Nl50 mit 64$ Br starten?

    • Anubis337
      Anubis337
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2008 Beiträge: 358
      Hi leute.

      Ich bin grade zum zweiten mal dabei mit einer echt kleinen Br von 64$ (50€) sss nl50 zu starten. Was meint ihr wie hoch meine chancen sind NICHT broke zu gehen.

      Hab letztens bei Masnion mit den Ps.de 50$ angefangen und hab es auf 150€ hochgeschaff (100$ pendingbunus dabei freigeschaltet).

      Ich hatte downs bis zu 3 stacks dabei, mehr aber auch nicht.
      Jezt versuch ich das woanders auch. Bin da grade auf 103$.

      Ich spiele ca. 6 tische nur und versuch halt mit mehr read auf die Gegner meine Suckouts und Fehler gering zu halten.

      Würdet ihr mir davon abraten?
      Hat einer mal ähnliches versucht?
  • 38 Antworten
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Viel Spaß beim erneut broke gehen... Deine Chancen sind viell. bei 20 % wenn direkt einen Upswing erwischst...

      Wenn bisher 3 Stacks down das Meiste waren, dann bist im Lifetime-Upswing...

      Btw. lol @ NL50 mit 64$ 6tablen :rolleyes:
    • goldflair03
      goldflair03
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2008 Beiträge: 1.957
      ...
      hab erst nl50 mit einer 10mal so großen br gespielt ;)
    • Anubis337
      Anubis337
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2008 Beiträge: 358
      Wieviele Tische und welches Limit spielst du? @Tomsnho

      Achja....ich bin (nicht richtig :D ) broke gegangen.
      Hab fast meine ganze Br (600$) bis auf 50$ ausgezahlt. Hab den einen Nl50 Stack aber unglücklich an ein Totalfish verloren. Konnte es nicht lassen auf Fullstack zu reloaden und probiert den AnyCardsFish platt zu machen. Das war natürlich dumm gelaufen aber auch nicht so schlimm.
      So war ich dann doch zum ersten mal Broke ;(
    • allizdoR
      allizdoR
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 4.568
      spiel doch bitte auf stars NL400 oder NL600, da sind die Gegner so schlecht, da kannste auch easy mit nem halben Stack spielen...

      Oder halt dich einfach ans BRM
    • waiting
      waiting
      Silber
      Dabei seit: 20.10.2006 Beiträge: 2.403
      Original von WklAnubis
      Hi leute.

      Ich bin grade zum zweiten mal dabei mit einer echt kleinen Br von 64$ (50€) sss nl50 zu starten. Was meint ihr wie hoch meine chancen sind NICHT broke zu gehen.

      Hab letztens bei Masnion mit den Ps.de 50$ angefangen und hab es auf 150€ hochgeschaff (100$ pendingbunus dabei freigeschaltet).

      Ich hatte downs bis zu 3 stacks dabei, mehr aber auch nicht.
      Jezt versuch ich das woanders auch. Bin da grade auf 103$.

      Ich spiele ca. 6 tische nur und versuch halt mit mehr read auf die Gegner meine Suckouts und Fehler gering zu halten.

      Würdet ihr mir davon abraten?
      Hat einer mal ähnliches versucht?
      ich versuch auch meine suckouts gering zu halten. lol.
    • Anubis337
      Anubis337
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2008 Beiträge: 358
      Original von waiting
      Original von WklAnubis
      Hi leute.

      Ich bin grade zum zweiten mal dabei mit einer echt kleinen Br von 64$ (50€) sss nl50 zu starten. Was meint ihr wie hoch meine chancen sind NICHT broke zu gehen.

      Hab letztens bei Masnion mit den Ps.de 50$ angefangen und hab es auf 150€ hochgeschaff (100$ pendingbunus dabei freigeschaltet).

      Ich hatte downs bis zu 3 stacks dabei, mehr aber auch nicht.
      Jezt versuch ich das woanders auch. Bin da grade auf 103$.

      Ich spiele ca. 6 tische nur und versuch halt mit mehr read auf die Gegner meine Suckouts und Fehler gering zu halten.

      Würdet ihr mir davon abraten?
      Hat einer mal ähnliches versucht?
      ich versuch auch meine suckouts gering zu halten. lol.
      Ich meinte Badbeats, die suckouts gering zu halten ist schwer. :D
      Muss paar Tage bei Titan noch ein Bonus clearen und dann mach ich mich wieder da ran.

      Ich halte euch auf dem Laufen. Werd leider keine Hände Posten können aber werd mal zwichendurch Graphen posten.
      Vieleicht krieg ich das ja hin. Starte dann in paar tagen wieder mit 103$.
    • Staarrrr
      Staarrrr
      Bronze
      Dabei seit: 08.07.2007 Beiträge: 3.123
      scheisse man, du hast echt gar keinen Plan von Poker
    • Anubis337
      Anubis337
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2008 Beiträge: 358
      Original von pokerstamm
      scheisse man, du hast echt gar keinen Plan von Poker
      Dein Scheiss kannst woanders posten. Halt dich lieber aus diesem Thread raus du Vogel.
    • cRipsonsn
      cRipsonsn
      Bronze
      Dabei seit: 24.12.2006 Beiträge: 383
      er hat aber recht
    • TheSenseman
      TheSenseman
      Silber
      Dabei seit: 14.03.2008 Beiträge: 26.099
      Original von WklAnubis
      Original von waiting
      Original von WklAnubis
      Ich spiele ca. 6 tische nur und versuch halt mit mehr read auf die Gegner meine Suckouts und Fehler gering zu halten.
      ich versuch auch meine suckouts gering zu halten. lol.
      Ich meinte Badbeats, die suckouts gering zu halten ist schwer. :D
      Die Badbeat-Anzahl steigert sich bei zunehmendem Skill.
    • kunnivah
      kunnivah
      Bronze
      Dabei seit: 09.04.2007 Beiträge: 1.201
      go for broke!
    • reefa
      reefa
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 102
      Original von WklAnubis


      Ich meinte Badbeats, die suckouts gering zu halten ist schwer. :D
      sehe keinen unterschied und wenn man das kontrollieren könnte, wärst du gott oder hast einen admin account bei pstars.

      hast du mal irgend einen content gelesen?

      ich sehe das problem darin, dass dich ankackt auf tieferem level zu spielen. falls du wirklich auf NL50 spielen willst, zahlst du lieber von anfang an mehr cash ein, sonst biste dauernd unter druck.
      obwohl ich dir eher empfehlen würde weiter unten anzufangen, da ich denke, dass du nicht mal das nötige know-how hast für NL 50.
    • Anubis337
      Anubis337
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2008 Beiträge: 358
      Original von reefa
      Original von WklAnubis


      Ich meinte Badbeats, die suckouts gering zu halten ist schwer. :D
      sehe keinen unterschied und wenn man das kontrollieren könnte, wärst du gott oder hast einen admin account bei pstars.

      hast du mal irgend einen content gelesen?

      ich sehe das problem darin, dass dich ankackt auf tieferem level zu spielen. falls du wirklich auf NL50 spielen willst, zahlst du lieber von anfang an mehr cash ein, sonst biste dauernd unter druck.
      obwohl ich dir eher empfehlen würde weiter unten anzufangen, da ich denke, dass du nicht mal das nötige know-how hast für NL 50.
      1. Badbeats sind doch wenn mann zb. mit QQ vs KK antritt und von anfang an hinten liegt oder nicht? Wenn ja, dann sollte man sie doch verhindern können indem man solche Situationen schafft zu vermeiden. Wenn du sicher bist er hat AA oder KK....dann auch mal trotz raise noch folden obwohl es ja zu Weak wäre als SSSler. Wenn ich das falsch sehe koregiert mich.

      2. Du hast recht. Ich habe keine Lust mehr auf kleinen Limits zu spielen aber möchte ungern mein eigenes Geld einzahlen. Bin da etwas geizig.
      Ich habe Nl10 angefangen wie jeder andere. Hab bis jezt so 100€ von meinem eigenen Geld eingezahlt.
      Hab so ca. 1200 bis 1500€ ausgezhalt (kann ich nacher mal nachgucken). Hab ab 500$ BR immer etwas angst um mein Geld auf den Pokerkonten.
      Daher immerwieder ausgezahlt und neu angefangen auf den kleinen Limits.
      Ich bin derzeit gewohnt nl50 zu spielen. Hab auf nl50 ca. 60 000 Hände gespielt.

      Vom Content nutze ich Zurzeit nur die videos.
      Möchte erst beim umstieg auf BSS den kompletten Content durcharbeiten.
      Für die SSS braucht man nicht soviel Skillz. Sollte jeder mit etwas Erfahrung schaffen. (auf nl50)

      Ich bin nicht grade ein herausragender spieler, aber es geht so. Gut genug um Dauerthaft Profit zu machen. Insgesamt hab ca. 350 000 Cashgamehände gespielt.

      Bitte lasst eure sinnlosen Flames sein. Sonst schreib ich einfach nix mehr, hab da kein problem mit. Nötig habe ich eure Meinungen nicht.
      Dachte es wäre eine Diskusion Wert, aber bei einer Solchen Community ist es scheinbar einfach nur TRASH.
    • zeAve
      zeAve
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2007 Beiträge: 1.301
      hab jetzt nicht alles gelesen, aber fakt ist, dass du ohne BRM sehr wahrscheinlich broke gehst. punkt.
    • BelyiM
      BelyiM
      Black
      Dabei seit: 18.10.2007 Beiträge: 1.248
      Naja du hast halt gefragt ob man NL50 mit einem 13 Stack BRM spielen kann. Ist nunmal nicht auszuschließen, dass sich erfahrene Spieler darüber lustig machen.
      Die Swings bei der SSS sind nunmal so groß, dass die Wahrscheinlichkeit nicht gering ist, dass du damit broke gehst, auch unter der Annahme dass du absolut fehlerfrei spielst (was offensichtlich eine Illusion wäre :) ).

      Und 350.000 Hände bis max. NL50 sind...krass!
    • OriEy
      OriEy
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2006 Beiträge: 470
      Original von LarstheB
      Naja du hast halt gefragt ob man NL50 mit einem 6,5 Stack BRM spielen kann. Ist nunmal nicht auszuschließen, dass sich erfahrene Spieler darüber lustig machen.
      Die Swings bei der SSS sind nunmal so groß, dass die Wahrscheinlichkeit sehr groß ist, dass du damit broke gehst, auch unter der Annahme dass du absolut fehlerfrei spielst (was offensichtlich eine Illusion wäre :) ).

      Und 350.000 Hände bis max. NL50 sind...krass!
      FYP
    • Jarostrategy
      Jarostrategy
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 5.603
      @OP:

      Skill schützt niemanden vor Varianz. Ohne gutes BRM ist Poker ein reines Glücksspiel und das ist was du betreiben wirst.

      Wenn jemand dumm genug wäre zu wetten ich würde ne Menge Geld 1 : 1 darauf setzen dass du broke gehst(aber das wird wohl aufgrund mangelnder Prüfbarkeit und Leuten die bereit dazu wären nicht stattfinden).

      Du solltest mindestens 40 Stacks für ein Limit haben. Dein Risk of Ruin ist einfach enorm mit einer so kleinen Bankroll. Du kannst Setups(2nd best Hand vs best Hand) nicht "reduzieren". Ich hab auch schon an einem Tag in 1000 Händen 20 Stacks verloren mit SSS und genau so gespielt wie immer.

      Ohne gutes BRM ist dein Projekt Poker auf jeden Fall aussichtlos. Willst du dann NL100 auch mit 10 stacks shotten??

      Versteh es nciht falsch, es soll nur ein Rat sein. Du kannst ja machen was du willst aber das genannte sind Fakten, inwiefern du sie berücksichtigst ist ja deine Sache.

      Mfg, Jaro

      PS: Wenn du mit 10 Stack BRM spielst würde ich sagen gehst du zu 99 % Broke.
    • BoneCS
      BoneCS
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2006 Beiträge: 5.455
      über 50k hands SSS gespielt und max 3 stacks downs`? i loled ^^
    • gronzi
      gronzi
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2005 Beiträge: 539
      werd die nächsten tage wohl auch nen comeback starten mit 75$ nl50 oder 100 hu auf stars, halte die Möglichkeit broke zu gehen für äußerst unwarhscheinlich =)

      ich nehme wetten nicht broke zu gehen an, odds sind fast egal, die kommen ja erst zum einsatz wenn ich broke bin und das ist wie gesagt gänzlich auszuschließen.
    • 1
    • 2