Rake anzeigen lassen

  • 2 Antworten
    • aaa11111
      aaa11111
      Global
      Dabei seit: 02.01.2009 Beiträge: 2.103
      damit man weiß, wie viel geld man auf einer seite mit rakeback bekommen hätte
    • Datalife999
      Datalife999
      Silber
      Dabei seit: 05.02.2009 Beiträge: 944
      Original von aaa11111
      damit man weiß, wie viel geld man auf einer seite mit rakeback bekommen hätte
      Du hast nichts davon zu wissen was Du an Rakeback gezahlt hast, um anhand dessen auszurechnen was du auf einer anderen Seite bekommen hättest da die beiden Seiten unterschiedliche Rakesätze haben und du, wenn du korrekt rechnen willst, noch Boni mit einrechnen müsstest die ja auch eine Art Rakeback sind - nur indirekt halt.

      Deine Rechnung würde einer Inflationsberechnung ähneln die fast immer ungenau und falsch ist da mit unterschiedlichen und/oder falschen Basiswerten und Annahmen gerechnet wird die das Ergebnis so weit verfälschen, dass es ökonomisch betrachtet ohne Wert ist.

      Ich weiß, diese Antwort ist nicht wirklich befriedigend, es sind aber einfach zu viele Faktoren die beachtet werden müssen um das auszurechnen. Am besten wäre sicherlich wenn Du die Community fragst bei welchem Pokerroom Du auf deinem Limit Rakebackmäßig am besten fährst. Anhand von Erfahrungswerten geht das dann schon einfacher.

      Auf Titan z.B. musst Du mindestens VIP-Gold sein um Titanpoints im Shop gegen Cash tauschen zu können - was im Endeffekt nichts anders als Rakeback ist. AUf NL 10 schaffst Du Gold kaum ( es sei denn Du spielst ca. 50k Hände im Monat - Achtung! Nur durchschnittlicher Erfahrungswert )

      Bei Full Tilt bekommst Du 27% wöchentlich vom Rake zurück - wobei FT einen anderen Rake als Titan nimmt, also wieder nicht vergleichbar.

      Bei Party kannst Du mit den Party Points immer wieder nen Bonus generieren oder direkt in Cash tauschen - hier sind die Punkte abhängig von der Anzahl der "raked hands"...

      Merkst Du wie kompliziert das wird? Nimm dein Limit, deine durchschnittlich gespielten Hände im Monat, deine gespielte Strategie etc. und frage auf Basis dieser Werte nochmal. Ich denke mal dann bekommst Du die ANtwort die Du hören willst.