Meine Misserfolge

    • Muadib74
      Muadib74
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2008 Beiträge: 645
      So,

      ich bin jetzt seit gut einem Jahr angemeldet.
      Ich find das Angebot klasse und hab viel Spass im Forum und beim Pokern.

      Am Anfang bin ich ziemlich zügig mit den $50 auf knapp 300$ gekommen und entprechend auf FL.25/.50 gewechselt.
      Auch hier liefs recht gut, die BR ist aber stagniert.

      So ca. Oktober/November herum fing dann der stetige Abstieg an.
      Ich habe von Session zu Session meine $ gelassen, mal hoch, mal runter, wobei das Runter überwog.

      Ich habe subjektiv das Gefühl ständig gegen irgendwelche Honks zu verlieren die auf dem River lucky sind.
      Ich weiß das mein Spiel postflop Verbesserungspotential birgt, preflop bin ich aber wohl auf ner guten Seite.
      Ich habe gewissenhaft alle Artikel gelesen, teils mehrfach. Ich habe nach anfänglichen versuchen das erweiterte SHC zu spielen wieder auf das normale SHC gewechselt weil ich dachte noch nicht den Überblick zu wahren. Ich habe die Plattform gewechselt (von Mansion nach ps) weil der Fischteich größer ist. Ich bin die Limits runtergestiegen, derzeit nur noch 1-Tabling (weil keine BR für mehrere Tables mehr... ) usw. usf.

      Jedenfalls steht meine BR jetzt bei fetten $10 :)

      Ich weiß noch nicht wie ich weiter machen soll.
      Pokern macht mir weiterhin spass, aber bei FL kleiner als .10/.20
      fehlt mir ein bisschen die Spannung. Vor dem Einzahlen sträube ich mich, zumindest solange ich nicht sicher sein kann das mein Geld "gut aufgehoben" ist. Ich will ja meine im RL verdiente Kohle nicht ausm Fenster werfen.

      Vermutlich werde ich ne Zeitlang pausieren und dann evtl n 100er einsetzen und schauen was rumkommt.

      Hat jemand Tipps für mich wo ich noch suchen soll, was ich machen kann? Ich glaub ein User2User-Coaching (also über die Schulter schauen) wär mal nicht verkehrt.

      Ich poste das hier nicht in der Sorgenhotline/Frustabbau weil ich keine Sorgen oder Frust deswegen habe. Ich frag mich halt worans liegt und fände es schade nicht mehr online zu pokern weil keine BR mehr da ist. Aber der ausbleibende Erfolg beim Pokern frist mich jetzt nich auf.

      Das posten von bad-beat-hands spare ich mir, die gibts im Forum zuhauf. Jede davon könnte von mir sein ;)

      In dem Jahr hab ich übrigens schätzungsweise 20-25k Hände gespielt.
  • 10 Antworten
    • Redman2606
      Redman2606
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 3.636
      Original von Muadib74


      Hat jemand Tipps für mich wo ich noch suchen soll, was ich machen kann? Ich glaub ein User2User-Coaching (also über die Schulter schauen) wär mal nicht verkehrt.

      Ich poste das hier nicht in der Sorgenhotline/Frustabbau weil ich keine Sorgen oder Frust deswegen habe. Ich frag mich halt worans liegt und fände es schade nicht mehr online zu pokern weil keine BR mehr da ist. Aber der ausbleibende Erfolg beim Pokern frist mich jetzt nich auf.


      Du machst es mich auch nicht leicht :)

      Eigentlich wäre die Sorgenhotline irgendwie doch der richtige Ort für diesen Thread, aber da willste ja nicht hin.

      Hier, im Erfolge Forum bist Du, auch wenn das Wort "Erfolg" in "Misserfolg" enthalten ist, trotzdem falsch.

      Da du aber doch Interesse hast dein Spiel zu ändern und dir noch Tipps erhoffst, verschiebe ich Deinen Thread in den Fixed Limit Einsteiger Strategiebereich. Da findest Du sicher jemanden, der Dir helfen kann.

      Grüße und Kopf hoch.

      Redman2606
    • JackausBerlin
      JackausBerlin
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2007 Beiträge: 451
      Ich kann mir vorstellen, dass bei den Einsätzen FL einen nicht richtig weiterbringt, weil viele mit allen Händen bis zum Schluss mitgehen.

      Ggf. solltest Du eher niedrige SnG - Tuniere spielen (1$) und auch ein paar Freerolls miteinbauen.
    • opabumbi
      opabumbi
      Black
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 22.396
      Original von JackausBerlin
      Ich kann mir vorstellen, dass bei den Einsätzen FL einen nicht richtig weiterbringt, weil viele mit allen Händen bis zum Schluss mitgehen.


      lololol

      [] hat Poker verstanden
    • hyroniemus
      hyroniemus
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2008 Beiträge: 479
      Bei 10$ fehlt dir eindeutig die Roll für 0.1/0.2. Das sind gerade noch 50BB, die sind mit einem Swing leicht verbraten! Und der Unterschied zwischen 0.05/0.1 und 0.1/0.2 ist sehr gering.
      Starte doch eine Challenge BR-Building von den Super-Micros um dich zu motivieren?
    • petebull1107
      petebull1107
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2007 Beiträge: 1.120
      500 Lifetime StrategyPoints und das 2. Startkapital von Mansion Poker noch benutzbar?
    • Muadib74
      Muadib74
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2008 Beiträge: 645
      Original von petebull1107
      500 Lifetime StrategyPoints und das 2. Startkapital von Mansion Poker noch benutzbar?
      das 2. SK für Mansion fällt für mich leider flach, weil ich dort meine ersten 50$ erhalten habe :-(
    • Muadib74
      Muadib74
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2008 Beiträge: 645
      Original von hyroniemus
      Bei 10$ fehlt dir eindeutig die Roll für 0.1/0.2. Das sind gerade noch 50BB, die sind mit einem Swing leicht verbraten! Und der Unterschied zwischen 0.05/0.1 und 0.1/0.2 ist sehr gering.
      Starte doch eine Challenge BR-Building von den Super-Micros um dich zu motivieren?
      DIe Idee ist gut, aber wie gesagt, mit den ganz kleinen Limits fehlts mir an thrill, aber ich werd das mal nicht verwerfen, danke!
    • Curix
      Curix
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2008 Beiträge: 952
      "thrill" kriegste genug wenn du mal von J5o ausgesuckt wirs xD

      auf den micros findest kaum nen unterschied im playing style das meiste loose passive aber auch einige maniacs dabei
    • KulKo
      KulKo
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2006 Beiträge: 116
      Original von Muadib74

      Hat jemand Tipps für mich wo ich noch suchen soll, was ich machen kann? Ich glaub ein User2User-Coaching (also über die Schulter schauen) wär mal nicht verkehrt.
      hab zwar null erfahrung in u2u coachings, biete mich trotzdem mal an .

      gruß
      kulko
    • lippo81
      lippo81
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2006 Beiträge: 601
      falls es dich ermutigt:

      hab meine 50$ damals auch auf 600$ aufgebaut innerhalb von einem monat und war nach einer weiteren woche busto...
      danach ein halbes jahr hier und da mal freerolls gespielt, 4 oder 5mal ne br von 5-100$ gehabt, immer wieder busto und dann mit nem 81 cent freeroll gewinn vor knapp 2 jahren bei titan gings bergauf... (ok, das erste jahr war zäh, aber die mikroslimits sind echt schlagbar, ob sng oder cg). habe bis 5$ 50ct sng gezockt und danach fl nach br management bis 1$/2$ (ok, brm kam am anfang eher zu kurz, aber ab 0,05/0,10 gings), 2/4 konnt ich dann irgendwie nicht mehr schlagen, seitdem mtt.
      bedarf halt disziplin, kann aber gut verstehen dass du nicht einzahlen willst, hab ich mich auch immer vor gescheut. dann lieber so.
      am spiel arbeiten ist natürlich unerlässlich.
      keine ahnung ob dir mein post jetzt hilft, aber vielleicht motivierts ja ein bisschen, sich durchzubeissen.
      viel glück und so.