benutzen pros stats

  • 16 Antworten
    • ForTheLove
      ForTheLove
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2007 Beiträge: 8.063
      wat?

      Also wohl deutlich >90% der online pros benutzen diese Programme.
      Nur nach Gefühl... Wo kämen wir da denn hin
    • baschin
      baschin
      Global
      Dabei seit: 08.11.2007 Beiträge: 879
      Original von ForTheLove
      wat?

      Also wohl deutlich >90% der online pros benutzen diese Programme.
      Nur nach Gefühl... Wo kämen wir da denn hin
      wir hätten deutlich mehr fische :D
    • SonnyPeda
      SonnyPeda
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2008 Beiträge: 6.306
      Original von ForTheLove
      wat?

      Also wohl deutlich >90% der online pros benutzen diese Programme.
      Nur nach Gefühl... Wo kämen wir da denn hin
      ich denke mal er meint die wirklichen pros wie durrr und so!

      ich weiß nicht ob diese stats benützen, ich denke aber dass es sinnlos ist, zumindest wenn durrr am tisch sitzte gegen pa, ivey, zigmund, lady marmelade wird er wohl kaum stats benutzen, da er das spiel der gegner sowieso so gut kennt, das stats total überflüssig sind!

      wie gesagt eine annahme, ka wie es wirklich ist!
    • onezb
      onezb
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2006 Beiträge: 1.531
      Ich hab mal gelesen, dass Durrrr in seiner Pokerlaufbahn noch nie Stats benutzt hat.
    • Xenomystus
      Xenomystus
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2006 Beiträge: 4.027
      Wenn man eh nich viele unterschiedliche Gegner hat, die zudem sowieso nich immer gleich spielen bringt das wohl nicht viel...
    • ThePhantom
      ThePhantom
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 14.615
      einige ps.de pros benutzen auch keine stats ... lässt sich oft denke ich viel besser spielen

      ausserdem brauchst du auf den high limits eh keine stats mehr, du kennst die ganzen leute und wie sie spielen, hast deine differenzierten notes auf jeden .... da sind stats einfach überflüssig, einzig würde es sinn machen ab und zu mal stichproben zu nehmen um zu kuggn inwieweit manche gegener tendenzen haben ihr spiel langfristig zu ändern
    • keevo
      keevo
      Black
      Dabei seit: 22.03.2008 Beiträge: 9.049
      Original von onezb
      Ich hab mal gelesen, dass Durrrr in seiner Pokerlaufbahn noch nie Stats benutzt hat.
      damals gings auch noch easy bei dem riesen fischteich. und in den high/skystakes spielt er jetzt eh immer gegen dieselben gegner.
    • Ducilator
      Ducilator
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 926
      Könnte mir vorstellen, gerade aufgrund adapting, re-adapting, re-re-adapting ist es auf den High-Stakes schon auch interessant...

      Gruß
      Duc
    • guehag
      guehag
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2008 Beiträge: 95
      wird wohl nix bringen.. zb sind für durrr stats von patrik antonius total sinnlos wenn diese stats nicht aus sessions gegen ihn selbst stammen. die adapten gegen jeden spieler denke ich mal völlig anders.

      vllt ist es aber beispielsweise für durrr sinnvoll die 50k hands gegen pa mit stats zu spielen. aber halt praktisch vorher mit ner neuen datenbank starten und gucken wie pa omaha gegen ihn spielt. vorallem wenn er denkt, dass pa vllt durchs multitablen mehr standard spielt als sonst. und durch mehrere tische nicht so gut adapten kann wie sonst
    • Kilania
      Kilania
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 7.880
      Original von ForTheLove
      wat?

      Also wohl deutlich >90% der online pros benutzen diese Programme.
      Nur nach Gefühl... Wo kämen wir da denn hin
      Wer täglich gegen die selben Typen spielt braucht nicht zwingend ein HUD

      BalugaWhale von dc bevorzugt es ohne Hud zu spielen.. NUr so als Beispiel
    • JojoKS
      JojoKS
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2008 Beiträge: 336
      ich kann mir gut vorstellen, dass ein PA wohl auch beim 4 tabling ein wenig adapten kann ;)
      selbst wenn er am einen tag passiv defendet, am anderen viel 3bettet, etc pp. reicht das ja schon, um stats fast nützlos zu machen
    • ForTheLove
      ForTheLove
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2007 Beiträge: 8.063
      Original von Kilania
      Original von ForTheLove
      wat?

      Also wohl deutlich >90% der online pros benutzen diese Programme.
      Nur nach Gefühl... Wo kämen wir da denn hin
      Wer täglich gegen die selben Typen spielt braucht nicht zwingend ein HUD

      BalugaWhale von dc bevorzugt es ohne Hud zu spielen.. NUr so als Beispiel
      Ja, von dem hab ich auch schon gehört, ist wohl ein kleines Phänomen der Typ.
      Aber "nach Gefühl" wird er trotzdem nicht spielen.
      Das klingt so nach "ach hier mach ich nochmal ne bet, hab ja ein paar" :P

      Die highstakes leute werden sohl ohne hud spielen, aber finde was Ducilator sagt auch interessant.
    • 2plus2is4
      2plus2is4
      Black
      Dabei seit: 20.05.2008 Beiträge: 4.335
      Original von keevo
      Original von onezb
      Ich hab mal gelesen, dass Durrrr in seiner Pokerlaufbahn noch nie Stats benutzt hat.
      damals gings auch noch easy bei dem riesen fischteich.
      thx 4 the info...immer wieder interessant wie leute über durrrr und co urteilen und somit indirekt behaupten wenn sie selber 2004/05 angefangen hätten schon längst auf den nosebleeds wären. der unterschied ist eben nur, dass die jungs sich ihr wissen größtenteils selbst aneignen mussten und es solche seiten wie dc,cr,ps.de usw noch nicht gab bzw. erst mit sehr wenig/gar
      keinem content im nl bereich
    • Kilania
      Kilania
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 7.880
      Original von ForTheLove
      Original von Kilania
      Original von ForTheLove
      wat?

      Also wohl deutlich >90% der online pros benutzen diese Programme.
      Nur nach Gefühl... Wo kämen wir da denn hin
      Wer täglich gegen die selben Typen spielt braucht nicht zwingend ein HUD

      BalugaWhale von dc bevorzugt es ohne Hud zu spielen.. NUr so als Beispiel
      Ja, von dem hab ich auch schon gehört, ist wohl ein kleines Phänomen der Typ.
      Aber "nach Gefühl" wird er trotzdem nicht spielen.
      Das klingt so nach "ach hier mach ich nochmal ne bet, hab ja ein paar" :P

      Die highstakes leute werden sohl ohne hud spielen, aber finde was Ducilator sagt auch interessant.
      Wollte mit meinem Post eigentlich auch sagen, dass deine Aussage "nach Gefühl" nicht unbedingt richtig ist - habe es wohl verpasst die Kernaussage klar rüber zu bringen.
      Klar, dass sich die Leute dann auch sinnvolle Gedanken machen :)
    • ForTheLove
      ForTheLove
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2007 Beiträge: 8.063
      ....

      Das ist nicht meine Aussage, sondern OPs!
      Und auf genau das wollte ich OP mit meinem Post aufmerksam machen.
      Und nicht du mich! also schon! aber nein!
    • andyqfjf
      andyqfjf
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2007 Beiträge: 163
      Also auf den nosebleeds werden kaum stats benutzt, der spielerpool ist sehr klein und alle spieler kennen sich. da sind direkte reads viel wichtiger als stats.