrieden und finde wirklich dass der Elephant sehr gelungen ist! =)

      Speed/Performance sind bei mir mitlerweile aber echt krass nach unten gegangen! Ich warte mitlerweile beim Start vom Elephant mindestens 10min wenn nicht noch länger! Chart aktualisierung oder das Anzeigen der gespielten Hände dauern beim ersten Reinladen ähnlich lange. ;(

      PostgreSQL - DB : ca 8GB
      Betriebssystem: Vista
      CPU: Dual Core 2x 1,5GHz
      RAM: 2GB

      Defragmentiert hab ich die HD schonmal, leider nur mit maginalen Erfolg performancetechnisch. :(

      Ich weiss dass ich jetzt hier nicht den super speed Rechner habe und mir super Vista schonmal fast gut die Hälfte an RAM nimmt, dennoch sollte ne 8GB DB doch etwas schneller laufen oder sehe ich das falsch?

      Wenn jemand Rat weiss bitte posten, wird langsam unterträglich diese Warterrei :evil:

      cu
      geneticZ
    • Arikarion
      Arikarion
      Bronze
      Dabei seit: 13.09.2006 Beiträge: 849
      Geht mir genauso. Mittlerweile warte ich bei jedem Start des Elephant knappe 20 Minuten - so lange hängt der PC und ist praktisch nicht verwendbar. Beim Update auf 0.67 hat mein PC gerade ganze 11,5 Stunden gerattert. Muß wohl langsam mal die DB löschen und eine neue anlegen.

      Töfte wäre es natürlich, wenn man die Datenbank einfach irgendwie komprimieren könnte. Eigene Stats (und Graphen) und die der Gegner behalten (mehr als ein paar lumpige MB können das eigentlich kaum sein), aber den ganzen Schrott drumherum löschen. Millionen von detaillierten Daten zu jeder einzelnen gespielten Hand von vor Monaten braucht man ja wirklich nicht.

      Aber wenn ich es recht in Erinnerung habe, soll einer der Schwerpunkte bei den kommenden Versionen des Elephants eh die Performance sein. Ich bin gespannt.
    • galam
      galam
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2005 Beiträge: 11.136
      Ja, wir hoffen da für die nächste Version entsprechende Verbesserungen präsentieren zu können.

      Gruß Sebastian